amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

RMClock Spannung???

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

RMClock Spannung???

Beitragvon marko-bec » 20.02.2009 03:05

Hallo!

Ich besitze ein Amilo M1437G mit Windows Vista.
Da es ja bekannt ist, dass die CPU von meinem NB bei Windows Vista nicht selber runtertakten kann, habe ich mir RMClock zugelegt.
Ich möchte gerne wissen, ob noch jemand Windows Vista mit diesem oder sehr ähnlichen NB benützt.
Wenn ja bitte ich euch, mir eure Einstellungen bei der Frequenz durchzugeben da man da mit den richtigen Einstellungen viel Akkulaufzeit (habe ich gelesen) sparen kann.
Bei mir ist es momentan so eingestellt:

6x 0700V
8x 0844V
9x 0908V
10x 0988V
11x 10520V
12x 11320V
13x 11960V

Danke im voraus

MfG

marko-bec
marko-bec
 
Beiträge: 14
Registriert: 31.12.2007 15:55

Re: RMClock Spannung???

Beitragvon to3st4you » 20.02.2009 09:29

Hi marko, Du kannst einfach selbst ausprobieren wie "wenig" Spannung Deine CPU verträgt. Die Werte von anderen stellen nur richtwerte dar, da jede CPU Fertigungsbedingt etwas andere eigenschaften besitzt.
Taste Dich einfach langsam nach unten, wenn dann der Zeitpunkt kommt an dem das Gerät ausgeht oder mit Blue Screen abstürzt, gehst Du mit der Spannung einfach wieder eine Stufe hoch. Dann solltest Du noch mit Prime die Stabilität testen.
Gruß 3st
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13
Notebook:
  • MSI S 262

Re: RMClock Spannung???

Beitragvon siphon » 20.02.2009 09:38

Im Prinzip gibt es den Ausführungen des Vorposter nichts hinzuzfügen. Ich würde prime95 oder Orthos parallel zum Herausfinden der Spannungen laufen lassen. Bricht die Rechnung fehlerhaft ab, mit höherem VID testen. 100%ige Stabilität ist ein Muss beim Untervolten, und geht vor Ersparnis. Es reicht eigentlich die Spannungen von min und max FID zu bestimmen, und die Mittelwerte automatisch linear interpoliert zu lassen. Beim Performance on Demand Modus bevorzuge ich 300ms up und 100ms down transition intervall mit 75% target usage level.
siphon
 
Beiträge: 1544
Registriert: 19.10.2007 08:32


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste