amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1437G unterstützt nicht usb 2.0?

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Amilo 1437G unterstützt nicht usb 2.0?

Beitragvon herford » 19.07.2005 16:36

hallo bitte helf!

ist 1437G unterstützt nicht usb 2.0?
Zuletzt geändert von aspettl am 19.07.2005 16:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Mainboard / BIOS / Akku".
herford
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2005 00:55

Beitragvon aspettl » 19.07.2005 16:55

Hallo

Doch, das M1437 unterstützt USB 2.0.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon herford » 19.07.2005 17:07

dank für die schnelle antwort!

aber warum wenn ich meine mobiele-HDD mit usb angeschloßen, kommt die meldung! Usb-Massenspeichergerät ist ein Hochgeschwindigkeit-USB-Gerät, das lansamer ausgeführt wird, wenn es nicht an einen Nicht-Hochgeschwindigkeitsanschluss
und darunter zeigt
Es sind keine Hochgeschwindigkeits-USB-Hostcontroller auf diesem Computer installiert.
unter Geräte-Manager gibt keine frage und ausrufszeichen.
die chipset hab ich auch installiert.
herford
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2005 00:55

Beitragvon MISTER_L » 19.07.2005 17:35

Könnte sein, dass es am Betriebssystem liegt. Falls du XP verwendest, sollte das Service Pack 1 oder 2 installiert sein.

greetz
MISTER_L
MISTER_L
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.07.2005 22:27

Beitragvon herford » 19.07.2005 23:15

xp sp2 war schon installiert
herford
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2005 00:55

Beitragvon aspettl » 19.07.2005 23:34

Hallo

Du musst einen USB2 Enhanced Host Controller installiert haben, nur dann geht USB 2.0. Da dieser wohl nicht vorhanden ist, würde ich alle USB-Komponenten im Geräte-Manager entfernen und einen Neustart machen (und hoffen, dass dann alles richtig erkannt wird).

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Borkar » 20.07.2005 12:12

orientier dich mal an diesem Thread. (Hier geht es jedoch um ein anderes Notebook!)
htopic,2530,usb+++bios.html
Hier wurde schon etwas ähnliches durchgesprochen.
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • M3438G

Beitragvon blueturtle » 20.07.2005 12:40

Vielleicht ist es bei dem Notebook, dass Du hast Quatsch, aber...

...ich habe ein A 1630 und ich habe nur _einen_ USB 2.0 Anschluss, der an der Rückseite des Notebooks.
Die beiden Anschlüsse an der Seite sind nur 1.1

Ist mir irgendwann mal unter Linux gemeldet worden.

BT
Benutzeravatar
blueturtle
 
Beiträge: 61
Registriert: 25.02.2005 11:33

Beitragvon herford » 21.07.2005 00:02

kann sein das nur an mein gerät hardware problem?
hat je. geleich model und geleich problem?


dank!
herford
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2005 00:55

Beitragvon visepa » 21.07.2005 02:22

ich hab auch ein 1437 und kein derartiges Problem, obwohl ich mehrer Geräte mit usb 2.0 angeschlossen habe. kenne das Problem aber noch von meinem alten HP, der zwar auch 2.0 hatte, aber immmer beim Anschluss des 7 in 1 hubs diese Fehlermeldung schmiss. musste damals den Treiber mehrfach installieren und der Betrieb ging dann nur, wenn das Gerät vor dem Hochfahren angeschlossen war...sonst kam diese meldung wieder.

Viel Glück V.
visepa
 
Beiträge: 27
Registriert: 01.07.2005 02:40

Beitragvon Obelix » 23.07.2005 12:55

@herford

Versuch doch mal im Bios die Default-Werte zu laden, befindet sich unter dem Eintrag "Exit", danach sollte der USB 2.0 auch möglich sein, evtl. nochmal die Driver & Utility DVD für Consumernotebook reinlegen, um die Treiber nachzuinstallieren.
Obelix
 

Beitragvon Obelix » 23.07.2005 13:11

@herford

Versuch doch mal im Bios die Default-Werte zu laden, befindet sich unter dem Eintrag "Exit", danach sollte der USB 2.0 auch möglich sein, evtl. nochmal die Driver & Utility DVD für Consumernotebook reinlegen, um die Treiber nachzuinstallieren.
Obelix
 

Beitragvon herford » 30.07.2005 15:57

als ich die Bios auf Default gestellte habe, die USB 2.0 endlich funktioniert.
dank viele mals!
herford
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.07.2005 00:55


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron