amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

thx boxen für amilo 1630 sinnvoll???

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

thx boxen für amilo 1630 sinnvoll???

Beitragvon sirtobi » 20.07.2005 03:42

Hi!

Wollte mir, bzw. meinem amilo1630 demnächst mal ein paar logitech z-2300 boxen gönnen.
jetzt ist es aber doch so, dass der ja nicht gerade die beste soundkarte drin hat... macht es trotzdem sinn, sich solche lautsprecher zu kaufen (die haben ein thx zertifikat und kosten so ~120€...) ??
http://www.logitech.com/index.cfm/produ ... ENTID=9372

oder weiß jemand, was für einen klang die i-trigue 3600 von creative bieten?? sind die mit denen vergleichbar?
http://de.europe.creative.com/products/ ... duct=10735

weiß hier jemand bescheit??

grüße
Tobi
sirtobi
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.01.2005 18:22

Beitragvon 1101011 » 20.07.2005 10:41

Du kannst die Boxen ja sicherlich auch an einem anderen Gerät verwenden, oder ?


Falls die Soundkarte vom Notebook dir zu schlecht ist
(wird sicherlich der Fall sein, wenn du dir solche Boxen kaufst)
kannst du ja eine externe Soundkarte dran anschließen.

Ich kenne Leute die sich die gekauft haben:
http://www.pearl.de/p/PE6426-HERCULES-DJ-Console-USB-5-1.html

die hat auch eine eigene Soundkarte im Gerät.
(und die soll sehr gut sein)
Allerdings brauchste dann noch nen Verstärker
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Beitragvon aspettl » 20.07.2005 11:25

Dieses Logitech-System macht wohl schon am meisten Sinn mit einer guten Soundkarte, so z.B. wäre die Audigy 2 USB / PCMCIA geeignet. Es wäre ja eine Schande, ein THX-zertifiziertes System an einer Onboard-Soundkarte zu benutzen (es geht natürlich, aber wer baut in einen Ferrari einen Rasenmähermotor...)

Wenn du ein "normaler" Benutzer bist, denke ich nicht, dass du so ein Hightech-System brauchst. Dann würde ich zu günstigeren Lautsprechern greifen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon sirtobi » 20.07.2005 14:08

ich würde mich schon eher als normalen nutzer bezeichnen, aber sobald da ein thx auf den boxen steht... da kann ich nicht mehr an mich halten ;)
hab mir auch schon gedacht, dass die vielleicht ein bisschen zu gut für meine bedürfnisse sind...
ich brauche sie halt zum
1) musik höre
2) filme schauen
3) zocken

hab jetzt mal ein paar testberichte über diese boxen (und andere) gefunden und der hammer sind ja:
http://www.pixmania.com/de/de/48938/art ... ?srcid=47#
=)
wobei diese schmuckstücke meine finanzielle schmerzgrenze deutlich überschreiten...

muss mal in einem geschäft diese logitech probe-hören und da werd ich sie mal mit den z3 vergleichen, die sind eine stufe billiger (~80€)...

oder hat jemand wirklich empfehlenswerte andere boxen??

grüße
Tobi
sirtobi
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.01.2005 18:22

Beitragvon M@gg! » 20.07.2005 18:17

Also ich kann jedem empfehlen, der ein vernünftige Anlage bei sich zuhause stehen hat, diese an den Rechner anzuschließen. Wenn man sich dann noch eine zweiten Verstärker + Boxen holt :D hat man auch 4.1 Sound. Das kann man dann noch mal ein wenig optimieren, indem man sich einen Subwoofer organisert.
In jedem Forum gibt es eine Suchen-Funktion!!!

Ihr versteht mein Fachchinesisch nicht? Einfach weiter Fragen!

Ihr wollt was über mich wissen?
http://ichbei.blogspot.com
Benutzeravatar
M@gg!
 
Beiträge: 267
Registriert: 11.04.2005 13:38

Beitragvon sirtobi » 20.07.2005 21:14

hab ich hier in meiner wohnung leider nicht =(
deshalb müssen die boxen her... aber du hast recht - mit anlage ist immer noch am besten!!
sirtobi
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.01.2005 18:22

Beitragvon sirtobi » 28.07.2005 18:33

so, wen's interessiert:

habe mir jetzt von logitech die z-3 zugelegt, sind eine stufe unter den thx-dingern und ich habe 69€ bezahlt.
bin damit recht zufrieden, andererseits aber nicht unbedingt "total begeistert"... sie klingen aber auf jeden fall sehr gut für das geld!!
außerdem schauen die super aus und für die onboard soundkarte denke ich auch völlig ausreichend.

so denn
Tobi
sirtobi
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.01.2005 18:22


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron