amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

[A1667G] Windows 7

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon sirix » 13.12.2009 14:05

Versuch mich nun auch wieder mal dran. Wird bei euch wenn ihr den Windows Treiber mit dem XP Treiber austauscht habt dieser dann überhaupt geladen?

Ich krieg das nämlich irgendwie nicht hin. Also nach dem Neustart ist im Gerätemanager dann immer ein gelbes Rufzeichen bei der CPU und der Fehler "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)" in der Beschreibung. Kommt auf gleiche wie wenn ich die amdk8.sys lösche und dann neustarte.

Kann es an meiner Turion ML-44 CPU liegen? (nutzt doch den gleichen Treiber oder?)

Wäre toll wenn sich welche die es zum laufen gebracht haben berichten könnten welchen Treiber ihr benutzt habt und welche CPU ihr verbaut haben.
sirix
 
Beiträge: 23
Registriert: 16.11.2007 21:15

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Silver-Runners » 14.12.2009 15:04

Hallo,

bin ganz neu hier im Forum. Habe ebenfalls das A3667G und auch das Problem mit Win7. Mir ist aufgefallen, dass es beim installieren an unterschiedlichen Stellen
einfach "stehen bleibt". Je heißer mein 3667 wird, und es wird sehr heiss, je früher macht es nichts mehr.
Deswegen war ich heute auf meiner terasse bei 1°Celsius und siehe da, die Installation lief rasend schnell und ohne Probleme durch.
Wieder im warmen Wohnzimmer, machte s bei Installationen von Software oder Treibern wieder den gleichen Mist wie bei der Neuinstallation.
Kann das wirklich mit dem Bios zusammen hängen? Habe die Version 1.06 c drauf und bin drauf und dran auf die 1.07 zu aktualisieren.
Was würdet Ihr mir raten? und passt das Bios vom A1667G auch auf das A3667G?

lg :roll:
Silver-Runners
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.12.2009 10:10

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon backbeat » 15.12.2009 16:48

Hallo,

ich werde in den nächsten Tagen den Amilo 1667G meiner Freundin von XP auf 7 Pro x86 upgraden. Der Laptop hat nen Turion drin - ML-32 glaub ich. Kann grad nich nachschauen. Bin ziemlich zuversichtlich, dass es mit den von euch bereits beschrieben Ansätzen á la BIOS-Update und AMD-Treiber klappen wird.

Aber nur eine Frage. Vielleicht können sich kurz mehrere dazu äußern, bei denen es geklappt hat. Lieber natürlich welche mit Turion, aber Athlon möchte sich auch gerne äußern :)

Wie ist denn so die Performance vom System unter Windows 7?
Läuft das alles geschmeidig? Besser als bei XP oder Vista vielleicht? Spreche jetzt allgemein von der Geschwindigkeit bei normalen Programmen (starten und auch laufen lassen von mehreren Programmen gleichzeitig). Spiele interessieren nicht. Nur ganz normale Programme, wie bspw. Outlook, Internet Explorer, Skype, ICQ, Adobe Reader und so. Wie ist das im Gegensatz zu XP? Gleichschnell - Verschlechterung - Verbesserung?

Danke schonmal vorab.
Wäre nett, wenn Ihr bei eurer Antwort kurz sagt, welchen Prozessor ihr habt und mit welchem vorherigen System ihr vergleicht.

Grüße :)
backbeat
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2009 16:39

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Sensus » 27.12.2009 17:44

So,W7 Ultimate konnte ich reibungslos installieren und läuft soweit klaglos und stabil auf meinem Amilo.Das einzige "Problem" was ich habe sind die 800MHz.Hoffe jedoch das ich da noch Hilfe bekomme zwecks Einstellung im RMCPU Clock Utility(FID unf VID-Werte).Ansonten allen noch schöne Festage.

Sensus

P.S.: Vorher lief WinXP Home SP3 auf dem Amilo,gefühlt läuft W7 besser.
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Sensus » 28.01.2010 16:24

So will mich nochmal melden und vermelden das mein Amilo jetzt doch die 2,6GHz schafft.Besten Dank an "stephan868" für die tatkräftige und zum Erfolg führende Hilfe.

Sensus
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon backbeat » 28.01.2010 16:36

@Sensus: Das freut mich für Dich! :)
Sag mal könntest Du mich vielleicht an deinem Wissen teil haben lassen? Habe damit auch arge Probleme. Habe auch dieses Tool installiert aber mache anscheinend was mit der Taktung vom Chip falsch. entweder er läuft relativ langsam (aber erträglich) ohne jegliche Lüftergeräusche oder halt durchgehend laut wie ein Düsenjet. Könntest du vielleicht Screenshots von deinen Einstellungen im Tool posten damit ich die einfach nur "kopieren" muss? Wärst mir ne Riesenhilfe.

LG
backbeat
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2009 16:39

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Sensus » 28.01.2010 16:54

Hallo,
ja ich kann es mal versuchen,aber verrate mir mal was du für ein Amilo genau hast(steht ja leider nicht in der Signatur,solltest du aber nachholen).Dann sehen wir weiter.
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon backbeat » 28.01.2010 17:04

Hallo,

super. Danke schonmal.

Amilo A1667G mit Turion ML-32

LG
backbeat
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2009 16:39

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Sensus » 28.01.2010 17:16

Hast du schon "RightMark CPU Clock Utility" und den passenden AMD-Treiber runtergeladen ?
Diesen Treiber laden: http://support.amd.com/de/Pages/dynamic ... 23&lang=de
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon backbeat » 28.01.2010 17:58

Ja, der Treiber ist installiert. Hatte es bislang jedoch mit CrystalCPU versucht da ich es mit dem RM Clock Utility nicht richtig hinbekommen hatte. Bin leider vorerst nicht bei meiner Freundin und kann es somit nicht sofort ausprobieren. Bin momentan im Ausland. Könntest du die Screenshots von den Einstellungen im Utility posten? Das wäre echt superlieb. Dann kann ich es sofort ausprobieren wenn ich sie wieder sehe.

Grüße
backbeat
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2009 16:39

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Sensus » 28.01.2010 18:21

Ne so einfach mit Screenshot ist das ebend nicht getan,du musst den AMD-Treiber über den Gerätemanager händisch wählen und installieren.
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon backbeat » 28.01.2010 18:27

Wie gesagt, der Treiber ist installiert. Habe auch dieses gelbe Ausrufezeichen im Gerätemanager bei den Hauptsystemangaben. Habe ich schon vor längerem manuell installiert.

Wenn mich nicht alles täuscht müsste ich jetzt nur noch die Einstellungen im RM Utility vornehmen, oder etwa nicht?!? Und dafür sollten Screenshots ja geeignet sein.

Grüße
backbeat
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.12.2009 16:39

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Totmacher » 28.01.2010 18:34

So, ich werde die Tage auch mal den Umstieg von xp auf 7 vollziehen.

Habe erstmal den Speicher auf 2GB erhöht, um auch eine solide Basis dafür zu haben.

Soll ich mir eher die 32 oder die 64 bit Variante runterladen? Die 32er scheint mir problemloser zu sein?!
Totmacher
 

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Sensus » 28.01.2010 18:56

@Totmacher
Ich würde dir eher die 32-bit Variante vorschlagen,zumal du eh nur 2GB hast.Unterschiede gibt es nicht wirklich.Ich glaube Microsoft empfiehlt für 64-bit sagar eine Dualcore-Prozessor,was wir ja nicht haben.

Sensus

@backbeat

Schau dich mal in diesem Thread auf Seite 4 um da hat "stephan868" am 27.10.2009 16:44 alles genau beschrieben zwecks Einstellungen (war auch derjenige welcher mir geholfen hat).
Benutzeravatar
Sensus
 
Beiträge: 76
Registriert: 02.01.2006 20:38
Wohnort: Heidenau/Sachsen
Notebook:
  • FSC Amilo A 1667G

Re: [A1667G] Windows 7

Beitragvon Totmacher » 28.01.2010 19:10

Naja, letzten Endes ist es ja egal, würde mich ja nichts kosten, auch die andere (64bit) Variante runterzuladen, aber den Aufwand möchte ich mir eigentlich nur einmal machen.

Aber ne Neuinstallation ist sowieso fällig, die Festplatte bringt mittlerweile auch nur noch 25MB/s im Lesen... Und da habe ich mir gedacht, jetzt kommt mal Windows 7 drauf. Ich überlege nur noch, ob ich vorher noch eine 8600 GT zu verbauen. Aber zu der konnte ich noch nicht viel finden...
Totmacher
 

VorherigeNächste

Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron