amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bluetooth per Karte?

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 15.01.2009 18:13

Moin, möchte gerne an meinem Notebook Bluetooth nachrüsten, gibt es da eine Möglichkeit per Expresscard? Ich habe bis jetzt nichts gefunden. Habe zwar einen Micro Dongle drin, aber es nervt mich, dass der aus dem Gehäuse guckt und einen USB Port belegt.
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 16.01.2009 16:55

hat da keiner ne Lösung? hab auch gesehen, dass es BT module für den Cardreader gibt, taugt das was? ich hab nur 3 USB Ports und hätte gerne alle 3 frei.
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Erl » 16.01.2009 20:17

Nimm doch ganz einfach einen Bluetooth-USB-Stick.
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Erl » 16.01.2009 20:25

Oh,das mit den USB-Ports hab ich eben gerade gelesen,
Die Matrix ist allgegenwärtig. Sie umgibt uns - selbst hier, in diesem Zimmer
Benutzeravatar
Erl
 
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2008 13:42
Wohnort: Irgendwo in der Matrix

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 20.01.2009 17:05

jo, hab aber auch gerade entdeckt, dass mein eSATA port ein kombinierter ist mit USB-Port :D

trotzdem fänd ich die Expresscardlösung für BT sehr schön, gibt es nur anscheinend nicht...warum auch immer... :?
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon alzi » 20.01.2009 17:32

Kaufst Du Dir einen Expresscard USB Adapter und steckst da ein Bluetooth USB Mini-Dongle rein!
alzi
 

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon hikaru » 20.01.2009 18:22

Soweit ich es gesehen habe, gibt es keine Bluetooth-Expresscards, PC-Cards hingegen schon. Um welches Notebook geht es?
Und hat das (optional) Intel Turbo Memory? Turbo Memory läuft über einen PCI-E-Steckplatz. Darauf sollte auch ein Bluetooth-Modul laufen.

Die SDIO-Karten werden nichts für dich sein. Erstens sind sie mit 40mm 8mm länger als normale SD-Cards, das Problem mit dem abstehenden Teil bleibt also. Und zweitens dürftest du unter Windows (falls du das verwendest) Treiberprobleme kriegen, denn die Karten sind eigentlich für Handhelds und ich weiß auch nicht, ob die Windowstreiber des Cardreaders SDIO unterstützen.

Eine weitere Lösung könnte darin bestehen, einen Bluetooth-Adapter im Notebook zu verlöten. Das geht aber sehr in die Bastelschiene und dürfte einen Laien überfordern.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 20.01.2009 21:52

es geht um mein neues notebook, das HP dv5 1198eg, hab beim Kauf leider nicht drauf geachtet, bzw bin ich davon ausgegangen, dass in dieser Preisklasse Bluetooth zur Serienausstattung gehört...
Nee Basteln wollt ich eigentlich noch nicht an dem Notebook...obwohl mir der HP Kundendienst die Teilenummern für das Bluetoothmodul und die Antenne(<-??) gegeben hat....und meinte ich solle es selber nachrüsten. Die teile wären vom baugleichen 1199eg welches BT hat.
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon hikaru » 20.01.2009 22:14

Du könntest ja mal die Serviceklappe(n) öffnen, ein (scharfes) Foto vom Gerät machen und das Bild hier reinstellen. Dann sollte sich sagen lassen, wie aufwänding die Nachrüstung des Bluetoothmoduls wäre.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3761
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 21.01.2009 08:15

Ok, das mache ich nachher! schon mal danke.
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Schorsch1992 » 22.01.2009 00:12

Für eine Bluetooth PCI/e Mini Karte müsste noch eine Interne (w-Lan) Antenne frei sein!
Sie ist normalerweise im Display verlegt, selbst eine einzubauen ist wider nur mit Garantieverlust und Bastelei machbar.
Aber man könnte auch versuchen in eine USB Exprescard einen Micro Bluetooth Dongle einzubauen (USB Stecker und eine Büchse rauslöten und Bluetooth Dongle direkt einlöten).
Amilo Xi2550
CPU: 2x2,5GHZ
BlueRay: Matschita BD-CMB Uj-110
HDD: 320GB+500GB
OS: Windows 7 Home Premium, Ubuntu 12.04
Bild
Mein Profil im FSC Forum Mein Profil im Sysprofile Forum Mein Profil im Radeeon3D.org Forum
http://gonline.at
Benutzeravatar
Schorsch1992
 
Beiträge: 91
Registriert: 27.06.2008 17:49
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Computers Amilo Xi2550

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 22.01.2009 13:11

Das mit der Antenne ist mir sowieso ein Rätsel, mein Dongle hat doch auch keine....

naja egal, ich hab jetzt mal die Serviceklappengeöffnet und für mich sieht es so aus, als wäre da noch ein Steckplatz frei. Aber ich hab keine Ahnung was das für einer ist, auf jedenfall sind hinter dem Steckplatz noch 2 Sockel mit Gewinden, die auch frei sind.

Hier mal die Bilder.


Bild

Bild
Zuletzt geändert von Muck am 25.01.2009 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Schorsch1992 » 25.01.2009 14:20

Der Dongle ist extern so das die Funkwellen sich Ungehindert verbreiten können. Eine Karte ist intern Verbaut und die Funkwellen scheitern meist an der Elektromagnetischen Abschirmung D.H. Über und manchmal auch unter der Karte sind Bleche die verhindern das die Elektronik im Laptop Funkwellen stört deshalb wird eine Antenne Hinterm Display Verlegt, was auch den Vorteil bietet das das Bluetooth bzw. W-Lan Modul weniger Strahlen muss da die Antenne die Funkwellen verstärk und die Reichweite wird durch die Besser Lage erhöht .
Die Mesten Anleitungen zum Internen einbau eines eigentlich externen USB Bluetooth Dongles bringen ihn an stellen an wo die Elektromagnetische Abschirmung nach oben nicht vorhanden ist z.B. unter den Touchpad.
Amilo Xi2550
CPU: 2x2,5GHZ
BlueRay: Matschita BD-CMB Uj-110
HDD: 320GB+500GB
OS: Windows 7 Home Premium, Ubuntu 12.04
Bild
Mein Profil im FSC Forum Mein Profil im Sysprofile Forum Mein Profil im Radeeon3D.org Forum
http://gonline.at
Benutzeravatar
Schorsch1992
 
Beiträge: 91
Registriert: 27.06.2008 17:49
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Computers Amilo Xi2550

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon WPB » 25.01.2009 15:51

@Muck

Das ist zumindest ein unbelegter MiniPCI Express Steckplatz - leider ist aber kein WLan Modul in der Nähe - dort hättest du eine der (üblicherweise) drei Antennenzuleitungen für dein BT abzweigen können.

Ein weiteres Problem könnte auch eine mögliche Beschränkung des Steckplatzes (schaltungstechnisch als auch per Bios) nur auf Intels Turbo Memory Modul darstellen, da BT serienmäßig oft über Kombikarten (WLAN/BT) realisiert wird (und BIOS sowie Tastenfunktionen zum Aktivieren dies erwarten)

... und nimm mal das Bild (Nr.1) mit lesbarer SNR und MS-Key raus !
"M3 drivers have no friends"
WPB
 
Beiträge: 138
Registriert: 08.11.2007 16:55

Re: Bluetooth per Karte?

Beitragvon Muck » 25.01.2009 20:18

Also. ich hab zum Glück ein Serivce Manual für diese Notebookserie gefunden und schon mal rausgefunden, dass in diesem freien Steckplatz ein DVBT Tuner sitzt. Das BT-Modul sitzt unter der Tastatur. da sind auch die teilenummern, einmal für das Modul selbst und einmal für das Cablekit. die frage ist nun aber muss ich die antenne dann ins diyplay einziehen, oder kann ich die bereits verlegte antenne vom wlan nutzen?

hier mal der link zu dem service manualhttp://bizsupport1.austin.hp.com/bc/docs/support/SupportManual/c01550108/c01550108.pdf
FSC Amilo M 1437g

HP dv5 - 1198eg
Muck
 
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2008 14:07

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron