amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Alle Fragen, die sich speziell um Linux oder andere Unix-ähnliche Betriebssysteme drehen.

Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon OkoSanto » 26.05.2009 14:56

Hallo an alle amilo-linuxers,

Ich benutze Kubuntu 8.10 auf meinem Amilo L7320, Grafikkarte ist eine VIA Chrome AGP, bildschirm ist 15.4". Die optimale schirmaufloesung ist 1280x800 und funktioniert einwandfrei. Wenn ich allerdings versuche eine Aufloesung von 1024x768, 800x600, oder 640x480 zu benutzen, ist das Bild komplett "wirr". Es sieht aus als ob Teile vom Bild merhrfach uebereinander gemalt werden... Wenn ich ein screenshot mache, sieht es aber aus es als waere alles ok, deshalb habe ich hier unten ein Foto verlinkt. Ich befuerchte, meine Deutschkenntnisse reichen nicht um es zu beschreiben, deshalb diesen link zu einem Bild (wurde nicht von mir reingestellt, aber bei hier sieht es fast genau so aus). http://i.servut.us/i/Kuva064.jpg

Ich vermute, dass es mit der Refresh / HorizSync / VertSync zu tun hat. Diese eigenschaften werden auf meinem laptop nicht von X automatisch detektiert (weiss nicht wieso, liegt vielleicht am Openchrome driver, der angeblich noch seine mangeln haben soll). Hat jemanden eine Idee, was die richtige einstellungen fuer Xorg.conf sind, oder wie ich diese finden koennte? Vielleicht hat jemanden hier das gleiche Problem schon geloest (im allerbesten fall :roll: ), veill. einem anderen amilo?
OkoSanto
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.05.2009 14:34

Re: Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon hikaru » 26.05.2009 15:50

Was ergibt?:
Code: Alles auswählen
xrandr -q

Hast du mal versucht die Auflösung über xrandr statt über die xorg.conf zu verändern? Bei mir funktioniert das gut:
Code: Alles auswählen
xrandr --output LVDS --mode 1024x768
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon mewtwo » 26.05.2009 21:03

Hast du mal geschaut, ob das Problem auch noch in KUbuntu 9.04 besteht? Evtl. hilft der proprietäre Treiber
Benutzeravatar
mewtwo
 
Beiträge: 83
Registriert: 13.04.2008 02:59
Notebook:
  • Skytone Alpha 400
  • Amilo Pi 2515

Re: Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon OkoSanto » 28.05.2009 08:10

Erstmal Danke für eure Hilfe!

xrandr -q ergibt
Code: Alles auswählen
Screen 0: minimum 640 x 480, current 1280 x 800, maximum 1280 x 800
default connected 1280x800+0+0 0mm x 0mm
   1280x800        0.0*
   1024x768       61.0
   640x480        60.0
   1280x768        0.0
   800x600        61.0
   720x576         0.0
   720x540         0.0
   720x480         0.0


xrandr --output LVDS --mode 1024x768 macht einfach nichts (auch keine Fehlermeldung).
wenn ich aber mit "xrandr -s 1024x768" die Aufloesung aendere, stellt sich genau das obige Problem.
Was ist eigentlich der Unterschied wenn man X über Xorg.conf konfiguriert, oder wenn man es über xrandr macht?

mewtwo, den Tipp mit dem driver von VIA selbst werde ich wahrscheinlich als nächstes versuchen. Update nach 9.04 wenn nichts anderes hilft...
OkoSanto
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.05.2009 14:34

Re: Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon hikaru » 28.05.2009 10:20

Dein Grafiktreiber scheint den LVDS-Port nicht als solchen zu benennen.
Probier es mal damit:
Code: Alles auswählen
xrandr --output default --mode 1024x768

Wie sieht deine xorg.conf aus?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3764
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon OkoSanto » 28.05.2009 10:30

xrandr --output default --mode 1024x768 ändert die Auflösung, aber mit dem gleichen Problem wie immer.
xorg.conf:
Code: Alles auswählen
Section "Device"
        Identifier      "Configured Video Device"
        Option          "SWCursor"                      "true"
EndSection

Section "Monitor"
        Identifier      "Configured Monitor"
        HorizSync       29-52
        VertRefresh     50-60
#       Modeline "1280x800_60.00"  83.46  1280 1344 1480 1680  800 801 804 828  -HSync +Vsync
#       Modeline "640x480_60.00"  23.86  640 656 720 800  480 481 484 497  -HSync +Vsync
#       Modeline "1024x768_60.00"  64.11  1024 1080 1184 1344  768 769 772 795  -HSync +Vsync
        Option "PreferredMode" "1280x800"
EndSection

Section "Screen"
        Identifier      "Default Screen"
        Monitor         "Configured Monitor"
        Device          "Configured Video Device"
        Subsection "Display"
                Depth 24
                virtual 1280 800
                # used to be "1280x800@60" etc
                Modes "1280x800" "1024x768" "640x480"
        EndSubSection
EndSection


Wo finde ich auch wieder raus welcher driver gerade benutzt wird? Ich meinte dass es Openchrome ist, aber erinnere mich nicht mehr wo und wann ich das mal gesehen hatte, könnte mich also auch irren.
OkoSanto
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.05.2009 14:34

Re: Amilo L7320 (und andere?) Xorg.conf/Aufloesung

Beitragvon OkoSanto » 06.06.2009 11:04

Das upgrade auf Kubuntu 9.04 hat leider auch nichts geändert (am obigen Problem, sonst hat es sich aber schon gelohnt!). Ich habe auch schon versucht den Treiber von VIA zu installieren, aber den gibt es nur für 7.10 oder ältere Versionen.

Hat jemanden noch Ideen?
OkoSanto
 
Beiträge: 7
Registriert: 26.05.2009 14:34


Zurück zu Linux / Unix / BSD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron