amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

PI1505 friert ein beim Aufruf von MIE (Explorer)

LAN/WLAN und natürlich Internet

PI1505 friert ein beim Aufruf von MIE (Explorer)

Beitragvon notebucker » 30.11.2008 20:04

Hallo,

ein Amilo PI 1505 mit Stabilitätsproblemen kam zu mir. Nach der Installation von WinXP Prof. mit aktuellen Intel-Treibern und dem Flashen des neuesten Bios läuft das NB unter allen möglichen Anwendungen, z.B. Office, aber sobald man den Microsoft Explorer aufruft ( normaler DSL-Anschluß), kann man auf den Sekundenzeiger schauen. Nach spätestens 30 Sekunden friert erst der Explorer ein, dann das Win-System komplett, der Affenklammergriff bringt nichts.

Memtest lief 3 1/2 mal durch ohne Fehleranzeige, Seatools für die Hd (WD) ohne F-Anzeige, Virenscheck des frischen Win-Systems ohne F-Anzeige. Was nun? In welcher Richtung weitersuchen? [NB ist außerhalb der Garantie.]
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: PI1505 friert ein beim Aufruf von MIE (Explorer)

Beitragvon notebucker » 01.12.2008 15:09

Hallo,

die Probleme werden größer: Unter Windows verschwand das CD/DVD-Laufwerk. Im (PC-) Setup stand statt "Philips...." witzigerweise "Phalaps.." als Namensbezeichnung. Dann fror der PC auch mal im Setup ein. Hardwarereset brachte was, nämlich im Setup die Korrektur auf "Philips...", sonst aber nichts. Daraufhin wurde das neueste Bios (1.14) wieder rausgekegelt, und durch das zweitneueste (1.13c) ersetzt. Zudem noch Bios-Batterie raus, dessen Kontakte 15 min kurzschließen, alles zusammenbauen. Die üblichen Piepser, die Anzeige der Änderung der Checksum, sonst aber nichts, das CD-Laufwerk blieb verschwunden. Der Einbau des identischen LWs aus meinem PA1510 brachte auch keine Änderung, CD is nich.
Nach wie vor läuft das NB unter Windows, z.B. mit Office ganz prima. Aber jetzt - ohne CD/DVD-Rom - und die Wahrscheinlichkeit von weiteren Freezern, und natürlich kein Inet, was jetzt). Komisch ist, das im Setup des PI1505 die Sata-Hd als IDE-HD angezeigt wird. :shock: Bei meinem PA1510 wird die Sata-Hd auch als Sata-Hd angezeigt.
Ein Fall für die Defektabteilung bei Ebay :evil: , oder fällt jemandem noch was ein?
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron