amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo pa 1510 ram riegel Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon odin88 » 23.12.2008 16:05

Ich habe jetzt schon öfters gelesen das in dem amilo 2 ram riegel verbaut sind ist es den möglich einen 2 gb ram riegel an einen Steckplatz einzubauen und wo kann ich passenden ram riegel günstig her bekommen danke für eure Antworten :D :D :D :D :D :D :D :D :D :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon Ritschie » 23.12.2008 17:17

Also laut diesem Datenblatt http://www.e-prime.eu/download/FSC_AMILO_1510.pdf unterstützt dieses Notebook bis zu 2x1GB RAM und zwar DDR2 SO-DIMM 533MHz und 667MHz. Fünf Minuten Google hätten da auch geholfen.

RAM gibt's bei alternate, km-elektronik, mr-daten-shop, amazon, ebay, ...

Gruß,
Ritschie
Linux - the other way!
Benutzeravatar
Ritschie
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.11.2007 09:02
Wohnort: Bayreuth
Notebook:
  • Amilo Xa2528
  • Amilo A 7620

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon odin88 » 23.12.2008 19:13

trotzdem danke ich dir weiss du auch zufällig wo der zweite riegel verbaut ist :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon Ritschie » 23.12.2008 19:49

nee, sorry. Hab das Notebook nicht. Hast schon mal die Unterseite aufgeschraubt? Da waren bei meinem A 7620 beide Steckplätze (Achtung, die lagen untereinander. Erst nach Entfernen des ersten Riegels ist da der zweite Steckplatz sichtbar).

Gruß,
Ritschie
Linux - the other way!
Benutzeravatar
Ritschie
 
Beiträge: 68
Registriert: 14.11.2007 09:02
Wohnort: Bayreuth
Notebook:
  • Amilo Xa2528
  • Amilo A 7620

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon DerWotsen » 23.12.2008 23:48

Der 2. Riegel befindet sich unter der Tastatur wenn er nicht beim 1. ist.
Wie die Tastatur auszubauen ist findest Du mit der Suche leicht heraus.
Dazu gibt es gefühlte 500 Beiträge.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon notebucker » 24.12.2008 16:08

Hallo,

nur zur Bestätigung:
Habe in meinen Pa1510 geschaut, ein Riegel unten der andere unter der Tastatur. Die läßt sich erschütternd einfach ausbauen.
Zuerst 4 Haltenasen "oben" (Richtg. Display) nach hinten schieben, dann 2 an der Seite, dann Tastatur Richtg. Display hoch u rausziehen. Ach, wenns geht, das Tat-Kabel nicht abreißen.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon odin88 » 24.12.2008 20:50

also den einen riegel habe ich unten gefunden aber mit der tastatur aus bauen da habe ich nur eine metalabdeckung gefunden und keinenram riegelich schaue mal ob der nicht auch unter dem anderen lieg ich danke euch und ein frohes weihnachtsfest bis dann :P :P
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon DerWotsen » 24.12.2008 23:19

odin88 hat geschrieben:da habe ich nur eine metalabdeckung gefunden

Eine Klappe etwa 4 x 8 cm und zugeschraubt ? > BINGO !

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo pa 1510 ram riegel  Thema ist gelöst

Beitragvon odin88 » 26.12.2008 16:52

danke habe alles gefunden auch ein blindes huhn findet mal eine korn danke euch und ein frohes neues jahr und nen juten rutsch :D :D :D :D :D :D
Benutzeravatar
odin88
 
Beiträge: 215
Registriert: 20.01.2007 16:38
Notebook:
  • AMILO PA 1510

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon michihh-83 » 27.12.2008 23:22

Tag auch...
wollte heute ebenfalls bei genannten NB den RAM erhöhen, hab mir bei K&M zwei 1024er Rigel gekauft....Pustekuchen die hat er net geschluckt..

jetzt hab ich mich durch tausend Googles auf eine "sandra software" lotsen lassen, die mir sagt dass ich auch insgesamt 4GB verbauen kann...

Jemand da eine Ahnung??
michihh-83
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2008 23:09

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon DerWotsen » 27.12.2008 23:30

michihh-83 hat geschrieben:hab mir bei K&M zwei 1024er Rigel gekauft....Pustekuchen die hat er net geschluckt..

jetzt hab ich mich durch tausend Googles auf eine "sandra software" lotsen lassen, die mir sagt dass ich auch insgesamt 4GB verbauen kann...


Andere Marke nehmen, Notebboks sind manchmal wählehrisch.

Sandra spinnt....

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon michihh-83 » 27.12.2008 23:34

War aber net das erste Indiz dass es geht auf 4Gb aufrüsten...wird im Netz oft diskutiert, nur leider fehlen immer die entgültigen Ergebnisse der Theoretiker...
michihh-83
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2008 23:09

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon DerWotsen » 27.12.2008 23:38

Der verbaute Chipsatz unterstützt 4 GB, dass Bios lässt nur 2 GB zu.
Hier im Forum gibt es auch keine positive Meldung dazu.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon michihh-83 » 27.12.2008 23:44

Scheinst dich ja damit auszukennen...
und das Bios kann man nicht updaten oder so?
Das heisst die 4GB wären nutzbar, werden aber nur zur Hälfte genutzt? und wenn ich 3gb(2gb+1Gb) nehme und der Grafikkarte bischen mehr abgebe? Bringt auch nix?
Bin Verwöhnt von der Workstation in meiner Firma und ein Noob..
Haste ne empfehlung für nen Hersteller, der auch geschluckt wird?

Thx für die Antworten
michihh-83
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.12.2008 23:09

Re: Amilo pa 1510 ram riegel

Beitragvon DerWotsen » 27.12.2008 23:55

Ahnung habe ich soweit, dass ich hier regelmäßig lese und die "Suche" benutze.
Es gibt kein Bios von FSC dass 3 oder 4 GB zulässt.
Die Grafik ist Shared Memory. Maximal 256 MB zuzuweisen.
Entweder über das Bios oder das Catalyst-Controllcenter.
Wenn es bei beiden nicht einzustellen geht wird der Speicher dynamisch nach Bedarf zugewiesen.

Marken die immer wieder empfohlen werden: MDT, Kingston, Samsung.

Frank

p.s. einfach mal "PA1510 RAM" in die Suchmaske eingeben.
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste