amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Frage zum amilo m1437g

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Frage zum amilo m1437g

Beitragvon toddyrichi » 17.07.2005 14:26

Hi,

kann ich beim amilo m1437g den Arbeitsspeicher selbst von 512MB ram auf 1024mb aufrüsten? Natürlich reichen 512MB locker, aber da ich auch gerne mal Games zocke wie HL², Farcry und Doom3 würde mich interessieren ob 512MB Ram da auch noch locker reichen?
Oder ist es nicht zu empfehlen selbst Hand an zu legen?
(wg Garantie oder so)?

Gruß
Toddyrichi
toddyrichi
 
Beiträge: 42
Registriert: 15.07.2005 13:36
Wohnort: D-Pforzheim

Beitragvon visepa » 17.07.2005 15:40

Hi

hab zwar leider keine Antwort für Dich parat, weil sich mir dieselbe Frage stellt, wollte da gerade eigenen Thread erstellen.Grundsätzlich weiß ich schon, dass das beim unserem Amilo mit Srelbstmachen gut geht, zumal man ja gut drankommt, aber ich hab von Hardware ziemlich wenig Ahnung, daher wäre ich auch sehr dankbar, wenn mir jemand die genaue Bezeichnung des RAMs sagen könnte, wie der Speicher heißt, vielleicht auch welche Marken empfehlenswert sind, damit man mal bei ebay z.b. schauen kann...

Danke
V.
visepa
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2005 02:40

Beitragvon Amilo1437g » 25.07.2005 21:05

Hallo,

ich habe mir diesen Bestellt... müsste diese Woche ankommen.. ich denke er passt und funzt :-)

http://www.plexcom.de/product_info.php?products_id=2353
Amilo1437g
 
Beiträge: 157
Registriert: 25.07.2005 20:55
Notebook:
  • 1437G

Beitragvon PappaBaer » 25.07.2005 21:15

@Amilo1437g
Du hättest evtl. lieber darauf achten sollen, dass Du DDR2-Speicher mit 533MHz bestellst. Der Prozessor läuft auch mit einem 533MHz FSB und somit wären Speicher und CPU synchron getaktet. Der von Dir bestellte sollte zwar auch laufen bringt aber nicht die volle Performance.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon visepa » 25.07.2005 21:43

@papa baer

Wäre dann der hier der richtige?? Hab ja hier schon mal nach genauen Bezeichnungen gefragt, weil ich von Hardware weniger Ahnung hab...Für mich erschließt sich aus den Angeboten noch nicht mal ob die für Desktop PCs sind oder für Notebooks oder ist das egal?
http://www.plexcom.de/product_info.php/products_id/2418
Danke V.
visepa
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2005 02:40

Beitragvon PappaBaer » 25.07.2005 21:48

@visepa
Ja, auf den ersten Blick sieht der gut aus.

Du brauchst auf jeden Fall 200-Pin-DDR2-SO-Dimms.

Die gibt es wie gesagt mit 400MHz und mit 533MHz, wobei in diesem Fall letztere zu bevorzugen sind. Desweiteren sollte darauf geachtet werden, dass es sich um Markenspeicher handelt (Kingston ist eine gute Marke).

FSC verbaut bei diesem Modell folgende Marken: Samsung, Infineon, Micron und Nanya.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon visepa » 25.07.2005 21:50

@papabaer

Super fixe Antwort und auch so, dass ich verstehe worauf es ankommt, alllerherzlichsten Dank....

Merci V.
visepa
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2005 02:40

Beitragvon Amilo1437g » 26.07.2005 07:57

PappaBaer hat geschrieben:@visepa
Ja, auf den ersten Blick sieht der gut aus.

Du brauchst auf jeden Fall 200-Pin-DDR2-SO-Dimms.

Die gibt es wie gesagt mit 400MHz und mit 533MHz, wobei in diesem Fall letztere zu bevorzugen sind. Desweiteren sollte darauf geachtet werden, dass es sich um Markenspeicher handelt (Kingston ist eine gute Marke).

FSC verbaut bei diesem Modell folgende Marken: Samsung, Infineon, Micron und Nanya.



Hallo,

okay dann werde ich umbestellen! Ich habe extra auf 400 geachtet, da diese gerade verbaut sind in meinem und ich dachte, dass es dann schwierigkeiten gibt.. Da hat also Fujitsu schon mist gebaut.
Amilo1437g
 
Beiträge: 157
Registriert: 25.07.2005 20:55
Notebook:
  • 1437G

Beitragvon PappaBaer » 26.07.2005 10:34

Mist gebaut kann man nicht unbedingt sagen. Der Speicher läuft ja. In der Ersatzteilliste für das 1437 sind auch 400er aufgeführt.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Amilo1437g » 26.07.2005 15:47

ich habe mir soeben bei Alternate einen 1024 Speicherbaustrein von G.E.I.L. geholt. Läuft super alles bestens!
Amilo1437g
 
Beiträge: 157
Registriert: 25.07.2005 20:55
Notebook:
  • 1437G

Beitragvon PappaBaer » 26.07.2005 15:52

G.E.I.L. kenne ich nur als Tuning-RAM aus dem Deskbound-Bereich. Sind dort recht teuer.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Beitragvon Amilo1437g » 26.07.2005 15:56

Eigentlich wollte ich Kingston Ram. Diese ist leider nicht vorrätig gewesen, so habe ich zu G.E.I.L. gegriffen, da dieser auch nur 5 € teurer war als der Kingston und mir nur positives über den Hersteller einfiel :-). Hat mich 114€ gekostet und ich bin zufrieden.
Amilo1437g
 
Beiträge: 157
Registriert: 25.07.2005 20:55
Notebook:
  • 1437G

Beitragvon supergianni » 12.08.2005 12:10

@ Amilo1437g:

Was für Speicher hast denn du jetzt von G.E.I.L? Welchenmit 400 MHz oder welche mit 533 MHz? Kannst du mal nen Benchmark laufen lassen und die Ergebnisse dann posten?
Ich bin auch am überlegen, meine 1024MB/400MHz gegen 2048/533MHz zu tauschen. Vorher würde ich aber gene wissen, obs a) funktioniert und b) einen Geschwindigkeitszuwachs (insb. beim zocken) bringt.

Schon mal Danke im voraus
supergianni
 
Beiträge: 44
Registriert: 12.08.2005 11:14


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron