amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

City Cobra's FSC Amilo M3438G Homepage

Du besitzt ein Amilo-Notebook und möchtest anderen die Erfahrungen mitteilen? Dann bist du hier richtig.

City Cobra's FSC Amilo M3438G Homepage

Beitragvon City Cobra » 25.07.2005 01:42

Fujitsu Siemens Amilo 3438 M3438 M3438G M3438GM 3438G 3438GM

http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm

Ich habe mal den ganzen Tag damit verbracht, alles wichtige über den Fujitsu-Siemens Amilo M3438G zusammen zu tragen und auf meine Homepage zu legen.

Ich möchte dieses Forum dazu benutzen, meine Amilo 3438 Site zu aktualisieren und zu verbessern.
Ich bitte also darum, Neuigkeiten über das Amilo 3438 hier zu posten, damit ich diese dann auf die Site übernehmen kann.
Der Vorteil hier drin besteht, das neue Amilo 3438 Besitzer sich nicht durch alle Threads quälen müssen und erstmal alles wichtige über ihren Amilo direkt erfahren.

Ich hoffe dies ist auch für den Administrator von Amilo-forum.de ok.

http://home.eplus-online.de/gaetcke/notebook.htm

Edit:
Jetzt hier zu finden:
topic,7486,-Amilo-x438.html
Zuletzt geändert von aspettl am 25.07.2005 01:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Edit eingefügt.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Re: City Cobra's FSC Amilo M3438G Homepage

Beitragvon aspettl » 25.07.2005 12:24

City Cobra hat geschrieben:Ich hoffe dies ist auch für den Administrator von Amilo-forum.de ok.

Ist ok, schöne Seite :D

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon EMI_BOY78 » 27.07.2005 01:54

ENTSCHULDIGEN SIE MIR BITTE FUR MEIN SCHLECHTES DEUTSCH.DEINE SEITE IST SEHR SCHOON UND BEQUEM FUR ANFANGBENUTZER WIE ICH.ABER ICH WIESS NICHT WO KAN MAN ALLES FUR DIE ZWIEITE FESTPLATTE KAUFEN :?: :?: :?
ICH HABE EIN M3438G 1,6/512/80
EMI_BOY78
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.07.2005 01:47
Wohnort: RAVENNA ITALIEN

Beitragvon City Cobra » 27.07.2005 02:08

Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon theblade » 27.07.2005 15:30

City Cobra hat geschrieben: von deiner Site:
Update auf Windows XP Pro:
Einfach vom vorinstallierten XP Home oder einfach nach Installation mit der Recovery CD, mit einer XP Pro Version von XP Home aus Updaten.
Also Windows XP Home starten, XP Pro einlegen und Update auswählen.
Anderenfalls benötigst Du ein USB Diskettenlaufwerk und eine Raid Treiber Diskette, siehe auch hier unter "Raid".
Während des Bootens mit der XP Pro CD musst Du dann F6 oder F2 drücken, steht dann kurz während es Bootens unten geschrieben. Auf jeden Fall geht es dann nur mit einer Diskette.



echt? ich dachte, wenn ich eine veränderte Xp Pro CD nehme (treiber wollte ich dann von der orig.CD extrahieren und in XP einfügen) reicht das aus damit XP Pro bei der Installation die SATA Pladde erkennt???
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 27.07.2005 17:04

@theblade
Wenn Du einen Raid Treiber nimmst, dann nimm gleich den neusten:
http://www.viaarena.com/Driver/VIA_RAID_V430G.zip

Wenn Du ihn mit auf eine selbstgemachte CD machen willst, geht das natürlich auch. Ich hab meine Site aktuallisiert und die Anleitungen dafür, welche vorher weiter unten einzeln standen, mit nach oben zu "Update auf Windows XP Pro:" verschoben.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon theblade » 27.07.2005 17:38

bin mir jetzt nicht sicher aber ich denke schon das ich einen Raid treiber brauche da es ja eine SATA Platte ist nicht war ?! und somit Raid vorhanden ist ?!
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 27.07.2005 17:42

Nein, nicht wegen der SATA Platte brauchst Du einen Raid Treiber. Du benötigst ihn, weil Deine SATA Platte an einem Raid Controller hängt. Mit SATA hat das nichts zu tun.
Windows XP erkennt von Haus aus keine Raid Controller, deshalb findet XP auch beim installieren nicht die am Raid Controller angeschlossenen Festplatten.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon theblade » 27.07.2005 18:17

asooo und bei dem displaytreibern, wäre schön wenn du noch beschreiben würdest wie das geht dann mit der inf datei !

habe jetzt den 77.76 und die inf. was muss ich denn jetzt damit machen (mit der inf) ?
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 27.07.2005 18:56

Ich habe die Homepage wieder aktuallisiert und unter "Wichtige Treiber:" jetzt auch eine kleine Installationsanleitung hinzugefügt.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon theblade » 27.07.2005 19:48

gut danke. noch nen tip: vllt kannst du auch hinschreiben, wie man denn wieder das InstantOn also PowerCinema (glaub ich ist das) installiert. da ich im handbuch nichts darüber gefunden habe :roll:
theblade
 
Beiträge: 251
Registriert: 10.07.2005 16:45

Beitragvon City Cobra » 27.07.2005 20:19

InstantOn von der FSC Treiber CD extrahieren, doppelt anklicken und abwarten bis die Installation abgeschlossen ist.
Benutzeravatar
City Cobra
 
Beiträge: 2056
Registriert: 31.05.2005 15:20
Wohnort: Hamburg
Notebook:

Beitragvon d3t0nat0r » 01.08.2005 16:54

Nochn Hinweis

Du schreibst auf deiner Page dass entweder Hyundai oder Samsungspeicher verbaut wird....

Stimmt nicht ganz, bei mir is ein Infineon DDR2 400 drin ;)
d3t0nat0r
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.07.2005 09:16

Beitragvon EMI_BOY78 » 01.08.2005 18:48

city cobra-ich danke dir vielmals.ich habe eine neue cpu gecauft und di teile fur den 2 hd gefunden.du bist the best.GRAZIE
AMILO M3438G: 17” WXGA+,SONOMA 740 1,73/533/2M(ein 780 "JUST ONE WEEK"),RAM 2048/533 DDR2 KINGSTON,GEFORCE GO6800 256MB,DDR2, 2X80 GB SATAII
EMI_BOY78
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.07.2005 01:47
Wohnort: RAVENNA ITALIEN

Beitragvon Reaper » 06.08.2005 12:39

kleine anmerkung

ich habe das notebook auf 2gb ram aufgerüstet für 200€ von Kingston CL4

- das notebook nuzt 533 mhz buss auch für den speicher !
- es fährt den speicher mit CL4

alsooo 100% kompatibel


da ich in einem großen unternehmen im informatik bereich tätig bin kann ich auch ein paar worte zu kingston verlihren

sie haben vileicht nicht den besten speicher aber ich würde kingston jeder anderen marke immoment vorziehen DENN man kann den speicher innnerhalb EINER woche bei kingston umtauschen! man muss nur eine RMA nummer beantragen und sendet den speicher nach england! VERTIg KEINE QUITTUNG bei TWINMOSS wollen sie obwohl man nachweisen kann das der speicher zu 100% noch garntie hat(ddr speicher ist keine 10 jahre auf dem markt) noch eine quittung haben ich rate daher zu kingston einfach des unkomplizierten supports wegen und des günstigen preises!
Reaper
 
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2005 09:36

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte / Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste