amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Festplatte ausgeschaltet

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon Schneckle » 11.05.2009 20:46

Hallo liebes Forum!

Bei meinem Laptop Amilo L1300 habe ich ausversehen, anscheinend durch einfaches Ausschalten
die Festplatte abgeschalten :oops: . Leider kenn ich mich mit der ganzen Sache nicht so aus :( .
Wenn ich in Bios gehe, zeigt es mir folgendes an:

Devices

Floppy Drive A = None
IDE Primary = Disabled
IDE Secondary = QSI DVDRW SDW-041

Leider weiß ich nicht wie man die Festplatte wieder einschaltet. Ich kann in Bios auch nur zwischen
den 5 Oberbegriffen

MAIN
Date and Time
(markiert)Internal Numlock
(markiert)SB Emulation

ADVANCED
Modem Controller
Wake up on lan

SECURITY
Set Admin password

BOOT
Boot Sequence

EXIT
Save Changes and Exit
Discard Changes and Exit
Get default Values
Load Previous Values

Die letzten beiden Punkte unter EXIT habe ich bereits versucht und mit ok bestätigt, aber
dann tut sich gar nichts. Wenn ich dann mit ESC Bios verlasse, kommt ein grauer
Bildschirm mit blauem Kasten,

BOOT DEVICE
() Hard Disk Drive
() CD-ROM/DVD
() Floppy Disk Drive
() LAN Boot

Egal (ausser CD-ROM...) was ich bei denen markiere und bestätige, springt er schnell mal auf
die schwarze Seite mit weißer Schrift und dann wieder zurück auf die oben genannte graue
Seite mit blauem Kasten. (Der kommt wenn ich am Anfang nicht in Bios gehe.)

Wie stell ich es an, dass meine Festplatte wieder funktioniert?
Ganz lieben Dank schon mal für Eure Hilfe!

Viele Grüße, Schneckle
Schneckle
 

Re: Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon hikaru » 12.05.2009 10:29

Kannst du im Devices-Menü den IDE-Primary-Eintrag ändern? Das ist die Festplatte.
Mit welchen Tasten du Werte ändern kannst steht irgendwo am Rand des Bildschirms (meist +/- oder Bild auf/ab).
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon Schneckle » 12.05.2009 13:05

Hi!

Leider komme ich gar nicht in das Devices Feld rein, um das Disabled der Festplatte zu ändern.
Habe es schon mit sämtlichen Tasten probiert.

Bin schon total am Verzweifeln, da ich den Laptop eigentlich täglich (Studium, Skripte etc) brauche.

Weiß denn keiner Rat, wie ich in das Feld komme um das Disabled der Festplatte umstellen zu können :cry: ?

Liebe Grüßle
Schneckle
 

Re: Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon notebucker » 12.05.2009 19:46

@ Schneckle,

genau Dein NB hab' ich nicht, aber es gibt da so übliches Vorgehen: Zunächst überhaupt in das Bios-Setup, und dann sind die 4 Pfeiltasten die Wichtigsten. Mit denen navigiert man über die oberen Reiter in das "Main"-Menu, dann mit den Pfeiltasten in der Tabelle auf "IDE Channel o Master", sodaß dieses Feld weiß unterlegt ist. Dann auf die Enter-Taste drücken, dann öffnet sich meistens ein Mini-Menü, in dem im einfachsten Fall angeboten wird: "enabled" oder "disabeld", in diesem HD-Fall kann da auch was anderes stehen, z.B. "auto" oder "none". Auf jeden Fall muß die ungute Einstellung "none" da weg. Hoffe mal, dass in Deinem NB nicht eine Sata-Hd steckt, dann gibts noch mehr Arbeit.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon Schneckle » 12.05.2009 21:29

Hi Notebucker!

Vielen Dank für Deine Hilfe! Mit den 4 Pfeiltasten kann ich mich bewegen, das funktioniert, aber leider
komme ich im Main Menü nur auf die oben genannten Begriffe (siehe oben 1. Beitrag von mir).
In das darunter stehende Feld DEVICES wo ich praktisch das none oder das disable ändern könnte, komme
ich gar net rein leider. Kannst Du mir sagen, was ich machen kann, um da rein zu kommen?. Komme
nur durch die oben (1. Beitrag) genannten 5 Oberbegriffe und deren Unterpunkte.

Hoffe mir kann jemand helfen.
Vielen lieben Dank schon mal!
Schneckle
 

Re: Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon hikaru » 13.05.2009 09:00

Du könntest mal einen "Hardware-Reset" probieren:
Akku und Netzteil entfernen, dann 10-15 Sekunden lang den Power-Knopf drücken.

Dabei werden die Werkseinstellungen wieder zurückgesetzt und deine Festplatte wird mit etwas Glück wieder erkannt.
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3769
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Festplatte ausgeschaltet

Beitragvon Schneckle » 15.05.2009 08:05

Guten Morgen

Haben jetzt nach langem probieren etc festgestellt, dass die Festplatte kaputt ist, leider.
Naja werd mir jetzt eine Neue zulegen.
Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

Wünsch Euch ein schönes Wochenende,
Schneckle
Schneckle
 

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste