amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo PI 3525 überhitz, da Lüfter nicht angeht

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo PI 3525 überhitz, da Lüfter nicht angeht

Beitragvon willi-helmchen » 25.12.2008 11:39

Hy Leute,
ich bin neu hier und habe gleich ein Problem mit meinem Amilo PI 3525.
Ich hab mir das Notebook ca. vor einem halben Jahr gekauft. Bis jetzt lief es auch ohne größere Probleme. Doch seit ein paar tagen habe ich das Problem, dass der CPU-Lüfter nicht anspringt.
Das heißt, das Notebook überhitzt bis die Sicherheitsabschaltung greift und es sich abschaltet.
Ich denke mal nicht das der Lüfter nen Schaden hat, denn wenn ich das Notebook starte, findet der Lüftertest beim booten statt, spirch er läuft kurz an.

Gibt es da ein bekanntes Problem oder könnte es sein das Windoof Vista da irgendwas verhauen hat mit einem Update??
willi-helmchen
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.12.2008 11:22

Re: Amilo PI 3525 überhitz, da Lüfter nicht angeht

Beitragvon willi-helmchen » 26.12.2008 16:31

Kann mir den keiner weiterhelfen und sagen ob es bei Vista Probleme mit der Lüftersteuerung gibt.
Oder ob man unter Vista den Lüfter steuern kann bzw. Testen ob der Treiber geht?
willi-helmchen
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.12.2008 11:22

Re: Amilo PI 3525 überhitz, da Lüfter nicht angeht

Beitragvon DerWotsen » 26.12.2008 23:18

Auf deine spezielle Frage kann ich Dir leider keine Antwort geben, weil ich es nicht weiß.
Rate Dir aber dringend mit dem Support zu telefonieren zwecks Garantie-Reparatur.
Normal ist dieses Verhalten des Notebooks nicht.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron