amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilio Xi 2428

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Amilio Xi 2428

Beitragvon RoliSo » 01.02.2009 20:19

Hallo

Ich habe ein Problem mit dem Installieren von Windows XP auf meinem Amilio Xi2428.
Ich habe schon die Ratschläge aus allen Beiträgen hier durchprobiert, nur scheint niemand das Problem zu haben bei dem ich scheitere.

Das integrieren des Treibers zu dem Windows XP Pro Image war kein Problem.

Im Moment komme ich soweit, dass Windows zu installieren beginnt, die Frage nach Key, Name und Firma, Netzwerkgruppe.
Danach fängt er an die Dateien zu kopieren und bekommt nach ca 3 Minuten einen Blue-Screen mit der Standard-Fehlermeldung, weiter unten im Text steht: ntfs.sys
Einmal kam statt ntfs.sys atapi.sys.

Aber selbes ergebnis, neu booten und der Rechner rennt im Kreis.

Ich habe auch schon auf einer anderen CD die Treiber von Grafikkarte, Netzwerk, Webcam integriert und funktioniert genauso wenig.

Ein Bios-Downgrade auf 1.03c habe ich auch schon durchgeführt in der Annahme das ihr eine ältere Bios-Version hattet und es vielleicht daher problemlos ging.

Als Ausgangs-CD verwende ich eine Windows XP Pro SP2 DSP CD ohne irgendwelche Treiber-Addons.

Ich habe auch schon probiert, SP3 zu integrieren, funktioniert aber auch nicht, scheitere jedes mal beim Fertigstellen der Installation.

Am Schluß habe ich noch versucht, von meinem anderen Rechner ein Clone auf die Festplatte zu geben und diese dann im Laptop mittels Reparaturinstallation aufzusetzen, bleibt jedoch genauso erfolglos.

Vielleicht hat ja von euch noch jemand eine Idee was ich versuchen könnte.

Danke schon mal im voraus.
RoliSo
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009 20:07

Re: Amilio Xi 2428

Beitragvon RoliSo » 02.02.2009 10:20

Hab nun noch einen weiteren Versuch gemacht, und dann klappte es.
Zwar keine saubere Lösung, aber sie funktioniert.

Zuerst machte ich einen Clone von einer leeren Windows-Installation auf einem anderen Rechner.
Dann installierte ich auf der Festplatte mit der Windows-Cd inkl. SATA Treiber ein 2te Version dazu.
Bekam somit den Ordner Windows.0
dann kopierte ich auf dem andern PC alles aus dem Windows.0 Ordner in den Windows Ordner.

Dannach startet ich den PC, und das Setup fing wieder an.
Dieses Mal übersprang er vieles beim Kopieren und ging fertig durch.
RoliSo
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2009 20:07


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast