amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Ram defekt?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Ram defekt?

Beitragvon Sockn » 18.11.2008 17:37

Hallo,

vor kurzem habe ich mir einen Ram-Riegel für mein Amilo a7640 ersteigert.

Daten:
MS 1024 FSC 046
Ref# FPCEM101AP
Memorysolution
1 GB, PC 2700, Cl2.5,..

Laut Datenblatt müsste der eigentlich passen.
Nach dem Einbau bootet der Laptop nicht mehr bzw. der Bildschirm bleibt schwarz,
der Lüfter schaltet sich ein, piepen erfolgt keins.

Meine Fragen nun passt der Speicher einfach nicht oder kann es sein, dass dieser einfach defekt ist?
Sockn
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.2008 16:18

Re: Ram defekt?

Beitragvon DerWotsen » 18.11.2008 18:43

Ist möglich, glaube ich aber nicht.
Es liegt bestimmt am Bios.
Welche Version hast Du ?
Die letzte FSC-Version 1.04c unterstützt nur 2 x 512 MB.
Es gibt ein inoffizielles vom Mainboardhersteller "Uniwill"
Ich kann es Dir zusenden oder den Link suchen wenn Du willst.
Benutzen auf eigene Gefahr, wenn was schiefgeht ist das Notebook kaputt und muß
zur Reparatur. Funktionieren soll es laut User die es nutzen.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Ram defekt?

Beitragvon Sockn » 18.11.2008 20:38

Hab das update von uniwill drauf gemacht funktioniert auch alles,
solange bis ich den 1 GB Riegel einbaue.
Sockn
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.2008 16:18

Re: Ram defekt?

Beitragvon DerWotsen » 18.11.2008 21:02

Mir ist noch was aufgefallen:
vor kurzem habe ich mir einen Ram-Riegel für mein Amilo a7640 ersteigert


Da stellt sich mir die Frage ?
Ebay ?
Da war der wenn von privat, wahrscheinlich nicht antistatisch verpackt und hat sich dann bestimmt zerstört.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Ram defekt?

Beitragvon Sockn » 19.11.2008 19:13

Richtig, aber die Verpackung war in Ordnung "OVP".

Ich hab eigentlich alles ausprobiert,
aber sobald der Riegel drin ist will der Bildschirm nicht mehr.

Naja, werd mir wahrscheinlich nen neuen holen, aber diesmal vom Händler.

PS: Danke für die umfangreiche Hilfe
Sockn
 
Beiträge: 9
Registriert: 16.11.2008 16:18

Re: Ram defekt?

Beitragvon Slatko » 10.12.2008 19:39

Hallo,
ich hab mir heut auch nen 1GB Speicherriegel für mein Amilo M7440G geholt.
Und nach dem Einbau tritt genau dasselbe Problem das Sockn beschreibt auf.

Der Computer startet, aber sobald anscheinend auf den Speicher zugegriffen wird, also nach 2-3 Sekunden, geht gar nichts mehr. Der Bildschirm bleibt schwarz, der PC piept auch nicht.
Wenn ich meinen alten wieder einbaue, funktionierts wieder einwandfrei.

Der Speicherriegel ist ein MDT 1024 DDR400 CL 2.5.
Bin mir eigentlich sicher dass der Speicher in Ordnung war, hab ich vor ner halben Stunden aus dem Konrad-Store geholt.
Wäre toll wenn jemand nen Tipp hätte!

Ach ja, der Speicher passte nicht 100%ig. Musste mit etwas Druck nachhelfen..
Nochmal edit: Der alte Speicher hatte 333 Taktfrequenz?, der neue hat 400. Der Typ im Laden meinte das geht auch so..
Slatko
 

Re: Ram defekt?

Beitragvon Slatko » 11.12.2008 19:34

Hallo,
hab mein Problem jetzt gelöst: Ich hab nen DDR2 Speicher in meinem Notebook. Aber der ursprünglich mitgelieferte war falsch, nämlich als DDR1 bezeichnet.

Jetzt funktioniert alles einwandfrei!
Slatko
 


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste