amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug Thema ist gelöst

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug

Beitragvon Harry-Kedi » 28.12.2008 20:34

mit openSuse 11.0 hatte ich probleme mit der WLan-Übertragungsgeschwindigkeit.

Durch Zufall bin ich über einen kleinen Bericht gestolpert.

Der RaLink-Treiber hat einen Bug, will nur 1Mbit.

Wenn man nun folgendes unter Root-Anmeldung in einem Terminal eingibt, klappt es mit Geschwindigkeit.

"iwconfig wlan0 rate 54M"

Leider muss der Befehl nach jedem Computerstart neu eingeben werden.

Für eine dauerhafte Lösung wurde vorgeschlagen "WIRELESS_RATE='54M'" in die entsprechende Datei als letzte Zeile einzutragen, bei mir die Datei "ifcfg-wlan0".

Habe ich gemacht, funktioniert leider nicht, wird beim Hochfahren ignoriert.

Kennt hier jemand eine dauerhafte Lösung ?
Benutzeravatar
Harry-Kedi
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.07.2007 09:54
Notebook:
  • Amilo 1630

Re: WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug

Beitragvon hikaru » 29.12.2008 13:08

Du könntest es mit einem seperaten Script in /etc/init.d versuchen, in dem du die iwconfig-Zeile absetzt.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug

Beitragvon Harry-Kedi » 29.12.2008 16:33

Hi,
sowas habe ich mir auch schon gedacht.

Es gab ja mal unter MSDOS Autoexec.bat und Config.sys Dateien die beim Hochfahren vom System abgearbeitet wurden.

Wie ist das genau bei Linux ?

Was muss ich tun ?
Amilo A 1630 | AMD 64 3400+ | 9700 pro 128 MB| 2 GB MB MDT Ram PC 3200 | 160 GB HDD | openSuse 11.0 64bit Kernel 2.6.25.16-0.1 Gnome 2.22.1
Benutzeravatar
Harry-Kedi
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.07.2007 09:54
Notebook:
  • Amilo 1630

Re: WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug

Beitragvon hikaru » 29.12.2008 23:46

Im Prinzip sollte es ausreichen, das von dir gepostete und für funktionierend befundene Kommando
Code: Alles auswählen
iwconfig wlan0 rate 54M

in die folgende Datei einzutragen:
Code: Alles auswählen
/etc/rc.local
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug

Beitragvon Harry-Kedi » 30.12.2008 11:42

eine Datei rc.local finde ich nicht.

Soll ich eine neue erstellen ?
Amilo A 1630 | AMD 64 3400+ | 9700 pro 128 MB| 2 GB MB MDT Ram PC 3200 | 160 GB HDD | openSuse 11.0 64bit Kernel 2.6.25.16-0.1 Gnome 2.22.1
Benutzeravatar
Harry-Kedi
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.07.2007 09:54
Notebook:
  • Amilo 1630

Re: WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug

Beitragvon hikaru » 30.12.2008 16:44

Suse macht einiges etwas anders als andere Distributionen. Schau mal ob du diese Datei hast (unter 10.3 gab es sie noch):
Code: Alles auswählen
/etc/init.d/boot.local
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: WLan mit Amilio 1630 und openSuse 11.0 und RaLink-Bug  Thema ist gelöst

Beitragvon Harry-Kedi » 30.12.2008 20:06

Datei gefunden.

Eintrag "iwconfig wlan0 rate 54M" vorgenommen.

Notebook neu gestartet und es hat geklappt.

Danke für die Unterstützung.
Amilo A 1630 | AMD 64 3400+ | 9700 pro 128 MB| 2 GB MB MDT Ram PC 3200 | 160 GB HDD | openSuse 11.0 64bit Kernel 2.6.25.16-0.1 Gnome 2.22.1
Benutzeravatar
Harry-Kedi
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.07.2007 09:54
Notebook:
  • Amilo 1630


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast