amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Problem mit Amilo Xa 2528

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon millhouse » 11.05.2009 18:38

Hallo Erstmal..

zu mein großen prob :oops: mache denn lap normal an lüfter gehen los die lichter leuchten das DVD laufwerk leuchtet dann ununderbrochen und es klackt(das klacken scheint vom Dvd Laufwerk zu kommen wenn ich denn schacht auf mache ist es weck dann blinkt es nur noch wieder zu und es klackt wieder) immerzu :x bildschirm bleibt schwarz... hab dann frustriert aufgegeben..mach ihn nach ein paar stunden nochmals an dann Klackts einmal und er fährt normal Hoch,soweit so gut wollte dann wichtige daten auf DVD Brennen..brenner liest nichts mehr klackt nur noch sucht die Dvd hört dann nach ein paar min auf... das der Brenner im A... ist glaub ich. Oder liegt das gar an der Festplatte?

ich hoff ihr könnt mir da weiterhelfen

Mfg Millhouse
millhouse
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2009 16:48

Re: Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon notebucker » 11.05.2009 19:43

@ millhouse,

ein defektes DVD-Laufwerk kann durchaus ein NB aus dem Trab bringen. Wenn Dein Verdacht da groß genug ist, baue das Ding aus, dann weißt Du nach dem nächsten Starten, ob's der richtige Weg war. Meistens werden die LW "hinten" am Laufwerk noch durch eine Schraube gehalten. Manchmal ist die von unten zugänglich, manchmal muß man erst die Tastatur ausbauen, um an die ranzukommen. Bitte vor allen solchen Manövern NT ab u Accu raus. Ich würde mal mutig einen solchen Ausbau starten. Und anschließend bei Bedarf ggf. dann das gleiche mit der Hd und dann eine LInux-Live-CD einsetzen.
Gruß, notebucker
Zuletzt geändert von notebucker am 11.05.2009 19:49, insgesamt 2-mal geändert.
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon millhouse » 11.05.2009 19:48

Danke Erstmal für die schnelle anwort,werd das mal versuchen. :roll:

Mfg Millhouse
millhouse
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2009 16:48

Re: Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon Mirakuglix » 03.06.2009 14:24

hi,

hab das gleiche problem wie millhouse, am dvd laufwerk kanns nicht liegen das hatte ich gerade draußen... die hdd geht auch an aber sie "spinnt" nicht so wie man es von einer defekten hdd gewohnt ist, kann leider nicht ptüfen ob sie 100%ig geht :(

hat sonst noch wer eine idee zu dieser problematik?

grüßle
mira
Xa 2528 mit vista :(
Mirakuglix
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2007 17:59

Re: Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon notebucker » 03.06.2009 15:37

@ Mirakuglix
Mirakuglix hat geschrieben:hab das gleiche problem wie millhouse

"millhouse" hatte eine ganze Menge an Probs aufgezählt, treffen die bei Deinem NB genauso zu, also ist das DVD-LW auch nicht zum Booten zu gebrauchen? Die Hd zu überprüfen wäre eventuell auch von anderen LWs möglich, z.B. von externem DVD-LW, vom USB-Stick, von externer Floppy, Ausbau der HD u Anschluß (auch hier diverse Möglichkeiten) an "Normalo-PC", und jeweils natürlich dem speziellen Prüftool des HD-Herstellers. Was ist mit/ohne NT? Gibts ein Bild auf externem Schirm? Kommt man ins Bios (bei "millhouse" startete es ja gelegentlich).
Gruß ,notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon Mirakuglix » 03.06.2009 23:05

Nabend

habe alle probleme wie "millhouse" nur das meiner sich auch nach ca 20 maligen veruchen kein einziges mal dazu bewegen hat lassen in irgend einer form zu booten/starten. auch mit dvdv/cd im LW mit NT und ohne. hab das dvd laufwerk ausgebaut, auch dann nicht, die festplatte ist top in ordnung, habe sie am desktop pc überprüft...
selbst den arbeitsspeicher habe ich gegen einen gänigen getauscht, auch hier kein erfolg!

meiner meinung liegt es bei mir an der CPU, der grafik oder dem board, da ich jedoch noch garantie auf das gerät habe habe ich es vorhin eingetütet und lass es die tage abholen! :cry:

wenn ich einen bericht von siemens hab worans lag werde ich es hier gerne veröffentlichen!

herzlichen dank für die anteilnahme...

grüßle mirakuglix
Xa 2528 mit vista :(
Mirakuglix
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2007 17:59
Notebook:

Re: Problem mit Amilo Xa 2528

Beitragvon Mirakuglix » 15.06.2009 18:30

Sodala,

die kiste ist wieder bei mir und läuft top!
Auf dem lieferschein stand das das motherboard getauscht wurde...


schöne woche noch, und nutzt die garantie, bin super zufrieden!


grüße
Xa 2528 mit vista :(
Mirakuglix
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.12.2007 17:59
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste