amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

infrarot schnittstelle amilo m 3438 g Thema ist gelöst

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

infrarot schnittstelle amilo m 3438 g  Thema ist gelöst

Beitragvon amanidogo » 23.05.2009 21:24

folgendes Problem

hab vor kurzem meinem Bruder das amilo notebook abgekauft
steht jetzt im Wohnzimmer aber immer wenn jemand den Kanal am Fernseher wechselt wird Windows hoch oder runter gefahren.
vermute es liegt an der Fernbedienung für den Laptop im Checkkartenformat.
die muss auf der gleichen Frequenz laufen wie die Fernbedienung vom Reciever.
die Frage ist nun (da ich kein handbuch habe):
kann ich die Frequenz vom Laptop ändern??
oder besser
kann ich die Infrarot- Schnittstelle deaktivieren??
wenn ja : Wie??? (bitte so einfach wie möglich erklären haha hab nicht all zu viel Ahnung von der Technick)


Danke
amanidogo
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2009 21:00

Re: infrarot schnittstelle amilo m 3438 g

Beitragvon DerWotsen » 24.05.2009 16:25

Ab und zu brauchst Du die vielleicht mal.
Einfach abkleben mit undurchsichtigem Klebeband.
Deaktivieren sollte über den Gerätemanager oder manchmal auch im Bios möglich sein.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: infrarot schnittstelle amilo m 3438 g

Beitragvon amanidogo » 26.05.2009 10:02

erstmal danke für deine hilfe

zu dem tipp mit dem bios hab ich strengstens eingebläut bekommen

"never touch a running system"

und bei meinem glück lass ich lieber die finger davon hahah

also hab ich die gesammte sytemsteuerung durchsucht den gerätemanager dann auch gefunden aber leider kann man dort nicht auf die infrarot schnittstelle zugreifen

ich hab mich dann für die scheinbar simpelste variante entschieden
nach 2 stündigem abscannen des laptopgehäuses die schnittstelle gefunden und wirklich großzügig mit mehreren lagen beschichtetem klebefim übertaped
man kann den rechner zwar nicht mehr vom anderen ende des raumes herunterfahren aber wenn man mit der fernbedienung genau darauf zielt besteht das problem immernoch

falls noch jemande ne idee hat lasst es mich bitte wissen
es kann nicht gesund sein wenn der rechner ständig im laufenden betrieb unterbrochen und heruntergefahren wird
das nevt! so richtig!
amanidogo
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2009 21:00

Re: infrarot schnittstelle amilo m 3438 g

Beitragvon falko.s » 26.05.2009 10:34

Versuche mal wirklich richtig dickes Klebeband zu nehmen. Am besten Tanktape oder irgendwas mit vielen Maschen drin. Also nicht so popliges 0815 Tape. Oder probier mal etwas Alufolie zwischen zwei Lagen zu verkleben. Fernbedienung funktioniert mit Infrarot-Strahlung, die geht nämlich zum Teil auch durch Feststoffe. Je nachdem wie empfindlich der Empfänger ist.
falko.s
 
Beiträge: 131
Registriert: 06.11.2007 17:41
Notebook:
  • Samsung Dinic
  • Amilo Pi 1536

Re: infrarot schnittstelle amilo m 3438 g

Beitragvon 6i6i » 26.05.2009 11:45

Naja in dem beschnittenen Bios des M3438G kann man nicht viel kaputt machen. Es gibt diese Option als einer der wenigen, einstellbaren Optionen dort. Hab nur grad mein M3438G nicht vor mir sodass ich dir sagen könnte wo sie genau ist/heist.

Edit: Ja ist klar das sie im Gerätemangager nicht auftaucht. Die Infrarotschnittstelle ist auch keine wirkliche Schnittstelle. Sie dient nur als Fernbedienungsempfänger und hat auch keine Sendedioden. Das heißt sie kann auch keine Verbindung zu anderen Geräten herstellen (Handy/PDA/...). Weiters wird sie nicht durch einen Treiber verwirklicht, sondern durch simples emulieren des z.B. Einschaltknopfes durch das Bios oder auch der FN+(denke es ist F6/F7) für die Lautstärkeregelung. Also ein Druck auf die Fernbedienungstaste ist nichts anderes als ein Druck der Taste mit der gleichen Funktion auf der Tastatur.
Benutzeravatar
6i6i
 
Beiträge: 233
Registriert: 19.09.2005 15:27
Notebook:
  • M3438g


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste