amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

2 Gb Ram für Amilo v2030

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon firlefanz » 18.02.2009 17:21

Hi,

hab hier ein Problem das ich allein nicht lösen kann und hoffe somit auf eure Hilfe!

Ich habe ein Amilo v2030 in das 2 Speicherriegel mit je 256 Mb Ram verbaut waren.
Nun habe ich mich entschieden dort aufzurüsten und habe mir folgenden Ram 2x gekauft: http://www2.hardwareversand.de/articled ... 5&agid=435
Da ich mehrfach gelesen habe, das der Ram keine Probleme mit dem Laptop macht, dachte ich es wäre eine gute Entscheidung?!
Heute sind die beiden Riegel gekommen und ich habe sie natürlich gleich eingebaut und jetzt kommt das Problem!
Im System und im Bios werden nur 960 Mb angezeigt, Everrest zeigt mir zwei Rams an mit je einem Gb aber auch nur 960 Mb gesammt!

Kann mir bitte jemand weiterhelfen bzw. erklären was da los ist? :(

Gruß firlefanz
Gigabyte X48-DQ6
Corsair TX 750 Watt
Intel E8600(@4,2 GHz) Scythe Mugen SCINF-1000
4 Gb Apogee GT 1150
285 GTX Zotac Amp!
Samsung SATA 250 Gb
Samsung SATA 400 Gb
Antec P180-B silber, Win XP Pro 32bit
firlefanz
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.04.2008 21:18

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon firlefanz » 19.02.2009 14:21

Kann mir keiner helfen?
Gigabyte X48-DQ6
Corsair TX 750 Watt
Intel E8600(@4,2 GHz) Scythe Mugen SCINF-1000
4 Gb Apogee GT 1150
285 GTX Zotac Amp!
Samsung SATA 250 Gb
Samsung SATA 400 Gb
Antec P180-B silber, Win XP Pro 32bit
firlefanz
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.04.2008 21:18

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon DerWotsen » 19.02.2009 14:32

Schau nach einem Bios-Update:
http://support.fujitsu-siemens.de/de/su ... loads.html

Eher wahrscheinlich, inkombatibler Speicher.
Kommt leider immer mal vor.
Oder einer ist defekt.

Nutzen soll das Notebook 2 GB können.

Hardware und Bios-Reset machen, siehe Signatur. (Hardware-FAQ)

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon BananaJoe11 » 28.03.2009 01:14

Hallo User,

Ich bin neu hier im Forum um grüße euch zuerst mal alle recht herzlich. Habt ein wenig Nachsicht mit mir denn die Onlinewelt ist mir nicht wirklich sehr vertraut.

:arrow: Nun zu meinem Problem:

Ich suche einen möglicht günstigen Arbeitsspeicher für meinen V2030

Ist der Riegel von firlefanz http://www2.hardwareversand.de/2VWBys09 ... 5&agid=435 nun Kompatibel oder nicht?

Kann evtl. jemand für mich ausschau nach zwei günstigen und guten 1GB Ramriegel halten, und mir einen Link zusenden? ODer soll ich den harwareversand zuschlagen?

Ich wäre euch sehr dankbar

LG BJ11

P.s. Hat jemand eine Vermutung warum mein DVD Laufwerk nicht mehr angezeigt wird? Einen Defekt schließe ich eigentlich aus, denn es macht Laufwerksgeräuche wird aber von WinXP plötzlich nicht mehr erkannt.!?
BananaJoe11
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2009 00:53

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon BananaJoe11 » 02.04.2009 15:10

Ist wirklich niemand bekannt ob der Ram Riegel kompatibel ist?
BananaJoe11
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.03.2009 00:53

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon Cihan » 08.04.2009 16:13

Also ich habe vor kurzem selber auch aufrüsten wollen.

Ich hatte schon vor 1 Jahr 1GB der Marke Kingston draufgetan und so dachte ich,
dass ich dem Notebook noch eines spendieren könnte.
Leider wurde dann der neue 1GB Riegel nur zur Hälfte anerkannt.
Das Problem liegt vermutlich an High-Density und Low Density.
Der Amilo Pro v2030 arbeitet wohl nur mit low density zusammen.
Leider steht bei den Artikeln nicht dabei, welche Density der Ram-Riegel nun hat.

Auf der Kingston Homepage ist der 1GB Riegel KVR533D2S4/1G jedenfalls nicht mehr kompatibel,
obwohl ich einen mit der gleichen Art-Nr drin habe, der auch vollständig funktioniert. Nur der neue geht halt nicht.

Ich überlege nun auch eine andere Marke zu nehmen. Laut Angabe auf der Corsair Homepage scheint dieser
http://www.corsairmicro.com/configurator/system_results.aspx?id=359605 kompatibel zu sein.

Allerdings hat ja gerade firlefanz dasselbe gekauft und dies hat nicht funktioniert.
Mir fällt aber auf, dass auf der Seite http://www2.hardwareversand.de/2VWBys091Iv93n/articledetail.jsp?aid=4915&agid=435 auf dem Abbild der 512MB Riegel angezeigt wird, aber der 1GB Riegel gemeint ist.

Ich weiß es auch nicht.
Jemand anders hat jetzt Kontakt mit Kingston aufgenommen und die haben gemeint, dass der Typ KFJ-FPC165/1g
kompatibel sein sollte. Hat dann aber doch nicht geklappt.

Im Moment scheint es wirklich nicht ganz klar, welcher denn nun kompatibel sein könnte.
Ich vermute, dass die 1Gb Speicher mit jeweils 8 Chips auf jeder Seite kompatibel sind und die mit 4 Chips high density und somit inkompatibel sind.

Ich werde FSC mal anfragen, ob man da nicht ein Update habe, denn eigtl. sollte das letzte BIOS-Update ja weiterhelfen:
"current BIOS v1.0i:
Solved Problems:
- Fine tuning on memory interface
Known Problems:
- none"

Mal sehen.
Cihan
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.07.2007 18:34

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon nicu96 » 21.08.2009 21:01

hallo erstmal

weiss jemand hier ob der für das amilo pro v2030 auch passt?

http://digitec.ch/Startseite.aspx?param=details&wert=115140
Corsair ValueSelect 1GB SO-DIMM, DDR2-533

danke im voraus
Benutzeravatar
nicu96
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2009 20:56
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo Pro V2030

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon Cihan » 21.08.2009 21:18

Also ich habe vor geraumer Zeit selbst auf 2GB aufrüsten wollen. Doch die maximale Anzahl waren 1,5 GB.
Und ein anderer aus einem anderen Forum hatte genau dasselbe Problem.
Wenn du nur einen Riegel mit 1GB einbauen willst, also insgesamt 1GB Arbeitsspeicher erreichen willst, wird er ihn wohl lesen.
Aber soll es insgesamt mehr als 1,5GB sein, wird es wohl nicht gehen.

Natürlich kannst du es ausprobieren. Aber ich habe die Hoffnung schon aufgegeben.
Cihan
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.07.2007 18:34

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon nicu96 » 21.08.2009 22:22

danke für die schnelle antwort, aber ist das normal? denn bei SIW (system information for windows) steht, er schaffe 4 gb...

aber ich denke ich werde, wenn ich mehr als 1gb will, sowieso ein neueres notebook kaufen... ist langsam veraltet (aber design find ich immernoch cool :mrgreen: )

mfg
Benutzeravatar
nicu96
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2009 20:56
Notebook:
  • Fujitsu Siemens Amilo Pro V2030

Re: 2 Gb Ram für Amilo v2030

Beitragvon Cihan » 21.08.2009 22:30

ob das normal ist,...

Nun ja lt- Herstellerangabe sollte er es schaffen.
Aber einer schrieb Fujitsu-Siemens deswegen an, und die meinten, dass sie sich geirrt hätten, dass das Mainboard eben nicht mehr schaffe.
Das finde ich zwar eine Schweinerei aber ich will mich da nicht beschweren.
Es ist halt schon ein etwas älteres Gerät, aber solange es noch funzt...
Cihan
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.07.2007 18:34


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron