amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

probleme mit der cpu bei Amilo 1667G Thema ist gelöst

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon thedeathgamer » 30.01.2009 22:53

hallo,

ich habe mir oben genanntes gerät gekauft. der verkäufer schrieb die cpu leistung mit 1.800MHz aus. als ich das notebook bekam war windows schon vorinstalliert, aber ich habe sofort mein eigenes windows draufgemacht. nun habe ich aber das problem das mein Mobile Athlon 64 prozessor 3000+ unter systemsteuerung > system nur 800MHz anzeigt. ich bin dann auf diese anleitung gestossen. habe mir CPU-Z runtergeladen und ausgeführt, siehe da Core Speed 2000MHz und Multiplier zeigte x4. dann habe ich den Win Rechner geöffnet und folgendes darin eingetippt: 999999999! dann stand auf einmal bei Multiplier x10. Core Speed hat sich nicht verändert. als ich das notebook bekam befand sich ein ordner auf der festplatte mit dem namen: Athlon 64 Processor Driver. brauche ich vielleicht nur einen neuen treiber?? wenn ja wo bekomme diesen her?? seitdem ich angefangen habe mit der CPU rumzuspielen hat sich der lüfter nicht mehr ausgeschaltet, habe ich nur was verstellt?? ich hatte kurzzeitig auch das programm CPU COOL drauf. kann es sein das ich etwas darin verstellt habe und nachdem ich es deinstalliert habe diese einstellung geblieben ist?? wäre für schnelle hilfe sehr dankbar.

mfg
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon DerWotsen » 30.01.2009 23:25

Hier gibt es den Prozessortreiber

dieser stellt die PowerNow! Funktion zur Verfügung.
Deswegen vermutlich das Problem mit dem Lüfter.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon thedeathgamer » 31.01.2009 00:16

also der lüfter schurrt wieder wie ein kätzchen, schonmal danke dafür. aber trotzdem wird mir unter systemsteuerung>system nur 800MHz angezeigt, warum?? ich habe das notebook nur am (strom)netz hängen, runtertakten is also unsinnig. sollte die lautstärke des lüfters dann unweigerlich zunehmen, klar dann wäre das ok. kann ich wirklich nur im programm cpu-z sehen wie mein aktueller core speed ist?? wenn ich die launchtaste zum runtertakten betätige habe ich nur noch einen speed von 320MHz bei systemsteuerung. und bei cpu-z dann 800MHz. hat der verkäufer mich da übers ohr gehauen??
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon DerWotsen » 31.01.2009 08:28

Die Windows-Anzeige bekomst Du nicht dazu den richtigen Takt anzuzeigen.
Diese ist falsch, also einfach ignorieren.
Auch bei anderen Notebooks, wie z.B. meinem A1650G ist dass so.
Wenn die Silentfunktion aktiviert ist hast Du noch ein Lüftersymbol in der Taskleiste.
Der einzige Hinweis dass er mit reduzierten Takt arbeitet.
Wenn Du noch ein anderes Programm zur Überprüfung nehmen willst > Everest

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon thedeathgamer » 31.01.2009 14:48

ok danke das werde ich versuchen. ich gebe dann nochmal feedback.
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon thedeathgamer » 02.02.2009 04:24

also everest gibt mir folgende daten.

Informationsliste: Wert
Prozessor Eigenschaften

Hersteller: AMD

Version: Mobile AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+

Seriennummer: To Be Filled By O.E.M.

Etikett: To Be Filled By O.E.M.

Teilenummer: To Be Filled By O.E.M.

Externer Takt: 200 MHz

Maximaler Takt: 2000 MHz

Aktueller Takt: 800 MHz

Typ: Central Processor

Spannung: 3.3 V, 2.9 V

Status: Aktiviert

Aufrüstung: Socket 754

Sockelbezeichnung: CPU 1

ich hatte mir mal anno 1701 draufgemacht und bissl gespielt und dann während des spiels mal bei everest geschaut aber der takt von 800MHz veränderte sich nicht. stimmt denn alles mit der CPU??
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon siphon » 02.02.2009 06:22

Nimm CPU-Z zum Auslesen der Prozessorgeschwindigkeit: http://www.cpu-z.de/
siphon
 
Beiträge: 1544
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon thedeathgamer » 02.02.2009 06:42

im silentmodus
Bild

im normalmodus
Bild

kannste mir denn jetzt was dazu sagen??
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon DerWotsen » 02.02.2009 07:28

Passt doch.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon thedeathgamer » 02.02.2009 07:36

super. dann wäre da nur noch das problem mit dem laufwerk.
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G

Beitragvon siphon » 02.02.2009 07:52

Wenn du volle Kontrolle über das Taktungsverhalten deiner CPU haben willst, dann mach dich mal mit RightMark Clock Utility vertraut: http://cpu.rightmark.org/products/rmclock.shtml
Damit lässt sich die CPU mit weniger Spannung als durch den Treiber vorgesehen, und damit kühler (sparsamer, mehr Akkulaufzeit) betreiben.
Stabilität der Werte testest du mit prime95 :http://www.chip.de/downloads/Prime95_15729123.html
Anleitung findest du hier: http://www.computerbase.de/forum/showth ... p?t=409714
siphon
 
Beiträge: 1544
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: probleme mit der cpu bei Amilo 1667G  Thema ist gelöst

Beitragvon thedeathgamer » 02.02.2009 08:09

vielen dank für deine antwort, aber ich wollte ja nur sicher gehen und wissen das meine cpu richtet taktet. das weiss ich nun und bin fast zufrieden. eben noch das problem mit meinem laufwerk. und dem treiber für das kartenlesegerät.
PlayStation 2 MemoryCard Tuning (Free McBot). Wer mehr Wissen will einfach Klicken und Schauen.
thedeathgamer
 
Beiträge: 50
Registriert: 30.01.2009 22:28
Notebook:
  • AMILO 1667G


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast