amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[Pi3540] Lüftersteuerung

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

[Pi3540] Lüftersteuerung

Beitragvon wildhair » 07.03.2009 17:08

Hallo.

Ist es beim Pi3540 eigentlich normal, dass der Lüfter im Leerlauf bei 62 Grad (Grafikkartentemperatur lt. Speedfan 4.37) loslegt, die Grafikkarte dann auf 47-48 Grad runterkühlt, sich dann erst wieder einschaltet, wenn die Temperatur nach einigen Minuten wieder auf 62 Grad geklettert ist?

Gibts da eine Lüfterregelung irgendwo im BIOS oder ein Hilfsprogramm? Der Lüfter darf gerne auch permanent laufen, wenn er es auf kleiner Stufe tut - aber dafür eben nicht im Abstand mehrer Minuten runterkühlt. Das trübt das ansonsten schön leise Pi3540 doch etwas in meinen Augen.

Interessanterweise läuft der Lüfter beim Spiel Sacred 2 ja auch permanent, aber kaum zu hören. Also Lüfter auf Sparflamme und ich wäre zufrieden.
Susanne - das wilde Haar des IRC :D

Abwrackprämie für "Alt Gr" - 0,25 € Prämie bei Vorlage eines Kaufbeleges einer "Neu Gr"
Benutzeravatar
wildhair
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2006 13:27
Notebook:
  • Amilo Pi 3540

Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste