amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Touchpad reagiert nicht sehr gut

Gehäuse, Tastatur/Touchpad, Sound/Mikrofon, nicht durch andere Hardware-Foren abgedeckte Bereiche

Touchpad reagiert nicht sehr gut

Beitragvon philley » 16.06.2009 00:10

Hallo, habe seit 3 tagen ein amilo 1645 den ich mir bei ebay gekauft habe. Ich habe bereits ein amilo 1630 wo das touchpad einwandfrei funktioniert. Nun ist mir der unterschied aufgefallen, bei dem amilo 1630 reagiert das touchpad bei der kleinsten berührung was ich natürlich sehr gut finde. bei dem amilo 1645 reagiert er manchmal erst nach ner halben sekunde. habe festgestellt wenn ich das pad fester drücke funktionierts... gibt es eine möglichkeit das touchpad einzu stellen damit es sensibler funktioniert??? is mir echt wichtig, da es wirklich nervig ist wenn die maus nicht so will wie mein finger...
ich hoffe ihr habt jeder menge antworten parat...

danke im vorraus Phil
philley
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2009 23:23

Re: Touchpad reagiert nicht sehr gut

Beitragvon siphon » 16.06.2009 09:05

http://www.synaptics.com/support/drivers

Treiber installieren, sofern noch nicht geschehen, und du kannst alles in der Systemsteuerung konfigurieren.
siphon
 
Beiträge: 1543
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Touchpad reagiert nicht sehr gut

Beitragvon DerWotsen » 16.06.2009 09:12

Treiber installiert?
Da kann man eigentlich alles einstellen.
Systemsteuerung > Maus > Geräteeinstellungen > Touchpad auswählen > Einstellungen > Empfindlichkeit
Sollte es mit dem original nicht gehen, versuch einen aktuellen:
http://drivers.synaptics.com/Synaptics_ ... 8_XP32.exe
Wenn es damit auch nicht geht, lade ich Dir einen hoch mit dem es bei mir geht.

Frank
Erste Hilfe bei Problemen:
topic,355,-Hardware-F-A-Q.html
Benutzeravatar
DerWotsen
Moderator
 
Beiträge: 5157
Registriert: 13.06.2007 00:13
Notebook:
  • Amilo A1640
  • Amilo A1650G

Re: Touchpad reagiert nicht sehr gut

Beitragvon philley » 16.06.2009 10:55

ahh ja diese einstellung kannte ich von meinem desktoprechner nicht, vielen dank habt mir sehr geholfen...
philley
 
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2009 23:23


Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste