amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3D-Spiele mit Amilo 7425

Alle Probleme mit Windows oder Windows-Treibern.

3D-Spiele mit Amilo 7425

Beitragvon brocki » 07.01.2005 00:24

Hallo,

Seid kurzem gehöre ich auch zu dem Kreis der Amilo Besitzer. Das Forum hier hat mir auch schon viel geholfen.
Gestern habe ich mir für mein 7425 die Omega-Treiber geladen.
Da man damit ja sehr viel einstellen kann, wollte ich mal fragen, welche Einstellungen man vornehmen muß, wenn man bei Spielen (Far Cry etc.) die höchst mögliche Grafikpower rausholen kann.

:?: :?: :?:
brocki
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.01.2005 23:36

Re: 3D-Spiele mit Amilo 7425

Beitragvon nodh » 07.01.2005 00:43

brocki hat geschrieben:Da man damit ja sehr viel einstellen kann, wollte ich mal fragen, welche Einstellungen man vornehmen muß, wenn man bei Spielen (Far Cry etc.) die höchst mögliche Grafikpower rausholen kann.


Du meinst möglichst hohe Frameraten? Dann stelle alles auf "Performance" (o.ä.), deaktiviere Anti-Aliasing (AA) und die Anisotrope Filterung (AF).
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon Mikers » 11.01.2005 20:25

Hallo !
Bin neu und möchte gern mal wissen was es mit dem OMEGA Treiber auf sich hat und was man damit alles machen kann und ist der besser als der originale Treiber für die ATI Radean 7900 die in meinen NB drin ist?
Danke
mfg Mike
Mikers
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2005 20:00
Wohnort: Zwickau

Beitragvon nodh » 11.01.2005 21:28

Der Omega-Treiber liefert zB Auflösungen für Breitbildschirme, und einige Tools mit, siehe auch Readme auf deren Seite.
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630

Beitragvon Mikers » 11.01.2005 21:46

Alles klar danke. :D
Und wo bekomme ich diesen Treiber her und welscher ist der neuste?
Muß ich den alten Treiber deinst. oder kann ich den OMEGA drüber inst.?
mfg Mike
Mikers
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.01.2005 20:00
Wohnort: Zwickau

Beitragvon ZatraZ » 17.01.2005 16:31

http://www.omegadrivers.net/

da kriegste den neusten Treiber. Google hätte auch geholfen :!:

Bein installieren wird dir gesagt was du (vorher) zu deinstallieren hast.

Sollte man eigentlich mit klar kommen, wenn nicht: nochmal schreiben. :wink:

Btw holt der OMEGA noch ein bissl mehr Leistung aus der Karte und man kann per Knopfdruck übertakten, wovon ich bei einem Laptop und während der Garantiezeit abraten würde. Ich finde die Power ist für einen Laptop eh ausreichend.

Lieben Gruß,
ZatraZ
ZatraZ
 
Beiträge: 17
Registriert: 16.01.2005 15:21

Beitragvon sumse » 18.01.2005 10:42

tach auch

heisst das das der omega treiber in der garantiezeit nicht insterlliert werden sollte

gruss

sumse
sumse
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.01.2005 15:08
Wohnort: Berlin

Beitragvon aspettl » 18.01.2005 12:02

Doch, auf jeden Fall. Nur das Programm zum Übertakten der Karte sollte man nicht benutzen.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon steffen » 19.01.2005 11:05

Angeblich unterstützt der neue Catalyst (ATI-Referenztreiber) Version 5.1 jetzt auch die Mobile-Chips.

http://www2.ati.com/drivers/wxp-w2k-catalyst-8-09-041221m-020455c.exe
steffen
 
Beiträge: 46
Registriert: 18.11.2004 11:10

Beitragvon Adrianer2 » 20.01.2005 23:43

aspettl hat geschrieben:Doch, auf jeden Fall. Nur das Programm zum Übertakten der Karte sollte man nicht benutzen.

Das programm kann man auch zum Untertakten verwenden was ich auch mache ;) Auf 100MHz runter und ca. 20-30 Minuten mehr drin 8)
Adrianer2
 
Beiträge: 21
Registriert: 28.12.2004 00:54
Wohnort: Würzburg
Notebook:
  • M7425

Beitragvon aspettl » 21.01.2005 16:49

Adrianer2 hat geschrieben:
aspettl hat geschrieben:Doch, auf jeden Fall. Nur das Programm zum Übertakten der Karte sollte man nicht benutzen.

Das programm kann man auch zum Untertakten verwenden was ich auch mache ;) Auf 100MHz runter und ca. 20-30 Minuten mehr drin 8)

Das geht auch automatisch mit "Powerplay" des Treibers.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon Mr.Jones » 01.02.2005 13:01

Ich habe da mal eine Frage bezüglich des Omega Treibers

Hat Siemens und ATI diesen Treiber anerkannt für ihre Grafikkarte? Denn falls nicht könnte man denoch die Garantie wegen unsachgemäßem Gebrauch verlieren.

Wie ist das?

Gruss Jones
Mr.Jones
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.02.2005 12:57

Beitragvon nodh » 01.02.2005 17:52

Zumindest die Omega-FAQ sagt dazu was:

Does installing the Omega Drivers will void my warranty?
No, a driver set is just software, software does not void a warranty, only hardware modifications or flashing the card’s bios may void the warrant
mfg nodh
nodh
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 600
Registriert: 21.11.2004 15:38
Wohnort: Österreich
Notebook:
  • Amilo A 1630


Zurück zu Windows

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste