amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Erdling » 27.02.2009 01:29

Wie kriegt man raus welche Grafikkarten sich im xi2550 verwernden lassen?

Hat jemand ein paar Empfehlungen, Karten mit 512mb oder mehr?
Erdling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2009 22:06
Notebook:
  • Amilo Xi 2550

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon JetLaw » 27.02.2009 07:13

Du solltest erst mal herausfinden ob du die Grafikkarte überhaupt wechseln kannst. Beim Xa/Xi2528 und beim neuem Xa sowie Xi sind die Karten auf dem Mainboard verlötet. Wenn du Pech hast ist das bei dir auch der Fall
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Erdling » 27.02.2009 10:29

Was? Das wäre ja ne riesen Enttäuschung. Ich dachte die wären prinzipiell austauschbar....
Weiss jemand was genaues?
Erdling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2009 22:06
Notebook:
  • Amilo Xi 2550

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Leonidas » 27.02.2009 10:35

Schau halt nach.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Erdling » 27.02.2009 11:00

Naja..alles aufschrauben obwohl noch Garantie drauf ist, und dann an einer Karte ziehen die möglicherweise festgelötet ist....mal schaun.
Erdling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2009 22:06
Notebook:
  • Amilo Xi 2550

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Leonidas » 27.02.2009 11:24

Du willst nicht mal die Serviceklappe öffnen, fragst aber welche Grafikkarte du einbauen kannst???? Aber in einem Punkt hast recht, solange noch Garantie hast, würde ich es sein lassen.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Erdling » 27.02.2009 11:32

Ich benutze das Gerät ja gerade auch zum arbeiten.. da kann ich schlecht schrauben.
Verliert man schon die Garantie sobald man die Schrauben am Boden rausdreht?
Erdling
 
Beiträge: 43
Registriert: 28.01.2009 22:06
Notebook:
  • Amilo Xi 2550

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Lloyd » 27.02.2009 11:35

Hallo,
so weit ich weiß sind die Grafikkarten im amilo xi25xx und pi25xx zwar gesteckt, haben aber keinen Mxm Standard.
Das würde bedeuten, dass man, wenn überhaupt, nur Grafikkarten aus den Modellen xi25xx und pi25xx untereinander tauschen könnte. Kann aber auch sein, dass nicht mal das funktionert.

Mfg
Lloyd
Lloyd
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.12.2007 17:45

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon falko.s » 27.02.2009 11:37

Grafikkarte ist onboard. Kannst du nicht tauschen.
Gruß
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41
Notebook:
  • Samsung Dinic
  • Amilo Pi 1536

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon JetLaw » 27.02.2009 11:41

Lloyd hat geschrieben:Hallo,
so weit ich weiß sind die Grafikkarten im amilo xi25xx und pi25xx zwar gesteckt, haben aber keinen Mxm Standard.
Das würde bedeuten, dass man, wenn überhaupt, nur Grafikkarten aus den Modellen xi25xx und pi25xx untereinander tauschen könnte. Kann aber auch sein, dass nicht mal das funktionert.

Mfg
Lloyd


Das ist aber völliger Quatsch wie ich oben schon geschrieben habe denn bei dem Xi2548 sind sie nicht gesteckt sondern auf dem Mainboard gelötet.

@erdling
Einfach die Serviceklappe abnehmen dann müsstest du schon einen Teil der Karte unter der Heatpipe sehen können denn die sind normal nicht ganz verdeckt. Siehste nichts dann wirste wohl keine zum Tauschen haben
Zuletzt geändert von JetLaw am 27.02.2009 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Leonidas » 27.02.2009 11:43

@falko S

Steht ja schon mehrfach im Forum. Aber oft glauben die Leute es erst, wenn sie es mit eigenen Augen sehen.

@Erdling

Du verlierst erst die Garantie beim Austausch der CPU oder GPU. Festplatte, RAM darfst du tauschen. Es ist also erlaubt die Serviceklappe zu öffnen. Das kannst am Abend mal in aller Ruhe machen. Das es jetzt bei der Arbeit schlecht geht, ist klar.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Lloyd » 27.02.2009 12:20

Das ist aber völliger Quatsch wie ich oben schon geschrieben habe denn bei dem Xi2548 sind sie nicht gesteckt sondern auf dem Mainboard gelötet.

ich habe in Ebay schon Grafikkarten aus der amilo 2er Serie gesehen, weiß aber nciht mehr genau aus welchem Modell!

Gruß
Lloyd
Lloyd
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.12.2007 17:45

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon JetLaw » 27.02.2009 12:27

Das hat der Verkäufer geschrieben aber das kann nicht sein jeder der hier danach gefragt hat und nachgesehen hat, hat bestätigt das die Karten verlötet sind und das ist bei den Xi25xx der Fall gewesen. Ich wette beim Xi 2550 ist das auch der Fall
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon Lloyd » 27.02.2009 13:04

Hallo,
schon mal diesen Link gesehen:
http://forum.fujitsu-siemens.com/forum/ ... 8&p=111176
da siehste die gesteckte Grafikkarte aus dem Amilo pi2550! und wie man sieht ist es keine MxmGrafikkarte.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim Amilo xi 2550 anders ist, weiß es aber nicht.

Mfg
Lloyd
Lloyd
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.12.2007 17:45

Re: xi2550: Welche Grafikkarten zum aufrüsten möglich?

Beitragvon JetLaw » 27.02.2009 13:11

Wir reden hier ja nicht von den Pis sondern von den Xis. Du hast geschrieben alle Xi25xx hätten Karten zum wechseln, was aber nicht stimmt. Dann warten wir mal ab bis er zuhause ist und nachgesehen hat dann wissen wir es genau, rumraten bringt ja nichts :wink:

Edit: Das es keine MXM ist kann auch daran liegen das sie von ATI ist, denn der MXM-Standart ist von Nvidia. ATI hatte mal einen eigenen der hat sich aber nicht durchgesetzt.
JetLaw
 
Beiträge: 768
Registriert: 24.02.2008 15:18
Notebook:
  • Amilo Xa2528

Nächste

Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron