amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

WLan Probleme (Sorry, falls das schon oft gefragt wurde... )

LAN/WLAN und natürlich Internet

WLan Probleme (Sorry, falls das schon oft gefragt wurde... )

Beitragvon Momo90 » 18.05.2009 20:25

Hallo

also.. vorab, ich hab bereits gelesen, dass ein Treiberupdate da was bewirken kann, wenn die WLAN Verbindung miserabel ist. Mein Problem ist aber weiterhin, dass ich mich wirklich rein gar nicht auskenne damit und auch nicht weiß, welchen ich da nun installieren sollte? Also, von den hier aufgeführten topic,497,-Treiber-fuer-Windows-XP-Vista.html

Als Router hab ich von Telekom den Speedport W 503V. Über KAbel am PC klappt auch alles wunderbar. Aber wenn ich an meinem Netbook (Asus Eee PC 1000 mit Windows Xp) über WLAN ins Internet will, komme ich zwar oft rein, aber es bricht ständig wieder ab, was total nervt. Dabei geht es gerade mal um ein Stockwerk.. also.. nur eine Treppe ist dazwischen.. kann das schon ausrechen um die Verbindugn dermaßen zu schwächen?
Wie bekomm ich das besser hin? Hab eigentlich extra auf WLAN umgestellt um eben auch mal vom Wohnzimmer aus ins Internet zu kommen...

wäre echt dankbar um Hilfe.. und wie gesagt.. sorry, wenn vieles grad wirr ist. Weiß nur ganz ehrlich nicht, woran das liegt, da ich mich mit WLAN und so absolut nicht auskenne..
Momo90
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.05.2009 20:16

Re: WLan Probleme (Sorry, falls das schon oft gefragt wurde... )

Beitragvon Momo90 » 20.05.2009 23:22

Leute.. ich verzweifel... versteh das alles nicht.
hab mir den Treiber WLAN_W2K-WXP-1.2.1.0_WVI-2.1.2.0 runtergeladen und installiert - alls funktionier perfekt. War begeistert. Sobald ich die Verbindung trenne, alles von vorne. Es heißt, es sei kein wlan adapter installiert bzw. keine Netzwerke in Reichweite. Installier ich den Treiber erneut, klappt es wieder. Ich kann doch aer nicht jedesmal diesen Treiber neu installieren... woran liegt das?
Kann mir keiner helfen?
Momo90
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.05.2009 20:16

Re: WLan Probleme (Sorry, falls das schon oft gefragt wurde... )

Beitragvon An-Dr.Zej » 21.05.2009 11:49

Welches Betriebssystem nutzt du denn?
Und hast du zusätzliche Wlan Tools installiert? Oder nimmst du das Windows eigene?
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: WLan Probleme (Sorry, falls das schon oft gefragt wurde... )

Beitragvon M.G.D. » 25.05.2009 17:12

Ich habe auch ein Problem mit meinem WLAN,

an dem WLAN Router hängen 2 Notebooks, ein Rechner der über Kabel angeschlossen ist und ein weiterer Rechner mit nem WLAN Adapter.
Monatelang lief alles reibungslos. Seit etwa 2 Wochen habe ich nun aber das Problem, dass mein Desktop PC sowie ein Notebook keine Netzwerkadresse mehr beziehen. Das andere Notebook (mein geliebtes FS Amilo...) sowie der PC der über Kabel am Router hängt, läuft allerdings noch.

Habe nun mehrfach die Einstellungen am PC neu eingegeben SSID, WPA Key usw., was aber leider nichts großartig gebracht hat.
Der WLAN Monitor hat zwar mal angezeigt, dass die Verbindung hergestellt wurde und die Signalstärke Hervoragend ist, aber trotzdem konnte ich mit keinem Programm (IE, Mozilla, ICQ...) aufs Internet zugreifen.
Habe auch mal die Einstellungen vom Router neu eingegeben, aber es passiert nichts.

Weißt einer, woran das liegen kann?? Mit einem WLAN gerät bekomme ich die Verbindung und mit den anderen beiden nicht??

Hoffe einer hat eine Idee

Vielen Dank und LG

Michael
M.G.D.
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.02.2009 15:19
Notebook:
  • A 1650G


Zurück zu Netzwerk / Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste