amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme mit 7950GTX im M3438

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon Andrusch » 30.05.2009 23:32

Ich habe heute meinem M3438 eine 7950GTX gegönnt. Aber irgendwie will das Teil nicht wirklich.... Sobald es mit 3D Power losgehen soll, geht das Notebook aus. Von der Temperatur her geht es eigentlich. Läuft im Leerlauf derzeit bei 71°C und unter Last hatte ich sie bisher bei 87°C mit eine CAD Anwendung.
Hatte nach dem Umbau mit 3D Mark 2005 begonnen einige Test zu machen, bin aber nicht weit gekommen. Die CPU Tests laufen einwandfrei, die Temperatur ist auf dem Level wie vor dem Umbau.
Hatte nach den ersten Abstürtzen nochmal alles zerlegt und das Kupfersandwitch auf der GPU verstärkt. Wärmeableitung funktioniert auch scheinbar recht gut, die Headpipe war ordentlich warm.
Jetzt habe ich hier im Forum schon gestöbert und gelesen das es wohl an der Stromversorgung liegen könnte. Hier wird wohl zuviel Saft verbraten. Nun habe ich mir RMClock heruntergeladen und versucht die CPU runterzutakten. Bin damit aber auch noch nicht weitergekommen.

Wer hat denn hier noch die 7950GTX am Start und könnte mir etwas unter die Arme greifen? Als CPU ist bei mir der M760 mit 2GHz verbaut.

Edit sagt: Nachdem ich den Raum einmal kräftig durchgelüftet habe, sind wir jetzt bei 65°C Idletemperatur angekommen. Aber im Raum sind noch immer 22°C....
Andrusch
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2007 14:26
Notebook:
  • Dell M65
  • M3438G - Bios 1.10C

Re: Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon An-Dr.Zej » 31.05.2009 00:10

Ich denke, dein Mainboard selbst wird vllt selbst zu heiß.
Bzw es bekommt etwas nicht genug Saft. So wie du es halt sagst, die Stromversorgung.
Du kannst ja in einem Desktop auch nicht 2 Grafikkarten der neuesten Generation und einen Quadcore betreiben, mit einem 300 Watt Netzteil.
Außerdem: Was nutzt dir eine dicke Grafikkarte, wenn die CPU ne lahme Krücke ist? Denn das Verhältnis zwischen CPU und GPU ist bei dir schwach.
Ich hätte diesen Umbau NICHT gemacht.
Benutzeravatar
An-Dr.Zej
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 3565
Registriert: 26.07.2006 20:23

Re: Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon Andrusch » 31.05.2009 12:12

Wenn ich die Karte runtertakte, sollte sie doch automatisch weniger Strom ziehen? Oder nicht? Habe sie auf absolutes minimum runtergetaktet und ich schaffe ganze 20 Sekunden im Benchmark bis sich das Notebook abschaltet. Temperatur lag zu dem Zeitpunkt bei 86°C...
Ich probiere jetzt mal einen anderen Treiber.
Andrusch
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2007 14:26
Notebook:
  • Dell M65
  • M3438G - Bios 1.10C

Re: Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon siphon » 31.05.2009 15:11

Stärkeres Netzteil schon probiert (120 Watt)?
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon Andrusch » 31.05.2009 15:29

Netzteil hat 120 Watt....
Hat schon mal jemand den M760 sinnvoll im Stromverbrauch runtergefahren ohne das er aussetzer hat?
Andrusch
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2007 14:26
Notebook:
  • Dell M65
  • M3438G - Bios 1.10C

Re: Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon siphon » 31.05.2009 15:43

Geht mit RM Clock Utility, oder Notebook Hardware Control zu untervolten, parallel Stabilität testen mit prime95 oder orthos.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Probleme mit 7950GTX im M3438

Beitragvon Andrusch » 31.05.2009 15:58

Ok. RM Clock hatte ich mir schon gezogen und es mit runtertakten versucht. Nun habe ich das hier gefunden:

Fischkopp2000 hat geschrieben:Hallo,

sorry, evtl. bin ich im falschen Thread. Weiss leider nicht wie ich ein neues Thema erstellen kann. :)
Ich habe folgendes Problem:
Notebook: M3438G
Grafikkarte: Go 7950 GTX
CPU: M740 1,73GHz
Diese Kombination läuft ohne Probleme! Win XP no problem, NF Undercover läuft perfekt!
Das gleiche System mit dem M760 läuft mit Win XP problemlos. Bei spielen keine Chance, verursacht immer Abstürze.
Habe mal versucht auf 1,73 GHz herunterzutakten. Trotzdem bleibt das Problem bestehen.
Hat jemand eine Erklärung woran das liegen kann? Verträgt der M760 Weniger Hitze? Hmm
Vielen Dank!
Fischkop



Als Lösung kam dann das:

Fischkopp2000 hat geschrieben:Hello svdlist2!
WoW! :) Running like hell!
But I need higher settings, lower settings causes system crashes.

1,73 GHz 13x 1.068V
1,86 GHz 14x 1.084V
2,00 GHz 15x 1.116V

Let's see if my 760 or 7950GTX gets burned at first :)
Thanks & Regards!
Fisch


Aber irgendwie klappt das auch nicht. Schaltet sich trotzdem ab...
Andrusch
 
Beiträge: 34
Registriert: 30.03.2007 14:26
Notebook:
  • Dell M65
  • M3438G - Bios 1.10C


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron