amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Beitragvon Mr.Amilio » 24.02.2009 12:29

Hallo
Bei mir hat sich vor ein paar Tagen die Grafikkarte verabschiedet. Heißt Bildschirm bleibt schwarz beim starten und so wie es scheint fährt das Notebook auch nicht mehr hoch weil auch die Willkommensmelodie von Windows nicht zu hören ist. Jetzt bin ich auf der Suche nach ner neuen und wollt mal fragen ob sich da auch ne schnellere als die 6800 einbauen lässt. Und besonders wo krieg ich solche Karten her. Hab mal gegoogelt aber bin da nicht wirklich fündig geworden. Könnt ihr mir da ein paar Tipps geben was und besonders wo ich eine wenn möglich auch preisgünstig herbekomme?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe :)
Mr.Amilio
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2009 12:14

Re: Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Beitragvon mark00 » 24.02.2009 13:33

Wurde bereits tausendfach hier im Forum diskutiert.

Suche: 3438g Grafikkarte

mfg Mark
"Only wimps use tape backup: real men just upload their important stuff on ftp, and let the rest of the world mirror it." - Linus Torvalds
Benutzeravatar
mark00
 
Beiträge: 213
Registriert: 25.04.2007 11:58
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • FSC Amilo XI1546

Re: Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Beitragvon Mr.Amilio » 01.03.2009 12:38

ja stimmt und ich hatte auch schon einige durchsucht gehabt bin aber nie auf ein schlüssiges Ergebniss gekommen. Aber ich hab dann nochmals mehrere Beiträge durchgelesen und bin dann doch auf die ein oder andere Info gestoßen wie z.B. den MXM Standart.
Was ich noch gefunden hab war das mit dem backen der alten Grafikkarte. Nur hab ich da nirgends wo relativ klar rauslesen können wie genau das mit dem backen hinhaut. Ich meine auf welche Temperatur und welcher Zeit ich die Grafikkarte in den Ofen tun soll. Was den Erfolg angeht ist es mir schon klar das es dafür keine Garantie gibt nur wenn sie eh schon kaputt ist kann ich ja nicht mehr erreichen als das sie das halt dann auch bleibt. Deshalb möcht ich das vor dem kauf noch probieren. Könnt ihr mir da etwas genauere Angaben zum backen machen? Heißt Temperatur und Zeit. Wäre euch da sehr dankbar.

VG und schon mal danke :)
Mr.Amilio
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2009 12:14

Re: Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Beitragvon falko.s » 03.03.2009 11:38

Zum Beispiel hier

topic,26205,-Grafikkartendefekte-Bunte-Streifen.html?hilit=backen

oder hier

topic,25492,-Grafikkarte-retten-mit-Backofen-Ober-und-Unterhitze.html?hilit=backen

Genaue wissenschafltich fundierte Anleitungen wirst du hier nicht finden, sondern nur Erfahrungen andere Leute mit dem gleichen Problem. ;-)
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41
Notebook:
  • Samsung Dinic
  • Amilo Pi 1536

Re: Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Beitragvon nixnox » 03.03.2009 12:05

aber ein paar Links hier, Kapitel 5:

post,171492.html#p171492
Amilo-M1437G, CentrinoM760/2GHz, 2GB RAM, WinXP-Pro
nixnox
 
Beiträge: 65
Registriert: 10.01.2006 01:49
Notebook:
  • Amilo M1437G

Re: Amilio M3438G Grafikkarte im Eimer

Beitragvon Mr.Amilio » 07.03.2009 12:35

Ah super danke für eure Links :). Damit lässt sich mal was anfangen. Hab mir überlegt das ich des mal mit ner Heißluftpistole probier. Die Argumente das der Chip die Hitze nicht direkt und auch nicht so stark abkriegt find ich durchaus schlüssig genauso wie das mit den giftigen Dämpfen im Ofen ;). Meine Freundin wäre wohl nicht sehr entzückt wenn sie mir nen Kuchen backen will und da kommt erstmal so ne richtige Giftwolke aus dem Ofen ;). Ganz zu schweigen das ich auch nicht auf so nen Kuchen steh *lach*
Ich werd mich jetzt auf alle Fälle mal nach ner Heißluftpistole umschaun und euch dann vom Ergebniss berichten :)
Danke euch nochmal

Gruß
Mr.Amilio
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2009 12:14


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste