amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bios-Update und Vista 64

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Bios-Update und Vista 64

Beitragvon Gerd V » 22.11.2008 13:18

Hallo,
Ich habe auf dem Amilo 1546 (ca 2 Jahre alt) nun Vista 64 Bit als Betriebssystem installiert.
Nun wollte ich die vorhandenen 2 GB auf 4 GB aufrüsten (lt. HB ist dies möglich).
Der Bildschirm blieb jedoch schwarz. Ich habe mehrere Bausteine versucht. Ein Baustein mit 2GB auf einem Riegel funktionierte auch, bei zwei Bausteinen blieb jedoch wieder der Bildschirm Schwarz.
Nun hat mir der Händler und die Servicestelle von FSC empfohlen das Bios upzudaten.
Ich habe die Version 1.18

Leider funktionieren alle drei Updatemöglichkeiten nicht. Per USB und CD läuft der Bootvorgang durch bis zu Vista. Bzw. beim Aufruf (mit CMD-Fenster) kam die Meldung, dass dies bei 64 Bit Systemen nicht funktioniert.

Der letzte Tip des Servicemitarbeiters war nun, dass ich mit einer 64 Bit Version von Nero die Daten auf CD kopieren soll. Diese Neroversion habe ich allerdings nicht und will sie mir wegen eines Bios-Updates auch nicht zulegen.

Hat jemand einen Tip, wie ich das Update trotdem zustandebringe und liegt es vor allen Dingen tatsächlich am Bios?

Gruß
Gerd :(
Gerd V
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2008 13:07

Re: Bios-Update und Vista 64

Beitragvon BlueI » 22.11.2008 13:50

Hast du im BIOS auch die Bootreihenfolge geändert, so dass das NB überhaupt probiert von CD/USB zu booten? CD-Image müsste eigentlich unabhängig vom Betriebssystem funktionieren.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste