amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kleiner schwarzer Strich Thema ist gelöst

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon jankm » 25.12.2008 20:14

Hallo!
Seit gestern bin ich besitzter eines Asus eeE PC 1000H (XP HOME). irres teil - fantastisch. bis auf einen kleinen Schönheitsfehler den ich ziemlich strange finde (siehe Bild)
hervig.JPG


Sobald ich den Explorer oder irgendein anderes Programm öffne, ist dieser schwarze strich verschwunden, lediglich am Desktop ist er vorhanden.
Interessanterweise hat das mein Xi 1526 (VISTA) genau so, da habe ich mich allerdings damit abgefunden. nicht aber beim eeE PC...

Weiß einer von euch was das sein kann und wie man das weg bekommt?
mfG Markus
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • ASUS EeePC 1000H
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon hikaru » 25.12.2008 20:40

Bist du da nicht im falschen Forum? ;-)

Ich vermute, das ist ein Fehler beim Rendern der Desktopicons und dürfte mit dem Grafiktreiber zusammenhängen. Ist der Strich an der selben Stelle, wenn du die Symbolgröße signifikant änderst? Wie sieht's im Abgesicherten Modus aus?

btw: Du programmierst mit dem EEE? Wie kommst du dabei ohne Kleiner, Größer und Pipe aus? Oder kann Windows inzwischen auch Keys remappen?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon Tarzan » 25.12.2008 21:08

Bleibt der Strich denn, wenn Du den Desktophintergrund wechselst ?

teste das doch mal mit dem Tool hier.
Dateianhänge
eizo_monitortest.zip
(528.5 KiB) 102-mal heruntergeladen
Tarzan
 
Beiträge: 227
Registriert: 08.12.2006 14:20

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon jankm » 25.12.2008 23:01

Vorweg: Ich hab bereits hersuegefunden an was es liegt. aber dazu erst später.

@Hikaru:
Ich nehme an mit "falsches Forum" meinst du weil sich die Frage auf den eeE bezieht? =)
Wenn ich wüsste dass in einem eeE Forum auch ein Hikaru oder gleichwertiges lebt, würde ich das eeE forum nutzen ;)
[quote = "hikaru"]btw: Du programmierst mit dem EEE? Wie kommst du dabei ohne Kleiner, Größer und Pipe aus? Oder kann Windows inzwischen auch Keys remappen?[/quote]
ich programmiere in java mittels eclipse weil die uni das so will. Ich selbst mag java nicht, ich stehe mehr auf "c". daher kann ich deine frage leider absolut nicht beantworten weil ich sie schlicht und einfach nicht verstehe - sorry =/

Beim ändern der Icon-Größen sowie im abgesicherten modus bleibt der schwarze strich

@Tarzan
In deinem Testprogramm besteht dieser Darstellungfehler nicht

-------------------------------
Lösung:
ICQ ist schuld.
Wenn man icq gestartet hat, und die option "am linken rand fixieren" nutzt, entsteht dieser Fehler. am rechten Rand hingegen nicht. sehr strange :D

Danke für eure Teilnahme und Hilfestellung!
mfG Markus
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • ASUS EeePC 1000H
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon jankm » 25.12.2008 23:05

btw: ich kann mit aus irgend einem grund beiträge nicht editieren (sonst hätte ich den zitat-fehler behoben) sowie als gelöst markieren.

GELÖST
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • ASUS EeePC 1000H
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon Fetz Braun » 26.12.2008 11:43

Und was war´s denn jetzt? :wink:
Fetz Braun
 
Beiträge: 318
Registriert: 13.03.2007 11:49
Notebook:
  • Samsung E172 Dreja
  • Ehem. Amilo Xa1526

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon hikaru » 26.12.2008 14:45

Du könntest ja mal den ICQ-Client wechseln. Unter Windows habe ich jahrelang Trillian benutzt. Vielleicht ist das ja auch was für dich.

Die Anspielung auf das Programmieren war so gemeint, dass der EEE keine Extrataste für <, > und | hat, sondern die Zeichen standardmäßig nur über Dritt- und Viertbelegungen vonY erzeugt werden können. Das kann beim Programmieren sehr nervig werden, daher legen sich die Linuxer die Zeichen auf dem EEE um (Keymapping).

Wegen dem Editieren der Beiträge schreibe melde ich mich mal bei aspettl. Ich könnte es korregieren, aber das würde vielleicht die Fehlersuche erschweren.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon jankm » 26.12.2008 17:07

Hi!
Anscheined haben sich mehrere Leute deswegen geärgert ;)
tastatur.JPG


Die sache mit dem strich stört mich an sich nicht - solange ich weiß wo es her kommt.
Und das Problem mit dem Beiträge editieren liegt auch irgendwo am IE oder irgendeiner veralteten software am eeE. mit meinem fujitsu klappts immer noch ;)
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • ASUS EeePC 1000H
  • FSC Amilo Xi 1526

Re: Kleiner schwarzer Strich  Thema ist gelöst

Beitragvon hikaru » 26.12.2008 17:31

Aha, dann fehlt die Taste also nur bei den 9"-Modellen. Die Tastaturbilder des 1000H sehen komischerweise genauso aus (Z neben Shift; englische Tastatur).
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Kleiner schwarzer Strich

Beitragvon jankm » 26.12.2008 17:55

jetzt klappt wieder alles wie gewohnt.
Benutzeravatar
jankm
 
Beiträge: 1355
Registriert: 19.04.2007 14:16
Wohnort: Österreich - Wien
Notebook:
  • ASUS EeePC 1000H
  • FSC Amilo Xi 1526


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste