amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Beitragvon m4sL » 19.11.2008 21:11

Hallo Liebe Forenuser,

seit einigen Tagen geht mein Notebook (amilo xi 1546) aus, sobald ich ein USB-Gerät in die mittlere der drei USB-Buchsen auf der rechten Seite stopfe. Die beiden anderen USB-Buchsen auf der rechten und die USB-Buchse auf der linken-Laptop-Seite sind nicht betroffen. Ich habe an meinem System in den letzten Wochen keine Hardware verändert und auch Software-technisch gab es nur die gewöhnlichen, kleinen Windows-Updates. Keine neuen Treiber, keine neue umfangreiche Software. Ich benutze übrigens Windows XP.

Gibt es möglicherweise Erfahrungen mit einem solchen Problem?

Vielen Dank schonmal,
Marcel
m4sL
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.12.2006 00:04

Re: Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Beitragvon m4sL » 17.02.2009 21:24

Hallo noch einmal,

ich habe zwar den Fehler genauer identifizieren können, aber das Problem ist noch nicht gelöst. Und zwar habe ich nun gesehen, dass die kleine Plastikkappe, die über den Kontakten des USB-Anschlusses liegt, in der besagten mittleren Buchse fehlt. Ich gehe davon aus, dass es beim Anschluss zu einer Art Kurzschluss kommt und das Laptop daher ausgeht.
Gibt es diese Plastikteile zu kaufen, ich bin doch sicher nicht der einzige, dem das jemals passiert ist?!

Falls Unklarheit besteht, kann ich auch gerne mal ein Bild davon machen.

Mit Dank und Gruß,
Marcel
m4sL
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.12.2006 00:04

Re: Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Beitragvon Borkar » 17.02.2009 23:11

das würde ich Defekt nennen. Wie du damit umgehen willst, ist deine Sache.
Richtgi wäre, sich an den Support von FSC zu wenden. Du kannst aber auch das Problem ignorieren und diesen Steckplatz nicht mehr nutzen oder anfangen selbst dran rumzubasteln. Letzteres würde ich dir nicht empfehlen, weil wenn dann noch mehr kauptt geht, hast du auch keine Garantie mehr.

Gruß
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t

Re: Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Beitragvon m4sL » 18.02.2009 20:58

da hast du natürlich recht, dabei handelt es sich um einen Defekt. allerdings kann ich es mir nicht leisten, wegen eines 0,5x1,5cm großen Kunststoffstücks mein Laptop wochenlang wegzugeben. weil dieses stück plastik, wenn überhaupt käuflich, auch noch höchstens ein paar cent kostet, wollte ich erstmal herausfinden, ob es noch eine andere Lösung gibt :)
m4sL
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.12.2006 00:04

Re: Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Beitragvon jankm » 19.02.2009 00:48

Wenn du dir das zutraust und dir die Garantie nicht wichtig ist, würde ich dir vorschlagen dass du dir eine neue USB buchse kaufst und die defekte ersetzt.

Allerdings würde ich warten, bis was gravierendes defekt ist, und dann alles in einem aufwasch auf Garantie reparieren lassen.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • ASUS EeePC 1000H
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Beim Anschluss von USB geht Notebook aus - Amilo xi 1546

Beitragvon alzi » 19.02.2009 08:17

Ein Anruf beim Service kann nicht schaden. Ich kann mir aber vorstellen, dass Garantie auf Grund von nicht sachgemäßer Behandlung abgelehnt wird. Zudem ist ein Austausch der USB Buchse keine Kleinigkeit - Ausbau des Motherboards, auslöten alte Buchse, einlöten neue Buchse, Test, also mindestens 1 - 2 h Arbeit! Wahrscheinlich würden die Dir dann gleich ein neues Motherboard einbaun. Deshalb ist der Vorschlag gar nicht schlecht, erst mal zu warten, bis noch was kaputt geht, bei dem der Garantiefall unzweifelhaft ist. Wenn dann das Motherboard gewechselt wird, hast Du automatisch auch wieder eine intakte USB Buchse.
alzi
 


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron