amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[A1667G] Windows 7

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

[A1667G] Windows 7

Beitragvon kujo-sad » 27.05.2009 12:55

Hallo, kann mir jemand helfen?
Mein 1667G hängt sich bei der Instalation von Windows 7 an verschiedenen Stellen auf.
XP und Vista machen keine Probleme
Zuletzt geändert von aspettl am 28.05.2009 16:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Notebook in Titel eingefügt.
kujo-sad
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2006 16:13

Re: Windows 7

Beitragvon An-Dr.Zej » 27.05.2009 13:37

DVD kaputt?
Mal mit der langsamsten Geschwindigkeit brennen die es gibt. Und dann vom Brennprogramm auf Fehler prüfen lassen.
Was anderes kann ich mir nicht vorstellen.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon kujo-sad » 29.05.2009 14:27

Ich habe es noch ein paar mal probiert. Er hängt sich jedes mal beim Neustart, wenn alle Dateien instaliert sind umd zwar beim herunterfahren, wenn der Windows Bildschirm erscheint. Dann muß ich ihn ausschalten und wieder einschalten, erfährt dann hoch, blebt aber an der Stelle stehen und instaliert aber nicht weiter.
Danke für die Hilfe
kujo-sad
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2006 16:13

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon An-Dr.Zej » 29.05.2009 15:09

Dann ist irgendeine Hardware nicht kompatibel zu 7.
Warte doch auf das Release und dann leihe es dir und probiere es aus.
Vielleicht ist auch dein Brenner oder dein Laufwerk einfach ungeeignet oder defekt.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon m4x0r » 20.06.2009 18:15

hi,

hat schon irgendjemand eine möglichkeit gefunden win7 rc auf dem a1667g zu installieren?

gruss
m4x0r
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.11.2007 17:59
Wohnort: Wesel

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon LordRaven » 11.07.2009 20:01

Hab das gleiche Problem.
Entweder der hängt beim Laufwerkmenü oder sobald er die Dateien extrahieren will bei 1%
LordRaven
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.07.2009 19:58

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon mcoffee » 12.07.2009 13:07

Das Problem ist (wie übrigens bei Vista seit SP1) der besch ... Prozessor-Treiber. Ich kann mich dunkel entsinnen, dass FSC mal versprochen hat ein Update für das BIOS zu bringen (http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewt ... 68&t=30451) ... wie bei diesem Verein üblich, blieb es bei dem Versprechen, damit der "betrogene" Kunde die Klappe hält. Verschiedene Foren und Blogs berichten immer wieder von dem "guten" Support des Hauses FSC

http://windowsblog.freenet.de/2008/03/2 ... gsbericht/


Habe meine Geräte dieses Herstellers zwischenzeitlich gegen HP und Sony gewechselt ... und siehe da, auch ältere Kisten laufen ...
mcoffee
 
Beiträge: 17
Registriert: 08.02.2007 07:45

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon mcoffee » 12.07.2009 15:00

Soooooooooooooooo nachdem ich mich jetzt ne Weile mit einem A3667G eines Bekannten geärgert habe, konnte ich den RC von Win7 endlich auf die Kiste bringen:

als erstes habe ich das Siems-BIOS gegen das Bios der MB-Herstellers (Elitegroup/Uniwill) der Version 1.07 ausgewechselt (Vorsicht Ganrantiverlust und all die üblichen Warnungen und mahnenden Worte vor einem BIOS-Update bzw. dem Entfernen des OEM-Bios ...)!

Jetzt konnte ich zumindest von der DVD starten und das< Setup bis kurz nach dem Ausführen der HDD-Formatierung laufen lassen, es folgete das Abschmieren der Kiste ... Fehlermeldung waren angeblich fehlerhafte bzw. fehlende Dateien, irgendwie können die Daten der DVD nicht gelesen werden ... komisch komisch ...

Nun gut, ich machte einen USB-Stick bootfähig und kopierte die Dateien des Setup dort hinein (ja ja ich weiß, das Starten von einem 4GB-Stick funzt net ...) so wie das hier beschrieben wurde: http://windowsblog.freenet.de/2009/05/1 ... tallation/

Offenbar werden die vermeintlich defekten Dateien dann von dem USB-Stick gelesen ... ohne den war nix zu machen, das Setup schmierte stets ab ... klingt merkwürdig, war aber so ;-) nur wirklich begründen kann ich dieses Verhalten nicht :!:

Nun kommt der Hammer:
Der Stick wurde mit dem Gerät verbunden und das Amilo von der Setup-DVD (!) gebootet, die Installation lief an, nach dem Bestätigen der Lizenzbedingen gab ich an, dass Win7 auf der (zuvor ja bereits) Formatierten Platte installiert werden sollte. Nach schlappen 20 Minuten, in deren Verlauf zwei Mal neu gestartet wurde, konnte ich Windows 7 bewundern!

Schnell noch das Netzwerk bzw. WLAN konfiguriert und schon saugte Windows die Treiber für Grafik und Sound aus dem Net, reboot und fertig ... Lediglich den Modem-Treiber musste ich manuell installieren, da FSC jedoch einen (unsupporteten) Treiber für Vista anbietet, war auch das kein Problem.

Kurz und gut, nach ein wenig Trickserei läuft jetzt auch der RC des künftigen Windows auf dem Amilo ... auch ohne die Hilfe oder den Service eines Herstellers, der nichts, aber auch rein gar nichts für Otto Normalkunden übrig hat :P
mcoffee
 
Beiträge: 17
Registriert: 08.02.2007 07:45

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon uwatec10 » 16.07.2009 13:08

wie bist du an die Version 1.07 rangekommen
habe schon überall nachgesehen, aber nichts gefunden
uwatec10
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.07.2009 12:52

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Gnomlord » 16.07.2009 13:32

Das 1667 = ein P50CA von Uniwill! Hier das Bios!
http://www.uniwill.com/UserDownload/P50 ... OS_107.zip

Beim 3667 bin ich mit nicht sicher an sich war es der Große Bruder(leichte Hardware Änderungen) vom 1667 aber ich weis nicht ob er bei Uniwill ebenfalls P50CA hies.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon mcoffee » 16.07.2009 15:29

Nach meinem Wissensstand wurde in beiden Geräten das gleiche MB P50CA von Uniwill bzw. jetzt Elitegroup verbaut (http://www.uniwill.com/UserDownload/P50CA/P50CA.php).

Allerdings verwundert micht die Tatsache, dass Uniwill den DL des BIOS zunächst freigeschaltet hatte, den Link aber nach kurzer Zeit von der Internetseite wieder entfernte. Doch steht die Datei noch immer auf dem Server bereit, wie der Link von Gnomlord zeigt :mrgreen:

Ich empfehle VOR dem Update das Original-BIOS 1.06c von FSC zu laden um so auf der sicheren Seite zu sein, falls etwas schief geht.

Übrigens habe ich noch weiter experimentiert und versuchsweise nach der Installation von Windows 7 auf dem 3667 wieder das OEM-Bios 1.06c eingespielt. Erfolg war der, dass der Rechner zwar bootet, doch endet der Vorgang in einem schwarzen Screen ... alles sehr undurchsichtig (im wahrsten Sinne des Wortes) ... da die Kiste nicht zu meinem Bestand gehört, konnte ich nicht weiter forschen, habe die Version 1.07 wieder aufgespielt und gut is ...

Vielleicht hat ja jemand ne Erklärung oder eine Lösung des Problems!

So long
mcoffee
mcoffee
 
Beiträge: 17
Registriert: 08.02.2007 07:45

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon jkb84 » 19.07.2009 23:16

hey leute,

komme leider nicht an das 1.07er bios ... uniwill link ist offline :/
wäre einer evtl so nett mir das bios per mail zu senden?

freiwilligenmeldungen per pn für email adresse.

danke schonmal

btw. habe ich win 7 installiert und zwar bis zu dem zeitpunkt bis er alles fertigstellen und neustarten will .. ab da hängt es ...

gruß
jkb84
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2009 23:13

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon mcoffee » 20.07.2009 10:20

jkb84 hat geschrieben:hey leute,

komme leider nicht an das 1.07er bios ... uniwill link ist offline :/
wäre einer evtl so nett mir das bios per mail zu senden?

gruß



hast post :mrgreen:
mcoffee
 
Beiträge: 17
Registriert: 08.02.2007 07:45

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon jkb84 » 21.07.2009 16:39

Hi

habs nun endlich drauf, und bin das erste mal so richtig angetan von einem windows...
dennoch habe ich ein kleines problem .. finde keine passenden soundkarten treiber für W7 ... einer von euch evtl??ß

thx im voraus

gruß

J
jkb84
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2009 23:13

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon mcoffee » 21.07.2009 16:57

Mit Ausnahme des Modem-Treibers findet Windows7 ALLE Treiber selbstständig via Online-Update. Ich gehe davon aus, dass Du den RC von 7 drauf hast, also zunächst online aktivieren, dann die Update-Suche laufen lassen :-)
mcoffee
 
Beiträge: 17
Registriert: 08.02.2007 07:45

Nächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste