amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Treiberprobleme bei Win2000

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Treiberprobleme bei Win2000

Beitragvon Lubu » 27.07.2005 14:14

Tach zusammen!
Ich habe ein Amilo M 1425 und wollte weiterhin mit Win2000 arbeiten.
Dabei sind folgende Probleme aufgetreten:

- Bei der Installation des Wireless-Lan-Treiber taucht folgende Fehlermeldung auf: "Es stehen nicht alle adapterspezifischen Informationen zur Verfügung, um von der Datei (...) eine Installation und/oder Deinstallation ausführen zu können." Klappt also nicht! Falscher Treiber oder gar nicht mit Win2000 kompatibel?

- Wenn ich irgendeine Multimediacard (z.B. aus Handy) in den 4in1 Cardreader stecke, ist das Notebook lahmgelegt. Der Mauszeiger ist zwar noch da, reagiert aber nicht, ebenso Tastatur. Wenn ich sie rausnehme funktioniert wieder alles (nachdem er sich über unzulässiges Entfernen des Gerätes beschwert *tzzzzzz*)

- Ich hab das Gefühl der Subwoofer ist nicht voll aktiviert, hab aber den Vergleich zu XP nicht mehr im Kopf
- Akkulaufzeit ist erbärmlich (1,5h)
- Probleme beim Brennen
(muss das nochmal mit anderen Rohlingen testen)

Zumindest bei den Ersten beiden Punkten kann irgendwas nicht stimmen
und ich wär für Tipps dankbar!
Muss ich notfalls dann doch die Recovery-CD benutzen und auf XP umsteigen?
Lubu
Lubu
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2005 16:31

Re: Treiberprobleme bei Win2000

Beitragvon aspettl » 27.07.2005 16:59

Hallo

WLAN:
Hast du von der Intel-Seite die Treiber heruntergeladen? Die von der FSC-CD funktionieren nicht.

Subwoofer:
Ggf. muss noch ein Kanal in der Soundkarte aktiviert werden, wenn man an dessen Namen auch nicht die Funktion erkennt...

Akkulaufzeit:
Wird die CPU heruntergetaktet, was ist in den Energieoptionen eingestellt? Ich würde aber Tools wie RM Clock oder Centrino Hardware Control empfehlen, die können auch die CPU-Spannung senken.
Ist im Grafikkartentreiber PowerPlay aktiviert?

Brennprobleme:
Andere Rohlinge testen, schauen, ob es neue Firmware gibt.

Zum Cardreader kann ich nichts sagen. Es gibt aber glaube ich schon einige Themen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Lubu » 01.08.2005 21:29

Hi Aaron!
Danke für die schnelle Antwort!
Schein allerdings nen ziemliches Greenhorn zu sein, da ich damit nicht soo viel anfangen konnte :?
Ich glaub ich tu mir nen Gefallen, wenn ich die Recovery-CD benutze und doch umsteige...

WLAN:
Ich meine den von Intel auch ausprobiert zu haben, auch wenn ich im Moment zu blöd bin den wieder auf der Intelseite zu finden.

Cardreader:
Hab die Suchfunktion im Forum benutzt, aber zu meinem Problem keine
adequate Lösung gefunden.

Akkulaufzeit:
Hab die Tools runtergeladen und probier sie mal nen Weilchen aus.
PowerPlay bei der Grafikkarte nicht gefunden.
Wo findet man solche Einstellungsoptionen denn bei Treibern?
Allerdings hab ich da auch ne nette Zweitlösung:
Ich durfte mir ja den Akku austauschen lassen (Rückrufaktion),
wobei ich den alten behalten hab :wink:
Glaube kaum, dass der wirklich soo stark überhitzt
(sind nur 4 Fälle aufgetreten), zumal ich den ja dann als Zweitakku nicht
im Dauerbetrieb hab.

Subwoofer:
Hab mich da mal über den Geräte Manager in der Soundkarte umgeschaut,
aber weiß nicht, wo ich da Kanäle aktivieren kann...
War aber wie gesagt sowieso nur ne Vermutung.

Also nochmals Danke für die Mühe!
Lubu
Lubu
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2005 16:31


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste