amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

BIOS seltsam, nichts änderbar Thema ist gelöst

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon danjan » 03.02.2009 20:36

hallo

habe ein amilo a cyp 26, gebraucht für paar € erworben

mit kommt das komisch vor, das der 2000er athlon nur mit 950mhz läuft, wollte mal im bios schauen, da viel mir auf, ich kann absolut garnichts andern.
hier mal ein bild, sieht komisch aus? Bild

warum kann ich nichts ändern, passwort ist doch garkeins drin, verstehe das nicht so ganz
danjan
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2009 19:56

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon to3st4you » 03.02.2009 21:00

erstes Notebook;)?

das is bei den Dingern so, dass das BIOS kastriert is. Bis auf kleinigkeiten wie zb Bootreihenfolge lässt sich nix ändern. das ist leider so.

Trotzdem viel Spaß mit deiner Neuerwerbung
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13
Notebook:
  • MSI S 262

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon danjan » 03.02.2009 21:17

ja, ich kenne mich mit notebooks nicht aus.

im windows system läuft der prozessor nur mit 9xxMHZ, und das wo doch ein 2000er athlon drin ist, der muss doch mehr als 9xxmhz bringen, versteh ich nicht, an meinem standpc hier kann man im bios die frequenz ändern, dann läuft der prozessor anders schnell, nur hier geht ja nichts stellen, versteh ich nicht was da hängt, weil ich immer lese der bring 1,6ghz?!
danjan
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2009 19:56

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon mark00 » 03.02.2009 21:24

Wenn die CPU nicht belastet wird, taktet sie sich automatisch herunter, um weniger Strom zu verbrauchen und das wird dir wahrscheinlich Windows in den Systemeigenschaften anzeigen. Erst bei höherer Auslastung taktet er dann auf 2GHz hinauf.

edit: Versuch mal die CPU z.B. mit Prime95 auszulasten und dann wird dir auch Windows in den Systemeigenschaften die 2GHz anzeigen.

mfg Mark
"Only wimps use tape backup: real men just upload their important stuff on ftp, and let the rest of the world mirror it." - Linus Torvalds
Benutzeravatar
mark00
 
Beiträge: 213
Registriert: 25.04.2007 11:58
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • FSC Amilo XI1546

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon danjan » 04.02.2009 19:07

oh das ist mir jetzt etwas peinlich, naja kenne mich mit laptops halt nicht aus, und der im desktop pc läuft nunmal immer so wie er soll und kann.

also windows bleibt bei 927mhz, zusatzprogramme alá tuneup zeigen aber 1667mhz an, wird dann schon passen :D
danjan
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2009 19:56

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon mark00 » 04.02.2009 19:26

Sollte passen, denn der Athlon XP 2000+ taktet mit 1,6GHz.

mfg Mark
"Only wimps use tape backup: real men just upload their important stuff on ftp, and let the rest of the world mirror it." - Linus Torvalds
Benutzeravatar
mark00
 
Beiträge: 213
Registriert: 25.04.2007 11:58
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • FSC Amilo XI1546

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon danjan » 04.02.2009 21:13

ja das ist dann alles ok

kann mir noch jemand sagen welchen typ arbeitsspeicher ich brauche? drin sind wohl 480MB, das mir aber für xp und anwendungen etwas zu wenig, handbuch habe ich keines
danjan
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2009 19:56

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon DerWotsen » 04.02.2009 23:04

2 x 512 MB DDR SO-DIMM 333 Mhz
ist dass Maximum.
Handbuch:
http://support.fujitsu-siemens.de/Manua ... uID=199873

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar

Beitragvon danjan » 14.02.2009 18:30

hi

ich muss nochmal stören, habe nun system neu aufgesetzt, leider weiß ich jetzt nicht welche ati grafikkarte drin ist, weiß das jemand?
danjan
 
Beiträge: 15
Registriert: 03.02.2009 19:56

Re: BIOS seltsam, nichts änderbar  Thema ist gelöst

Beitragvon DerWotsen » 14.02.2009 18:49

Nichts mit Karte, Grafikchip.

ATI RADEON IGP 320 M

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste