amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung  Thema ist gelöst

Beitragvon miLbenbrot » 13.01.2009 22:35

Hallo,

auch ich würde gerne WindowsXP Home auf meinem Laptop installieren... Zu Beginn der Installation, nachdem die Treiber von CD geladen wurden und die Festplatte gescannt wird, tritt allerdings ein Problem auf. Das Notebook fährt einfach runter. Es erscheint nur der blaue Bildschirm (sinngemäß) "HDD an AHCI wird erkannt...". Und nach 5 Sekunden isses aus.

Ich habe schön zig Versuche mit in die Windows-CD integrierten Chipsatztreibern probiert (auch die hier im Forum genannten)... Im übrigen mit ebenfalls integriertem SP3.

Es handelt sich um ein Amilo Pa2510:

Prozessor: Athlon 64 X2 (TK-53, 1,7GHz)
Chipsatz: ATI RS690/SB600
Grafikkarte: ATI Radeon x1200 shared memory
Speicher: 1,5GB DDR2
Bios: 1.10c

Die Hardware-ID der Grafikkarte wird auch mit "DEV_791F" angegeben.

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, ob es jetzt nur der immernoch falsche Treiber ist oder irgend ein anderes Ärgernis. Vielen Dank im Voraus :)

MfG miLbenbrot
miLbenbrot
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2009 22:00

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon DerWotsen » 13.01.2009 23:08

Nicht den Chipsatztreiber integrieren...
sondern den S-ATA Treiber.
Lies nochmal die FAQ:
topic,3467,-Installation-von-Windows-XP-Home-Pro-PE-FAQs.html

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon miLbenbrot » 14.01.2009 17:07

Sorry, ich meinte den S-Ata-Treiber. Die CD müsste soweit korrekt sein. Aber irgendwo ist da noch der Wurm drin.

Edit: Ich habe gerade gesehen, daß ein anderer Thread mit gleichem Problem geöffnet wurde. Dort riet man zum ändern der Bios-Einstellung für die Festplatte. Leider ist das Bios beim 2510 doch arg begrenzt. Ich kann dort leider keinen IDE-Modus einstellen. Ich hätte ja glatt auf irgendeine Art Betriebsystem-Sperre gewettet, da Linux sich partout auch nicht zum Laufen überreden lassen wollte. Eben nur Vista. Aber warum schaffen es dann fast alle Anderen WindowsXP ohne weitere Probleme zu installieren...
miLbenbrot
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2009 22:00

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon welle123 » 17.01.2009 11:20

Hi
Ich habe das gleiche Problem XP bricht die Install einfach ab.
Es läuft alles bis zum Zeitpunkt wo es die Festplatte anzeigen soll
Habe den SATA-Treiber von der Recover CD auf einen USB-Stick entpackt wird auch nach drücken F6 erkannt und angenommen XP läd dannalles andere,wie schon gesagt bis zu dem Bildschirm wo es mir die Festplatte bzw vorhandene Win-Version ja anzeigen sollte.
Ich sehe unten noch IDE-0 und das wars dann geht er einfach aus.
Wer weis rat

mfg
welle123
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2009 11:10

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon mitch pa2510 » 17.01.2009 13:38

jappp hab ich auch das Problem.... jetzt hab ich heute auch die treiber hinzugefügt und bam geht nicht.....

wie alt sind denn eure 2510's?

weil komischerweise lief das vor 2 monaten noch.. erst jetzt nach der reparatur nicht... und die haben ein neues Bios Update drauf gemacht....
und ich denke das es damit zusammen hängt... da da jetzt ein Update drauf ist ..:(auch für den lüfter) und der bei der installation einfach überhitzt wird...
mitch pa2510
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.01.2009 15:13

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon mitch pa2510 » 17.01.2009 13:43

Hallo:) ich nochmal;)

also habe gesehen die hast die bios version 1.10c...

ich auch... versuch mal das BIOS downzugraden...

wie esgeht kp.. versuche ich später auch mal:)
mitch pa2510
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.01.2009 15:13

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon welle123 » 17.01.2009 15:34

hi
die 1.10c ist doch die aktuelle Version oder gibts da noch ne andere :cry:
welle123
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2009 11:10

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon miLbenbrot » 17.01.2009 16:18

Auf ein BIOS-Downgrade wäre ich jetzt in 100 Jahren nicht gekommen. Aber ich habe gerade mal Version 1.08c draufgezogen und et voilà... Es funktioniert.

Vielen Dank für eure Tips. :)
miLbenbrot
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2009 22:00

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon mitch pa2510 » 17.01.2009 16:36

Jaaa:D hab ich jetzt auch gemacht und es geht:D
man bin ich guuut:P

jetz tbin ich nur noch gespannt ob es immernoch gehen wird wenn ich den wieder Update...
mitch pa2510
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.01.2009 15:13

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon welle123 » 17.01.2009 17:57

ich noch mal
ich hab die 1.10c drauf aber es geht immer noch nicht welchen SATA treiber habt ihr genommen :shock:
welle123
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.01.2009 11:10

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon miLbenbrot » 17.01.2009 19:02

Aus irgendeinem Grund, scheint die WindowsXP-Installation mit dem aktuellsten BIOS nicht zu funktionieren. Ob das bei allen PA 2510 der Fall ist, oder nur bei einigen wenigen, weiß ich auch nicht.

Also wenn du Windows XP installieren möchtest, solltest du dir von der Fujitsu-Siemens-Homepage die Bios-Version 1.08 herunterladen.

Der S-ATA Treiber ist hier: http://www.amilo-forum.de/download/file.php?id=2924
miLbenbrot
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2009 22:00

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon mitch pa2510 » 18.01.2009 11:40

du müsstest dann ein ISO CD Image runterladen können... einfach von cd aus booten.. rest macht der automatisch....

@miLbenbrot: Hast du schon versucht wieder den 1.10c wieder drauf zu hauen?
mitch pa2510
 
Beiträge: 11
Registriert: 14.01.2009 15:13

Re: Amilo Pa2510 + WinXP-Installation + Festplattenerkennung

Beitragvon miLbenbrot » 18.01.2009 22:48

Nein. Und da ich keine Probleme mit der "alten" Version habe, werde ich das auch nicht tun. :)
miLbenbrot
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2009 22:00


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste