amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 7405 fährt zu langsam hoch Thema ist gelöst

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 7405 fährt zu langsam hoch  Thema ist gelöst

Beitragvon suesse1974 » 12.03.2009 16:03

hallo...also ich habe folgendes Problem, mein Laptop fährt nur sehr langsam hoch..also verdammt langsam....und man hatte mir vor ein paar Monaten gesagt, er hätte einen Totalschaden, die Platte auf der alles gesteckt ist, wäre kaputt...(Ich habe keine Ahnung von Laptops) sooo und nun hab ich meinen Laptop doch noch mal weg gebracht zu einem Händler, der mir nun sagt, es wäre die Festplatte...hm..und nun steh ich da...
Eigentlich brauche ich einen Rechner, der die neusten Spiele gut abspielt, mein Sohn ist 12 Jahre alt und er geht mittlerweile auf Lan Partys....mein alter Laptop hat ne 20 GB Festplatte, die ja nu kaputt sein soll...was muss ich nun haben, damit der alte Pc, er ist jetzt 4 Jahre alt, für diese Spiele läuft???
Grafikkarte etc...
Könnt ihr mir helfen??????

lg
suesse1974
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2009 15:39

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon BlueI » 12.03.2009 16:22

Willst du jetzt eine Empfehlung für 'ne neue Festplatte für dein M7405? Oder eine Beratung, für 'nen Spiele-(Desktop-)PC? :?:
Für ersteres brauchst du eine 2,5" IDE-Festplatte. Bis 120GB sollten auf jeden Fall funktionieren.
In zweiterem Fall, stellt sich vorrangig die Frage, was dein Sohn denn auf diesem Rechner spielt und was der Rechner derzeit schafft (lies: was derzeit für Komponenten verbaut sind).
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon suesse1974 » 12.03.2009 16:34

Oh sorry! Also ich möchte eine neue Festplatte für meinen Laptop und diesen Laptop Spielefertig machen. Mein Sohn spielt Simulation, Call of Duty 4

so und nun was auf der Verpackung steht, da der Laptop noch beim Händler steht:

Processor: Intel M715 A
Memory: 512 MB
HDD: 40 GB
Card Reader: 4 in 1
Audio: 16-bit sampling, 2x stereo speakers with 1 W
lan: onBoard 10/100 Mbps;Intel PRO/WLAN b/g standard
Modem: on Board V.90 / 56 kbps & 14,4 kbps Fax
VGA: Intel R Extreme Graphics 2 techn.
<64 MB shard, S-Video out
i/o ports: 3x USB 2.0; Fire Wire; CRT; Line in Mic in ; Headphone out; SP/DIF
PCMCIA: 1 x Typ II
DVD+R/DL: DVD+R/DL+RW-R-RW

sooooo fertig

:-)
suesse1974
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2009 15:39

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon falko.s » 12.03.2009 16:59

Dein Notebook ist meiner Meinung nach nicht zum spielen geeignet. Zumindest nicht für aktuelle Spiele (CallOfDuty4 schonmal garnicht).
Notebooks lassen sich weiterhin nur umständlich, begrenzt und unter erheblichen finanziellen Aufwand deutlich aufrüsten (wenn es um Leistug geht).
Meistens betrifft das die Grafikkarte, aber die ist bei dir onboard und kann nicht gewechselt werden.
Wenn man Spielenotebooks kaufen möchte, muss man tief in die Tasche greifen. Für dein Sohnemann wär ein Desktop-PC sicherlich die langlebigere und günstigere Variante!

gruß
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41
Notebook:
  • Samsung Dinic
  • Amilo Pi 1536

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon suesse1974 » 12.03.2009 17:04

Mist!!....aber trotzdem vielen lieben Dank für Deine schnelle Nachricht, also werde ich doch vom Händler ne normale Festplatte einbauen lassen und dann das Ding verschwerbeln...was kann man für so einen Laptop noch nehmen???
Bei 20 GB Festplatte
bei 40 GB Festplatte

und dann...bin ich auch hier fertig mit meinen ganzen Fragen.... :D
suesse1974
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2009 15:39

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon BlueI » 12.03.2009 17:06

Auch wenn's OT ist: Dir ist schon bewusst, dass Call of Duty 4 keine Jugendfreigabe hat? Das ist garantiert nix für 'ne 12jährigen... :shock:

Zum Thema: Für's Spielen wirst du nicht um einen Neukauf rumkommen. Dein jetztiges NB lässt sich nicht (so weit) aufrüsten.
Alles hat Vor- und Nachteile.
BlueI
 
Beiträge: 414
Registriert: 23.02.2007 16:10
Notebook:
  • Amilo M1425

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon Leonidas » 12.03.2009 17:11

Für einen Spielelaptop musst mindestens mit 1200€ rechnen, und diese Investition hält nicht mal 2 Jahre. Die Lebenszeit eines Laptops ist etwa 3 max.4 Jahre, die eines Desktops wesentlich länger.
Dein derzeitiger Laptop ist nur für Office und Internet geeignet und kann auch nicht viel weiter aufgerüstet werden.

Einen Spiele-Desktop bekommst um ca. 700€ und dieser kann auch aufgerüstet werden. Es gibt genügend Foren, die auf Kaufberatung spezialisiert sind.
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon suesse1974 » 12.03.2009 17:20

ok..dann danke ich mal für eure ganzen Antworten..und ja es ist mir bewusst, dass das Spiel nicht ab 12 Jahren geeignet ist.....Danke
suesse1974
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2009 15:39

Re: Amilo 7405 fährt zu langsam hoch

Beitragvon to3st4you » 12.03.2009 19:42

sehr verantwortungsvoll, dass muss man wirklich sagen. Ich mein ich will ja niemandem bei der Kindererziehung reinreden, das muss jeder selbst wissen.
Aber so ein verhalten spricht nich grade für die Eltern...
Benutzeravatar
to3st4you
 
Beiträge: 424
Registriert: 15.01.2007 18:13
Notebook:
  • MSI S 262


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste