amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kaufempfehlung

Wo sind bestimmte Notebooks am billigsten und welche Ausstattung ist enthalten?

Kaufempfehlung

Beitragvon hidis » 18.07.2005 07:42

Hi@all,

bin neu hier und habe mir auch diverse Beiträge bereits durchgelesen. Mein Desktop ist leider dem Platzmangel zum Opfer gefallen und deswegen muss ein platzsparender Kollege ran: ein Notebook.

Ich betreibe viel Bildbearbeitung, spiele nicht, schaue mir gerne DVDs an, surfe viel im Internet und lege wenig wert auf Mobilität. Photoshop benötigt gute Rechenleistung und viel Arbeitsspeicher.

Habe bei einem Blöd-Markt ein M3438 gesehen und bin nun am grübeln: So ne tolle Grafik muss nicht unbedingt sein, ist aber auch kein Nachtzeil. Wo bekomme ich für 1600 Euronen schon so eine Konfiguration? (1,74Ghz, 160GB, 1GB)

Was denkt ihr? Ist das M3438 das richtige Notebook für mich?
hidis
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2005 07:19
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon City Cobra » 18.07.2005 12:25

Was heisst Du legst viel Wert auf Mobilität?

Das 3438 M3438 M3438G M3438GM 3438G 3438GM brauch immer eine Steckdose, im Akkubetrieb kannst Du ausschliesslich Office betreiben, da die Grafikkarte unwiderruflich runterschaltet.
Und trotzdem hast Du nur max. 2 Stunden im Akku Betrieb.

Ansonsten ist das 3438 eine Wucht.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon hidis » 19.07.2005 07:00

hi,

ich schreibe weiter oben: ich lege wenig wert auf Mobilität!
hidis
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2005 07:19
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon WAM » 19.07.2005 12:06

Deine gewünschte Konfiguration bekommst du im Internet ab ~1500€.
Siehe auch: http://www.geizhals.at/deutschland/a157870.html
Wenn du auf Grafikpower kein Wert legst, und die Prozessorkraft wichtiger ist, und du auf den 17" Bildschirm verzichten kannst, wäre doch auch ein billiges Amilo 1425 ein Blick wert.
http://www.geizhals.at/deutschland/a144028.html
Da bekommst du eine Konfiguration mti 2,0 GHz Centrino und 1024 MB Ram schon ab 1300€. Und falls du doch irgendwann mal spielen willst, bietet das Noti immer noch genug Reserven für mittlere bis hohe Qualität.

Edit: Ich sehe gerade, dass du auch auf eine große Festplatte Wert legst.. Das 3438 ist wohl eines der wenigen mit 2 Festplatten. Du könntest dir zum 1425 noch eine externe 2,5" Fesplatte dazukaufen (USB). Kommt dann immer noch billiger als das 3438.
WAM
 
Beiträge: 49
Registriert: 14.07.2005 17:38

Beitragvon City Cobra » 19.07.2005 17:16

upps, sorry!
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon hidis » 20.07.2005 06:46

City Cobra hat geschrieben:upps, sorry!


macht doch nix - habe es jetzt geholt: M3438
hidis
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2005 07:19
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon City Cobra » 20.07.2005 12:15

Cool, sehr schön. Wenn Du Probleme hast, dann melde Dich.
Ich bin zudem auch hier zu finden:
http://www.chip.de/c1_forum/thread.html ... did=830684

Alle Probs mit dem 3438 sind soweit gelöst aber vieleicht hast Du ja auch keine Lust Dich durch zur Zeit 63 Seiten zu wühlen.
Auf jeden Fall musst Du die neusten Chipset Treiber und Intel 2200 WLAN Treiber draufmachen. Die sind nicht beim Gerät dabei. Die Treiber die dabei sind verursachen das das Book sehr lahm beim starten ist.
Falls Du Battlefield2 spielen willst, dann brauchst Du auch noch einen neuen Treiber für die Nvidia Geforce 6800, ich würde den 80.40 oder den 77.30 nehmen, mit dem 77.72 hab ich probs beim NFSU2 spielen.

So, und nun viel Spass mit Deinem supergeilen Geschoss.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon hidis » 20.07.2005 12:47

danke für dein Angebot - werde bestimmt mal darauf zurückkommen. Sind die angesprochenen Treiber von der FJS-Seite runter zu laden?
M3438, 1,74GHz, 1GB, 160GB
hidis
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2005 07:19
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon City Cobra » 20.07.2005 12:59

Nein, im Chip Forum...wart mal eben...

Neuer Mobile Intel® 915PM Express Chipset Treiber
Version : 7.2.1.1003
ftp://aiedownload.intel.com/df-support/ ... _autol.exe

Intel® PRO/Wireless 2200BG Network Connection
Intel® PROSet for Wireless 9.0.2.0, Device Management 9.0.2.10, Device Driver 9.0.2.25
ftp://aiedownload.intel.com/df-support/ ... _97904.exe

77.30 inf für den Treiber von der Battlefield 2 DVD.
http://home.eplus-online.de/gaetcke/fil ... p_7730.zip

Nvidia 77.72 Treiber:
http://download.nvidia.com/Windows/77.7 ... tional.exe
hier die modifizierte inf:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/files/nv4_disp.inf

Nvidia 80.40 Treiber:
http://download.laptopvideo2go.com/drivers/8040.exe
hier die modifizierte inf:
http://home.eplus-online.de/gaetcke/fil ... p_8040.zip

so, das sind die wichtigsten
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon hidis » 20.07.2005 13:01

:shock: also wenn das kein service ist, :shock:

:!: :!: :!: V I E L E N D A N K :!: :!: :!:
M3438, 1,74GHz, 1GB, 160GB
hidis
 
Beiträge: 41
Registriert: 18.07.2005 07:19
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon bobschmitz » 21.07.2005 12:11

Auch ein Danke von Mir!
Amilo M 3438G, 2GHz, 2x80GB, 2x512, WXP SP2
bobschmitz
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.07.2005 02:06

Beitragvon City Cobra » 21.07.2005 19:25

Gibt auch noch einen neuen Treiber für den VIA VT6421 Raid (4.30g):
http://www.viaarena.com/Driver/VIA_RAID_V430G.zip
(link momentan tot, ich hoffe er geht bald wieder EDIT: GEHT WIEDER!)

Und dann noch einen neueren Realtek HD Audio Treiber (r1.22):
ftp://210.51.181.211/pc/hda/alc880d/wdm_r122.exe
Zuletzt geändert von City Cobra am 21.07.2005 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Borkar » 21.07.2005 20:54

der Realtek HD Audio Treiber schön und gut.
Der RAID treiber ist genau der gleiche! :lol:
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon City Cobra » 21.07.2005 21:24

Der Raid Treiber auf der Driver Disk ist 4.30a, der den ich zuvor mal im Chip Forum gepostet hatte war v4.30c, dieser ist jetzt v430g.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon Borkar » 21.07.2005 21:45

sicher? Wenn du dir die viamraid.sys anschaust, ist das genau die gleiche!
Vielleicht haben sie was am RAID-Tool geändert oder an dem RAID-Treiber für Win9x oder Win2000. Das mag sein.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Nächste

Zurück zu Einkauf von Notebooks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste