amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Booten vom USB-Stick

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Booten vom USB-Stick

Beitragvon Supeede » 21.02.2009 18:35

Ich kann bei meinem Amilo A1640 nicht von USB-Stick booten.
Kann mir da jemand helfen, oder geht das einfach nicht?
Supeede
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2009 18:32

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon docwindows » 21.02.2009 20:33

Schau mal im Bios nach einer Funktion die Boot from USB, oder Boot from Removal Drive heist.
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon Supeede » 21.02.2009 20:42

Habe ich schon.

Ich kann ja, beim booten mit F12 "Boot from" auswählen. Da steht auch Removable Drive, aber es geht trotzdem nicht.

Ich habe nen USB-Stick genommen, ihn Bootfähig gemacht, aber es klappt trotzdem nicht.
Supeede
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2009 18:32

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon docwindows » 21.02.2009 20:50

Wenn ich ins Bootmenü gehe, sagt er nicht Removal drive, sondern Toshibaxxxxx, oder Fujitsu-Siemens_500GBxxxxxxxx. Demnach würd ich bei dir sagen, das entweder der Datenträger nicht Bootfähig ist, oder die Funktion nicht unterstützt wird.

Mal was anderes. Wie hast du den den Stick bootfähig gemacht?
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon Supeede » 24.02.2009 21:59

hi,

hat zwar jetzt etwas gedauert, aber da das problem noch besteht, kann ich ja nochmal posten :-)

habe über google mir nen prog gesucht, um den stick bootfähig zu machen. glaube usb_make_boot oder so.
wenn bei dir was anderes steht als bei mir, dann google ich mal nach einem anderen programm. mal schauen
Supeede
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2009 18:32

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon docwindows » 25.02.2009 14:48

Also ich hatte meinen Stick nicht Extra bootbar gemacht. Ich hatte mir eine Img Datei runtergeladen, und die mit dem Befehl
Code: Alles auswählen
dd if=jaunty-netbook-remix-i386.img of=\\.\h:

Bootbar gemacht. Jedoch benötigst du dazu das Programm dd für Windows. Dies hab ich aber grad angehängt :) Dazu muss ich noch sagen, das \\.\h: der Laufwerksbuchstabe ist und jaunty-netbook-remix-i386.img die img-datei. Das ganze lasse ich dannn bequem mit einer *.bat starten, die im Selben verzeichnis, wie die dd.exe (Und was sonst noch zum Proggi dazugehört) und die img-datei, liegt.
Dateianhänge
dd-0.3.zip
Hier liegt mal das dd :)
(187.52 KiB) 151-mal heruntergeladen
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon Supeede » 06.03.2009 20:36

ich kriege es einfach nicht hin. habe mir jetzt extra nen usb-stick mit linux besorgt, aber mein laptop will nicht davon booten.

Wenn ich den Laptop starte, kann man ja mit F12 das Bootmenü aufrufen. Da kann ich dann wählen zwischen

Removable Drive
CD/DVD
Hard Drive

aber wenn ich Removable Drive wähle, startet er trotzdem normal von der Festplatte.

Was mache ich falsch?
Supeede
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2009 18:32

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon docwindows » 06.03.2009 21:12

Da würde ich sagen, das du nicht von USB booten kannst. :(
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon Supeede » 06.03.2009 21:50

aber warum zeigt der laptop das dann an?
Supeede
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.02.2009 18:32

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon docwindows » 06.03.2009 21:57

<offtopic>Wenn ich das nur wüsste</offtopic>
Ich denke mal, das er erkennt, da ist was angeschlossen, aber das Bios trotzdem nicht von USB booten kann.
Bild

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :)
Benutzeravatar
docwindows
 
Beiträge: 603
Registriert: 02.01.2008 15:27
Wohnort: Geisenheim, /home/Germany
Notebook:
  • Amilo PA 3553
  • Amilo M1450G (My Old)

Re: Booten vom USB-Stick

Beitragvon Borkar » 07.03.2009 00:39

bei älteren Amilos war es oft so, dass es zwar dasteht. aber effektiv nicht funktioniert....
Die Forensuche gibt dir da sicher mehr Threads zu diesem Thema.

Grüße
Borkar
Bild ..... Kaum macht man's richtig, geht's!
Benutzeravatar
Borkar
Moderator
 
Beiträge: 3744
Registriert: 30.06.2005 13:53
Wohnort: Bayern, Germany
Notebook:
  • HP Pavilion dv9000t


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron