amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Bios - Passwort

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Bios - Passwort

Beitragvon DerWotsen » 23.01.2009 00:40

Was mache ich wenn ich wegen eines Passworts nicht ins Bios komme ?

Tipps zur Entfernung eines Bios-Kennworts sind aufgrund fehlender Möglichkeiten zur Feststellung des Eigentümers nicht erwünscht/gestattet.

Notebooks werden vom Werk aus nicht mit gesetztem BIOS-Passwort ausgeliefert.
Sollte bei einem frisch erworbenen Gerät ein Passwort eingestellt sein, so ist der Verkäufer der Ansprechpartner.

Sollte nach einer Reparatur plötzlich ein Passwort gesetzt sein, so ist die ausführende Werkstatt
bzw. FTS (Fujitsu Technology Solutions, ehem. FSC) der Ansprechpartner.

Passwort vergessen? Beim nächsten mal aufschreiben und sicher verwahren.

Es gibt bei FTS jederzeit die Möglichkeit nach Nachweis des Eigentums das BIOS-Passwort kostenpflichtig entfernen zu lassen.
Hierfür kann man sich entweder direkt an FTS oder an einen Servicepartner wenden.

topic,7217,-Kontaktadressen-FSC-Bitronic-RTS.html
http://support.de.ts.fujitsu.com/de/sup ... plist.html

Wir bitten, diese Regelung zu akzeptieren. Es dürfte in niemandems Interesse hier sein, wenn wir Tipps posten,
die ein Dritter mit nicht ganz so ehrlichen Absichten dann über google findet.

Das häufig als Geheimtipp gehandelte Entfernen der BIOS-Batterie
bringt bei so gut wie keinem aktuelleren Gerät mehr den gewünschten Erfolg.
Es mag noch die ein oder andere Ausnahme geben, aber das sind eben "Ausnahmen"

Zum Entfernen des BIOS-Passwortes muss das Gerät nicht aufgeschraubt werden.
Das Prinzip ist bei FTS recht einfach:
- Der Servicepartner ermittelt einen spezifischen Code, den das gesperrte Gerät ausgibt.
- Diesen Code übermittelt der Servicepartner über einen speziellen Weg an FTS
- FTS berechnet mit Hilfe dieses Codes ein Masterpasswort, welches auch nur für dieses eine Notebook funktioniert
- FTS übermittelt diesen Code wieder an den Servicepartner
- Der Servicepartner steigt mit diesem Code ins BIOS ein
- Fertig
Das Ganze dauert je nach Auslastung bei FTS zwischen 30 Minuten und 12 Stunden.

Nicht von FTS authorisierte Werkstätten haben diese Möglichkeit nicht !

Man sollte mit Kosten von ca. 60 € rechnen.

Das Foren - Team
Zuletzt geändert von PappaBaer am 08.04.2009 09:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Anpassung nach Übergang von FSC zu Fujitsu
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron