amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

LAN/WLAN und natürlich Internet

Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon tubsy » 08.03.2009 18:51

Hallo!

ich habe folgendes Problem:
Bei meinem Notebook Amilo M1425 ist eine Intel PRO/Wireless 2200BG W-Lan-Karte eingebaut.
Betriebssystem XP Home mit SP2.
Der DSL-Router ist eine Fritz!Box 7113.

Bis letzte Woche lief alles wunderbar. Dann habe ich versucht, meine Digitalkamera per USB an den Rechner anzuschließen und es gab sofort einen Bluescreen, der seitdem immer auftaucht, wenn ich das W-Lan eingeschaltet habe! Deaktiviere ich es, läuft alles normal (bis auf das Internet logischerweise). Die Kamera hatte ich vorher schon oft angeschlossen, ohne dass Probleme aufgetaucht sind.

Bluescreen-Meldung:
IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
***STOP: 0x0000000A (0xFF1701F0, 0x00000002, 0x00000000, 0x804D9B64)

Einen Hinweis auf eine fehlerhafte Datei gibt es leider nicht.

Habe daraufhin den installierten Treiber der Karte deinstalliert und wieder installiert, ohne Erfolg. (Intel Version 8.0.12.20000)
Aktualisierung auf den neueren Treiber Version 9.0.4.39 bewirkt nur, dass die Karte nicht mehr erkannt wird, bzw. kein Verbindungsaufbau möglich ist.
Firmware-Update der Fritz!Box ohne Ergebnis.

Meine Mitbewohnerin hat mit Ihrem Rechner keine Probleme, ins Internet zu kommen. Mit einem LevelOne USB-W-Lan-Adapter funktioniert auch bei mir alles.
Das Kuriose ist, dass meine integrierte Intel-Karte in einem anderen W-Lan-Netz auch problemlos funktioniert, also nicht einfach nur defekt ist!

Kann sich da jemand einen Reim drauf machen? Mir fällt nichts mehr ein.
Vielen Dank für die Hilfe!
tubsy
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2009 16:10

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon flobe » 27.07.2009 20:48

Ich habe seit ein paar Tagen exakt dasselbe Problem. Gleicher Notebook, gleiches OS inkl. Treiber allerdings eine Fritz!Box Fon WLAN 7170. Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem?

Gruß,
Flobe.
flobe
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.07.2009 20:43

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon tubsy » 27.07.2009 21:10

hallo flobe,

nee, leider habe ich keine lösung gefunden. hatte dann nach einigen nervigen tagen der fehlersuche zugegebenermaßen auch keine lust mehr und benutze seitdem einen usb-wlan-stick zum online gehen. ist auch nicht optimal, da der stick nicht der schnellste ist und auch gerne mal die verbindung verliert... aber bevor gar nichts mehr geht... :-(

halt mich doch auf dem laufenden, falls du erfolgreicher bist! ist ja schon seltsam, dass wir den gleichen rechner haben und dieses problem offensichtlich kein einzelfall ist... hmm...

gruß und viel erfolg!
tubsy
tubsy
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2009 16:10

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon enforcer » 28.07.2009 02:23

Ha also bin ich doch nicht der einzige mit diesem Problem, hab ein Amilo xa 3530 mit einer Atheros AR5008X W-LAN Karte hab auch schon Intel und Azurewave ausprobiert immer das gleiche Problem beim einschalten des W-LANs über Tastenkombination und dann einstecken eines Usb Gerätes gab es einen Bluescreen. Und ich habe auch eine Fritz! Box Fon 7170. Habe aber zu Anfang Vista x86 drauf gehabt wo das angefangen hat habe jetzt aber Vista x64 installiert und hatte immer noch dasselbe Problem das Gerät war auch schon in Sömmerda wegen diesem Problem und die hatten auch keine Lösung parat. Ich habe aber herausgefunden das bei der Installation von Windows Vista das Gerät als Wlankarte erkannt wird und man dann nicht die korrekten Treiber installiert sei es über FS oder Windows Update das es anscheinend funktionieren tut.
enforcer
 

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon BlueI » 28.07.2009 10:04

Was heißt, "nicht die korrekten Treiber"?

p.s.: Hatte das selbe Problem mit meinem M1425 (Win XP SP2), bei mir hat ein deinstallieren/installieren des aktuellen Intel-Treibers allerdings geholfen.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon enforcer » 28.07.2009 11:11

Sorry hab mich doof ausgedrückt, ich meine damit die Treiber die auf der Vista DVD schon mit drauf sind als Standard W-LAN Treiber nach der Installation von Vista will es aber dann noch die Updates machen und da ist bei mir dann immer ein neuerer Treiber mit bei für die Atheros Karte ich hab die dann einfach weck gelassen und seitdem funktioniert es. Aber bei jedem Update fragt Vista immer nach ob ich die nicht doch installieren will.
enforcer
 

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon tubsy » 28.07.2009 15:54

@enforcer:
Hä? Heißt das, du hast das Betriebssystem neu installiert und jetzt geht alles? Oder besteht das Problem noch?
tubsy
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2009 16:10

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon enforcer » 28.07.2009 18:10

ja es geht schon aber nur mit den treibern die bei der vista dvd mit bei waren wenn ich aber die treiber von FS oder die update treiber nehme die windows vista mir anbietet hab ich immer wieder einen bluescreen wenn ich wlan einschalte und dann ein usb gerät einstecke
enforcer
 

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon tubsy » 28.07.2009 20:00

@BlueI:
Welche Treiber-Version hast du denn installiert? Vielleicht klappt die bei mir ja auch...
tubsy
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2009 16:10

Re: Amilo M1425: Bluescreen bei eingeschaltetem W-Lan

Beitragvon BlueI » 28.07.2009 20:13

Version 9.0.4.39 vom 19.12.07
Müsste die letzte Version sein, die Intel für die 2200BG rausgegeben hat.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron