amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Wo werden die FSC PCs gemacht?

Alles was nicht in die anderen Foren passt...

Wo werden die FSC PCs gemacht?

Beitragvon alzi » 28.07.2005 13:42

Hi Amilo Freaks,
hier könnt Ihr mal nachlesen, wo Eure Nobis entstehen:

http://www.vde-kassel.de/berichte/fujitsusiemens.pdf :D
Zuletzt geändert von aspettl am 28.07.2005 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in "Offtopic".
alzi
 

Beitragvon Xiao Tian » 29.07.2005 19:17

Hallo,

Danke, echt interessant. Nur, es geht in dem Artikel um die Desktop-PC-Produktion.

Mein M7405 ist in China gebaut.
Xiao Tian
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2005 17:13

Beitragvon alzi » 29.07.2005 19:54

@ Xiiao
No Sir, wie man nachlesen kann:

Im Finanzjahr 2004/05 wurden in Sömmerda 1.596.961 Einheiten montiert
(886.390 PC und 710.571 Notebook ), dazu kommen 530.659 Batches
(Batch: Endkonfektionierung und Einzelverpackung von in Auftrag von FSC beim
Zulieferer gefertigter Notebook.

Dein Notebook ist wohl eins aus dem batch, aber die lifebooks und amilo pros werden wohl in Sömmerda zusammengeschraubt. :idea:
alzi
 

Amilo7405 ist wohl von UNIWILL

Beitragvon kay » 04.08.2005 16:50

Habe mal das Programm Everest Home Edition durchlaufenlassen.
Dort wurde mir als Motherboardhersteller Uniwill angezeigt. Daraufhin habe ich mal die Seite von Uniwill.com aufgerufen und unter dieser Seite:
http://uniwill.com/products/value/259ii ... p?HL=4&V=1
Genau mein Amilo 7405 mit Centrino 1.4 gefunden. Gleiche Ausstattung!!
Auch die Treiber scheinen zu passen. Sogar das Bios Ausgabedatum passt.
Dort gibt es übrigens schon ne neuere Bios Version, die bei Siemens noch nicht vorhanden ist.

Gruß
kay

:lol:
kay
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2005 16:34
Wohnort: Lünen

Beitragvon PappaBaer » 04.08.2005 17:40

@kay
Fast alle aktuellen Amilos sind OEM-Geräte von Uniwill.

Bei dem BIOS solltest Du ganz vorsichtig sein. Das geringste, was Dir passiert, wenn Du eine Uniwill-Version reinflasht ist, dass Du Dein Windows XP danach bei Microsoft aktivieren musst. Es gab auch schon User hier aus dem Forum, bei denen war nach dem Einspielen des Uniwill-BIOS ganz aus die Maus mit dem Notebook. Nichts ging mehr.

@alzi
Zumindest die Pro V20x0 sind auch Batches. Das V2000 ist baugleich mit dem M7400 (also Mitac), das V2010 ist glaub ich baugleich mit dem L7300 (afaik auch Mitac) und das V2020 ist glaub ich baugleich mit dem M7405 (also Uniwill).
Die Pro V7010 und V8010 kommen von Quanta. Inwieweit die bei FSC zusammengeschraubt werden, weiss ich nicht.
Gruß Torsten
__
Wie poste ich falsch:
Nachdem ich Google und die Suche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text, mit dem keiner etwas anfangen kann.
Benutzeravatar
PappaBaer
Moderator
 
Beiträge: 3979
Registriert: 08.01.2005 11:54
Wohnort: Schleswig-Holstein
Notebook:
  • Lifebook S-6120

Problem gelöst?
Dann markiere bitte das Thema als gelöst, indem du beim entscheidenden Beitrag auf das entsprechende Symbol klickst.


Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste