amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

boot problem und hitze problem

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

boot problem und hitze problem

Beitragvon Kartalim » 24.07.2005 11:59

Servus an all...
ich habe (hatte) folgendes problem.
Während des bootens ist mein Laptop amilo 7830 einfach stehen geblieben und hat einfach nicht gebooted.. er wollte unbedingt von CD booten. laut der meldung konnte er die HDD nicht finden.. also bin ich ins boot menü und habe nachgeschaut ob die HDD denn noch da ist.. siehe da es war noch da.. also ein erneuter versuch... manchmal hat es geklappt und irgendwann nicht mehr... nun habe ich mir im bios die ganze sache noch einmal betrachted.. so gut eben ein Anfänger das nun machen kann.... ich habe dan im IDE control menü ein S.M.A.R.T. eintrag gesehen... dieses teil hat die aufgabe die HDD zu disablen... die boot sequence hatte so ausgesehen:
Boot Device Priority:
3rd Boot Device [(Hard Drive)] --> wurde so angezeigt
[(...)] wenn es die drive in diesem format anzeigt bedeuted das das diese drive, in diesem falle meine HDD disabled war
3rd Boot Device [Hard Drive] --> so sollte es ausschauen..
nach dem ich die S.M.A.R.T. deaktiviert habe war alles wieder in ordnung.. oder besser ich konnte wieder normal booten... nun zum eigendlichen problem.. die hdd hitze geht teilweise bis auf 60 grad hoch.. der lüfter läuft nach einer weile ständig durch?? ich bin mir nicht sicher wo das problem ist.. ist es die hdd oder mainboard oder doch der Lüfter.. oder was könnte es sein... hat jemand so etwas auch schon mal gehabt?? hab mir auch mal dieses Right Mark CPU Clock UTILITY runtergeladen.. und folgende zeigt er mir an:
Die CPU Clock ist immer auf maximum: 2 x 3065 ... ich habe null ahnung wie das mit dem clocken funktioniert und fuer was man das auch brauch...

ich danke für eure Antworten im vorraus...
Kartalim
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.07.2005 14:31

Beitragvon aspettl » 24.07.2005 15:42

Hallo

Ich würde dir empfehlen, zu schauen, von welchem Hersteller deine Festplatte ist und anschließend im Internet ein Diagnosetool für diese herunterzuladen. Ggf. ist die Festplatte demnächst (ganz) defekt, ich würde deshalb versuchen die Daten zu sichern.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

danke...

Beitragvon Kartalim » 24.07.2005 16:44

danke.. hab schon angefangen zu sichern... werde mir mal eine hdd suchen.. was könnt ihr empfehlen?
Kartalim
 
Beiträge: 32
Registriert: 23.07.2005 14:31


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste