amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon magu » 11.03.2009 18:44

Hallo,

habe einen Amilo a 1645, seit einiger Zeit habe ich Streifen auf dem Display, nichts weitere mehr zu sehen. Kann ihn nur noch ausschalten, aber nicht runterfahren.
Inverter habe ich schon einen neuen eingebaut.
Festplatte formatiert , windows neu drauf, in der ganzen Zeit beim formatieren wie beim Windows drauf ziehen Display nicht einmal ausgefallen mit den Streifen.
Funzt auch solange einwandfrei bis ich die ganzen Treiber von FSC drauf ziehe.
Wird vielleicht dann am Grafikkartentreiber liegen oder?

Wer kann helfen ???
magu
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.03.2009 18:36

Re: Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon magu » 12.03.2009 05:03

Hatte vergessen zu erwähnen, wenn ich den im abgesicherten Modus laufen habe, geht der einwandfrei. Also kann es doch meiner Meinung nach nicht an der Grafikkarte liegen oder?
Also da kann ich den stundenlang in Betrieb nehmen ohne das die Streifen auftreten.
Wäre ja auch kein Problem, wenn der im abgesicherten Modus über Internet verfügen würde, gibt es da ne Möglichkeit.
Da ich den Amilo dann nur als Zweitgerät für draussen benutzen würde.

Danke für eventuelle Hilfe
magu
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.03.2009 18:36

Re: Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon Lachsy » 12.03.2009 14:28

Doch kann die Grafikarte sein, da sie im abgesicherten Modus im Minimalbetrieb läuft und Windows die Treiber nicht lädt.

Internet im abgesicherten modus geht. Einfach abgesicherter Modus mit Netzwerk unterstützung auswählen .

mfg Lachsy
Lachsy
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2008 22:56
Notebook:
  • Amilo 1667g
  • Amilo M1437G

Re: Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon magu » 14.03.2009 10:06

So ich hab jetzt mal alles neu formatiert, wieder mal lol, Windows neu drauf Grafiktreiber nicht geladen und Karte deaktiviert. Es lief alles einwandfrei nur das mir der Inverter wieder durch gebrannt ist, den ich 1tag vorher neu eingebaut hatte.
Kann das jetzt ne Auswirkung sein weil die Grafikkarte nicht installiert war, oder welche Auswirkungen kann es haben wenn die Karte nicht aktiviert ist.
danke schon mal
magu
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.03.2009 18:36

Re: Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon Lachsy » 14.03.2009 18:19

Grafikarte deaktiviert?
dann siehste garnix mehr, ohne Grafikarte keine zeichen auf dem Bildschirm.

ergo bringt dir Grafikarte deaktivieren garnix, da könntes du die auch ausbauen, und dir ein schwarzen Bildschirm ansehen.
Lachsy
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2008 22:56
Notebook:
  • Amilo 1667g
  • Amilo M1437G

Re: Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon magu » 19.03.2009 05:43

also ich hab die grafikkarte nicht aktiviert im gerätemanager, habe auch nach neuinstallation die treiber der grafikkarte nicht installiert, der laptop läuft ohne probleme und ohne streifen.
warum der dann läuft weiss ich auch nicht, aber es geht vielleicht hilft es anderen mit den gleichen problemen.
magu
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.03.2009 18:36

Re: Amilo A 1645 Grafik Streifen im Display sonst nichts mehr

Beitragvon Lachsy » 19.03.2009 22:37

Dürfte doch klar sein, weil keine Treiber geladen werden, die die Garka im minimalmodus fährt.
bzw mit Satandard VGA treibern
Sobald du die Treiber installierst bekommste wieder bluescreen und wirren Zeichen.

Ergo Grafikkarte hat ein weg, reparatur sind hier im forum beschrieben. Aber alles auf eigene Gefahr.
Lachsy
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2008 22:56
Notebook:
  • Amilo 1667g
  • Amilo M1437G


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron