amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Kann man am 1437G eine 2.Sata-HDD nach aussen führen

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Kann man am 1437G eine 2.Sata-HDD nach aussen führen

Beitragvon Ariel » 23.07.2005 11:01

Hat jemand schon einen Blick ins innere (s)eines 1437 werfen können bzw. sichere Informationen darüber, ob es - platztechnisch - möglich ist einen ext. Sata-Stecker am Gehäuse nachzurüsten bzw. ein Kabel herauszuführen ?

Oder einfach gefragt:

Hat der 1437 interne einen 2.ten Sata Anschluss ?
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon vielfrass99 » 23.07.2005 11:27

Bilder hier.
http://www.notebookjournal.de/tests/42/2

Leider sieht man nicht mehr. Wenn man aber auf fujitsu-siemens.de geht und das Datenblat von M3438 anschaut, dann steht 1437G auch mit drauf.

wegen 2 Festplatte wurde auch schon hier diskutiert
topic,2355,-Raid-Controller-am-Amilo-M-1437g.html

Wenn es wirklich so aussieht dann weiter hier schauen
topic,2598,-amilo-3438-zweite-sATA-Festplatte.html

Bin mir sicher, dass wenn 1437G möglich, 2 HDD einzubauen, das gleich Probleme wie M3438 mit einer 1 HDD besteht.
vielfrass99
 
Beiträge: 56
Registriert: 18.07.2005 00:16

Beitragvon Ariel » 23.07.2005 11:57

Thx vielfrass99, für die schnelle Re.

Bisher nahm ich an, die Treads über ne 2.te HDD bezögen sich NUR auf das 3438!

Das 1437-Gehäuse ist doch um einiges KLEINER als das 3438.

Passt in das 1437 wirklich eine 2.te INTERNE-HDD hinein ?

PS: Oben wollte ich eigtl. NUR wissen, ob wenigstens interne Anschlüsse vorhanden sind - im 1437 !?
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon vielfrass99 » 23.07.2005 12:05

wenn, anschluss der ist, dann auch platz für 2.hdd. wenn du aber sagst, da es wirklich viel kleiner ist, dann bezweifle ich es auch.

mich wundert nur, dass das datenblat von m3438 und 1437 gleich sind. kannst ja selbst anschauen.

vielleicht kann ja ein 1437-user sein ding mal nackt ausziehen und hier präsentieren :-)
vielfrass99
 
Beiträge: 56
Registriert: 18.07.2005 00:16

Beitragvon Ariel » 23.07.2005 12:19

In meinen Datasheets steht
1437: 360 x 269 x 37,1 mm, 3438 & 4438: 408 x 289 x 38,1 mm

Wenn Du das zweite Blatt/beide haben willst, mail mir einfach.
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon vielfrass99 » 23.07.2005 12:23

http://www.fujitsu-siemens.de/ps/db/not ... 438g_d.pdf

auf Seite 2 steht ganz oben 1437G & 4438G, ob das ein Schreibefehler ist?
vielfrass99
 
Beiträge: 56
Registriert: 18.07.2005 00:16

Beitragvon Ariel » 23.07.2005 14:52

Das sieht mir stark nach nem Schreibfehler aus - zumal im Kopf 3438 & 4438 und auch im engl. 1437-D.-Blatt die kleinen Masse stehen!
Kein Wunder, der 3438 ist ja auch 17"zölligen
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon vielfrass99 » 23.07.2005 21:54

Wenn, ich mir die Bilder von notebookjournal anschaue, glaube ich, dass kaum eine 2.HDD reinpasst. Somit ist ein 2.Anschluss auch unwahrscheinlich. Da wo der Subwoofer bei 1437 liegt, da würde die 2.HDD liegen (so auch bei 3438). Wenn Du das Bild ranzoomst, dann siehst Du auch, dass der Speicher und der Kühlkörper gleich angeordnet sind wie bei 3438 (siehe meine Bilder aus dem m3438 thema).
vielfrass99
 
Beiträge: 56
Registriert: 18.07.2005 00:16

Beitragvon Ariel » 24.07.2005 10:03

Du könntest insofern Recht haben, da es unsinnig wäre Anschlüsse einzubauen, wo keine Platte reinpasst.

Es könnte aber theoretisch möglich sein, da schonmal ein Raid-Controller vorhanden sein soll ( ein Raid besteht mindestens aus 2 HDD ), damit man eine Externe Platte realisieren könnte.

OK, Danke für die Antwort - vielleicht hat noch jemand die Idee und schaut mal in innere seines 1437.
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon Digger99 » 25.07.2005 00:59

Laut Handbuch passt in das 1437g eine 2te platte rein.Zumindest ist im Handbuch beschrieben wie sie eingebaut wird.
Cu
Digger99
Digger99
 
Beiträge: 19
Registriert: 24.07.2005 00:08

Beitragvon Ariel » 25.07.2005 10:29

Das wäre ja noch ein Pluspunkt fürs 1437!!!

Weiss jemand wo man sich das Handbuch downloaden kann?

Gruss Ariel
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon vielfrass99 » 25.07.2005 11:00

das ist alles käse mit der 2nd HDD für 1437. Auf der mitglieferten DVD kann man sich die Handbücher von verschiedenen Modellen als pdf anschauen. M3438 und M1437 haben den gleichen link unter

Z:\manual\amilo_mx43x\easyguide_amilo_mx43x_ger.pdf

Wenn man aber sich die stelle anschaut, wo die 2nd HDD von 1437 eingebaut werden soll und diese mit den Bilder von Notebookjournal vergleicht, dann wird man feststellen, dass wohl kaum an der gleichen Stelle Subwoofer und 2nd HDD liegen kann.
Dateianhänge
Z_manual_amilo_mx43x_easyguide_amilo_mx43x_ger.rar
manual S. 73 -76
(111.45 KiB) 350-mal heruntergeladen
vielfrass99
 
Beiträge: 56
Registriert: 18.07.2005 00:16

Beitragvon Ariel » 25.07.2005 16:01

@vielfrass99, vielleicht verstehe ich Dich falsch, doch solange ich nicht das innere des 1437 gesehen habe oder nicht die Möglichkeit ausgeräumt wird, dass man die 2.HDD quer an die Stelle eingebaut wird - hast Du mich nicht überzeugt von Deinem Käse :wink:
Ariel
 
Beiträge: 90
Registriert: 28.06.2005 15:52

Beitragvon aspettl » 25.07.2005 16:09

Also für mich ist ganz klar, dass im M1437 intern keine Festplatte Platz hat. Aufgrund der Gehäusemaße ist das einfach nicht möglich.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon PappaBaer » 25.07.2005 16:18

So, ich versuche mal, ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen:

Lt. Ersatzteil-katalog haben beide Geräte (3438 und 1437) das gleiche Mainboard verbaut. Zumindest die Revision CF006 findet man bei beiden Geräten in der Ersatzteilliste. Deshalb darf man auf jeden Fall davon ausgehen, dass - wenn das Mainboard Rev. CF006 verbaut ist - das M1437 auch einen 2. SATA-Anschluss auf dem Mainboard hat.

Über die anderen Revisionen kann ich nicht viel sagen. Beim M-3438 wurde u.a. auch die Revision CF004 verbaut, beim M-1437 die Revision CF005. Nur die CF006 gibts bei beiden Geräten.

Was den Platz für eine 2. interne Platte angeht, würde ich beim M-1437 doch eher darauf tippen, dass dieser nicht vorhanden ist.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Nächste

Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste