amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 29.04.2009 08:48

Hallo sorry ich habe dazu nix gefunden.
Mein lapi ist schon alt 6 jahre habe ich den.ich weiss nicht genau ob er schon immer so extrem laut war, oder nicht.
sobald ich ihn einschalte springt sofort der lüfter an und geht auch nicht mehr aus.Als neulich eine Freundin bei mir war mit ihrem, (andere marke) war ich doch echt eifersüchtig.er sprang mal kurz an und dann war wieder ruhe.

so,lol nach 6 jahren entdeckte ich dann mal zwischen den 4 Knöpfen oben eine Ventilatortaste ich drückte drauf und nun ist Ruhe.
Jetzt meine eigendliche Frage:
wenn ich diesen knopf so lasse, überhizt sich doch der laptop sicherlich, wenn der ventilator nicht mehr an ist oder kann man das irgendwo einstellen.
Ich hab ja die stille gern von meinem schatz aber angst das er kaputt geht.

danke fürs lesen und antworten bitte!!!! :lol:
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon hikaru » 29.04.2009 09:01

Eigentlich sollte auch im Silent Mode nichts kaputt gehen. Du verlierst ein wenig Leistung weil CPU und GPU runtergetaktet werden aber das sollte in den meisten Situationen egal sein.

Nach 6 Jahren könnte aber die Qualität der Wärmeleitpaste schon nachgelassen haben, so dass die Temperaturen doch in einen kritischen Bereich kommen könnten. Daher solltest du die Temperaturen im Auge behalten. Zu diesem Zweck gibt es diverse Windowstools.

Was mir auf Anhieb einfällt (Liste nicht vollständig):
Everest, Mobile Meter, HDD-Temperature, HDD-Thermometer, Speedfan, Notebook Hardware Control (NHC)
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 29.04.2009 09:04

gerade passierte es
der ventilator spran gerade mal kurz an und dann ging er wieder aus.
aber ich muss jedes mal wenn ich ihn einschalte auf den ventilator klicken.geht das nicht automatisch?
ich habe mir gestern für 50€ einen ram speicher gekauft mit 1 gb habe aber nicht wirklich einen unterschied gemerkt
danke für deine schnelle antwort
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 29.04.2009 09:28

ich noch mal
ich hab so ein tool runtergeladen das heisst notebook hardware control
wegen der temperatur

da steht
cpu temp: in rot 75°
hd temp: 29° ich hatte gerade das fenster auf

was bedautet die 75°
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon siphon » 29.04.2009 10:33

Na ja, 75° Celsius Core-Temperature eben. Und die ist für den Idle Betrieb ca. 20 - 25° C zu hoch.
Ich würde mir mal von einem handwerklich versierten Freund die Wärmeleitpaste erneuern lassen, bzw. es selbst machen, wenn du dir das zutraust.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon hikaru » 29.04.2009 10:46

sabrina1981 hat geschrieben:aber ich muss jedes mal wenn ich ihn einschalte auf den ventilator klicken.geht das nicht automatisch?
Soweit ich weiß geht das nicht. Alternativ dazu könntest du die Spannung des Prozessors senken und hoffen dass das die Temperatur senkt:
https://www.amilo-forum.de/topic,1658,-Anleitung-zur-Reduzierung-von-CPU-MHz-und-der-Volt.html
Die Spannungen kannst du auch mit NHC senken.

sabrina1981 hat geschrieben:ich habe mir gestern für 50€ einen ram speicher gekauft mit 1 gb habe aber nicht wirklich einen unterschied gemerkt
Das hätte mich auch überrascht.
sabrina1981 hat geschrieben:cpu temp: in rot 75°
hd temp: 29° ich hatte gerade das fenster auf

was bedautet die 75°
CPU steht für den Prozessor, HD ist die Festplatte.
Die Festplattentemperatur ist völlig in Ordnung solange sie nicht 55°C überschreitet.
Beim deinem Prozessor sind 80°C die Schmerzgrenze soweit ich weiß. Wenn das Notebook mal etwas mehr zu rechnen hat könnte das also kritisch werden. Ein Erneuern der Wärmeleitpaste würde die Temperatur vermutlich senken, die Prozedur ist aber vergleichsweise aufwändig und ich würde davon abraten, wenn du noch keine Erfahrung mit Basteleien an Computern hast.
Vielleicht kennst du ja jemanden der dir helfen kann. Threads die sich mit dem Thema beschäftigen haben wir reichlich.

Hier ist die Übersetzung eines Users aus dem englischen Amilo-Forum, der beschrieben hat wie er seine CPU getauscht hat:
https://www.amilo-forum.de/topic,26025,-How-To-V2030-Prozessor-Upgrade-Tutorial.html
Wenn man den eigentlichen Prozessortausch weglässt kann man das prinzipiell auch auf das Erneuern der Wärmeleitpaste anwenden.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 29.04.2009 11:03

Ok danke euch
Dann werde ich mal mal einem Freund anrufen und fragen ob er mir die Wärmeleitpaste erneuern kann.
Hoffe der hat sowas
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 29.04.2009 13:09

es steht immer noch auf 75° obwohl er kalt war beim einschalten wird wohl etwas kaputt sein
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon siphon » 29.04.2009 13:15

Ne, da ist dann nichts kapputt, außer, das in den DSDT-tables im Bios die ACPI Temperaturauslesung nicht korrekt definiert wurde.
Wärmeleitpase wechseln und Lüfter säubern sollten den Lüfter aber wieder etwas beruhigen.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon siphon » 29.04.2009 13:20

http://www.alcpu.com/CoreTemp/

Nimm mal diese Programm, das liest die Temperatur direkt über die interne Diode aus, nicht über ACPI.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon superfiffi » 29.04.2009 23:13

75°CPU Temperatur sind definitiv 20-25 zuviel.
Erneuerung der Kühlleitpaste ist daher angeraten( zumal nach 6 Jahren die ursprüngliche sowieso vollkommen eingetrocknet ist)
Wurde der Lüfterschacht in den 6 Jahren schon mal von Staub gereinigt?Wenn nicht, ist der gesamte Lüftungschacht mit Sicherheit komplett mit Staub und Flusen zugesetzt,so daß eine Kühlung durch den Ventilator stark eingeschränkt ist.(Ich reinige den Lüftungschacht einmal im Jahr)

Gruß aus Köln
superfiffi
 
Beiträge: 114
Registriert: 27.01.2007 16:32
Wohnort: Köln
Notebook:
  • Sony 11,1" VGN TZ 31
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo A 7640

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 30.04.2009 08:41

ja danke haben wir alles gemacht.staubflusen war gar kein ausdruck mehr!
ich habe den lüfter gerade noch mal angemacht ich habe nur diese seite hier offen und er hört sich an als ob ein flugzeug am starten ist.
normal ist das aber nicht.


vielleicht könnt ihr mir noch mal helfen?
da habe ich auch noch nie drauf geachtet, wenn ich den laptop ausmache ihn umdreh, mir ans ohr halte, pfeift der!!
heute morgen war der auch noch am pfeifen, es ist ein ganz leises pfeifen:

ist das normal???
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon sabrina1981 » 30.04.2009 08:46

siphon hat geschrieben:http://www.alcpu.com/CoreTemp/

Nimm mal diese Programm, das liest die Temperatur direkt über die interne Diode aus, nicht über ACPI.


also das zeigt mir ist aber auch rot eine temp zwischen 57 und 60° das geht die ganze zeit rauf und runter

56° 57° 58° 57° 58° 56°
sabrina1981
 
Beiträge: 11
Registriert: 29.04.2009 08:29

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon superfiffi » 30.04.2009 08:52

Nein, ist nicht normal.
Der Lüfter läuft zwar permanent, solange man die Lüftertaste nicht dückt( dann läuft das Notebook allerdings nur mit 800 Hz also nur halb so schnell wie mit Lüfter) , hält sich geräuschmäßig bei meinem 7640(ist weitestgehend baugleich mit deinem 1640) aber im Rahmen.
Eventl. Lüfter nochmals ausbauen und neu einsetzen .
Geht esdann immer noch nicht leiser bleibt wohl nur Austausch des Lüfters
superfiffi
 
Beiträge: 114
Registriert: 27.01.2007 16:32
Wohnort: Köln
Notebook:
  • Sony 11,1" VGN TZ 31
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo A 7640

Re: Amilo 1640 lüfter geht schon beim hochfahren an

Beitragvon superfiffi » 30.04.2009 08:54

Diese Temp ist ok
superfiffi
 
Beiträge: 114
Registriert: 27.01.2007 16:32
Wohnort: Köln
Notebook:
  • Sony 11,1" VGN TZ 31
  • Amilo Xi 2550
  • Amilo A 7640

Nächste

Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste