amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

8600m gs defekt...was nun?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

8600m gs defekt...was nun?

Beitragvon etek_2 » 20.11.2008 18:36

hallo,

bin erst mal ganz neu hier und hab ein rießen problem.

hab einen amilo 2428 mit ner gf 8600m gs....und noch ein knappes jahr restgarantie.

das die garka defekt is, ist schon mal sicher. Hab auch schon die service hotline angerufen...das gerät muss ich einschicken.

nur was werden die machen???

graka tauschen!? oder bekomm ich ein neues gerät?

vielen dank

mfg alex
etek_2
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.11.2008 18:26

Re: 8600m gs defekt...was nun?

Beitragvon JetLaw » 20.11.2008 18:53

Woher weißt du das die Grafikkarte defekt ist?
Die werden eine neue Grafikkarte einbauen, du bekommst doch kein neues Gerät
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: 8600m gs defekt...was nun?

Beitragvon etek_2 » 20.11.2008 23:32

weil ich ständig schon probleme beim zocken hatte....und über 35 tage reine spielzeit cod4+andere speile lügen halt auch nicht.

hatte zichmal fehlermeldung anzeigetreiber würde wieder hergestellt, abstürze mit blauen bildschirm usw. die letzen 4 wochen lief der lüfter selbst beim hochfahren oder im standby schon auf vollast.

normal müssen sie ja das komplette board+garka tauschen...wenn ich richtig informiert bin? Und was das an kosten sind!? ein vergleichbares gerät kostet ja nur noch mehr 600€
etek_2
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.11.2008 18:26

Re: 8600m gs defekt...was nun?

Beitragvon JetLaw » 20.11.2008 23:37

Das liegt aber nicht daran das deine Grafikkarte defekt ist, wenn die Meldung kommt das der Anzeigetreiber wiederhergestellt wurde. Scheinbar hat es etwas damit zu tun das die W-Lan Karte und die Grafikkarte den selben IRQ benutzen. Allerdings ist das nicht sicher einer hatte mal die W-Lankarte tauschen lassen und meinte danach wäre alles wieder in Ordnung.
Ich wette wenn das NB wieder kommt und die das Mainboard und/oder Grafikkarte getauscht haben kommt die Meldung immer noch :wink:
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: 8600m gs defekt...was nun?

Beitragvon etek_2 » 21.11.2008 00:43

ich hab jetz beim hochfahren eine 6 geteilten bildschirm...seh 6 mal das gleich in einen raster. komm nicht bis zum desktop...mit zeigt es dann 3 braune querstreifen auf schwarzen bildschirm an.

einmal gings noch mit hochfahren...bis ich dann wieder cod ging...und ratsch...!

werd das notebook eh verkaufen...bin nicht zufrieden damit. hatte vorher einen älteren amilo, mit ati graka (und XP)
der is schon gut 4 jahre und läuft immer noch perefekt.
etek_2
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.11.2008 18:26

Re: 8600m gs defekt...was nun?

Beitragvon littlebastard » 21.11.2008 10:57

dann schicks ein...... :roll:
littlebastard
 
Beiträge: 753
Registriert: 13.09.2005 17:48
Notebook:
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo Pa 2510


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron