amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo XI 1546

Alle Fehler oder Probleme, deren Ursache nicht direkt bestimmbar ist, bzw. die beim Notebook als Ganzes auftreten, können hier beschrieben werden.

Amilo XI 1546

Beitragvon Mingens » 16.06.2009 22:36

Hallo an Alle,

Nachdem mein liebes o.g. Notebook vor einer Woche beschlossen hatte nciht mehr hochzufahren und direkt nach dem FS Logo festzufrieren, habe ich per Recovery mein allgeliebtes WinXP Home wiederhergestellt. Leider habe ich seitdem ein ernstes Problem: Sowohl Maus als auch Medien wie Musik, Video etc. ruckeln enorm sobald die Festplatte ihre Arbeit verrichtet. Desto mehr, desto schlimmer.

Habe ich eventuell vergessen bestimmte Treiber zu installieren. Gefolgt bin ich allen notwendigen Treibern von der FS Homepage. Ich werde noch ganz verrückt, Multitasking ist momentan absolut unmöglich.

Nebenbei, ein offenes PCI-Device raubt mir zusätzlich noch den Nerv.

Ich danke Euch im Voraus für Eure Hilfe.

Beste Grüße

Mingens
Amilo M 7440 und Xi1546
Mingens
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.11.2005 13:43

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon notebucker » 17.06.2009 09:37

@ Mingens,

wenn Du nicht gleichzeitig oder vorher schon Hinweise auf Hardwaredefekte Deines NBs hattest wie Grafikfehler, extreme Langsamkeit, dann wird das sicherlich ein Treiberproblem sein, klingt fast so, als wäre kein Grakatreiber installiert.
Am saubersten wäre eine komplette Neuinstallation, aber vorher alle Treiber von der F-Homepage downloaden, entpacken u auf hintere Partition schieben. Dann erst Systemtreiber installieren, dann Vga, dann andere, am Schluß Sound. Übrigens gibt da so ein schickes, kostenloses Systemprogramm im XP namens "Systemwiederherstellung". Du kannst ja mal nachschauen, ob Du einen solchen Punkt findest, der direkt nach der Win-Install. gesetzt wurde, also bevor irgendwelche Treiber installiert wurden. Kannst Du einen solchen eindeutig ausmachen, dann kannst Du es auch so versuchen, das würde die Win-Neu-Install ersparen.
Ist Geschmackssache, ich bin da ein Radikaler u installiere lieber komplett neu, aber jeder so, wie er möchte. :mrgreen:
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon Mingens » 07.07.2009 18:37

Danke erst einmal für die zahlreichen Antworten. Leider ist bislang alles ohne Erfolg geblieben.

Die Probleme haben sich auf ein Kernproblem gefestigt. Mein Rechner ist nicht in der Lage mehrere Sachen parallel zu erledigen. Ständig verursacht das Multitasking extrem ruckelnde Videos (in Bild und Ton) und was noch schlimmer ist, grobe Aussetzer der Maus.

Ich verzweifele bald, denke schon über Neukauf nach obwohl ich genau weiß, dass es nur ein Treiberproblem sein wird.

ABER WOOOOO ?

Ich danke Euch erneut im Voraus !

Gruß
Mingens
Amilo M 7440 und Xi1546
Mingens
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.11.2005 13:43
Notebook:

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon notebucker » 08.07.2009 09:48

@ Mingens,
über die Installation von Treibern gibts hier im Forum grundlegende Ausführungen, die würde ich ggf. nochmal in aller Ruhe studieren. Stichwort Multitasking: Nicht, dass es auch noch an Speichermenge fehlen könnte?! Z.B. bremsen die heutigen Virenscanner, rsp. Rundum-Soglos-Pakete der Virensoftware-Schreiber einen PC ganz schön aus. Wenn dann noch diverse offene Anwendungen dazukommen....... :?
Gruß,notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon Mingens » 10.07.2009 18:40

...das ist ja das ungewöhnliche, ich habe natürlich exakt die gleiche Konfiguration hergestellt, die vor meinem Vollabsturz installiert war. Jedoch musste ich alle Chipsatztreiber natürlich diesmal selbst installieren. Ich hoffe, das hierbei nix falsch gelaufen ist. Ich kann euch sagen, es nervt mächtig, wenn selbst simple MP3 Musik über den Winamp ständig aussetzt !!?!?!?

Leider bin ich immer noch nciht näher an einer Lösung. :(

Ich danke euch weiterhin für Eure Vorschläge.

Besten Gruß

Mingens
Amilo M 7440 und Xi1546
Mingens
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.11.2005 13:43
Notebook:

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon Leonidas » 10.07.2009 18:49

Klingt nach einem fehlenden/falschen Mass storage controller driver. Alle chipsatztreiber? Einer reicht doch.....
Leonidas
 
Beiträge: 1238
Registriert: 30.11.2005 17:12

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon Mingens » 10.07.2009 18:55

Leonidas hat geschrieben:Klingt nach einem fehlenden/falschen Mass storage controller driver. Alle chipsatztreiber? Einer reicht doch.....


Gibt es da auch einen Lösungsansatz :) ?

Gruß
Mingens
Amilo M 7440 und Xi1546
Mingens
 
Beiträge: 14
Registriert: 25.11.2005 13:43
Notebook:

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon 2-Faces » 10.07.2009 22:24

Entweder es ist der Controler für die Festplatten, oder es sind die Festplatten selber, die mittlerweile einen Schuss haben. Falls die Festplatte öfters gleich klingende, sich periodisch wiederholende Töne beim Schreib. bzw. Lesevorgang macht, ist die Scheibe mit Fehlerhaften Sektoren behaftet und somit Defekt.

MfG
2-Faces
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.05.2006 13:14
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1546
  • FSC Amilo A1667G

Re: Amilo XI 1546

Beitragvon notebucker » 12.07.2009 10:02

@ Mingens,
es bleibt nur der steinige Weg, alles, was mit Hausmitteln möglich ist, der Reihe nach auszuprobieren, rsp. zu testen.
Also Memtest (mindestens 3 Stunden), Hd-Test, dann alle Treiber neu besorgen, Win komplett neu (keine Rep-Install), dabei die grundlegende Reihenfolge der Tr-Installation beachten.
"Leonidas" hatte schon zu Recht die Stirne gerunzelt über Deinen Hinweis, mehrere Systemtreiber installiert zu haben. Hoffe mal drauf, dass Du in diesem Bereich Dich nicht an die hier im Forum schon genannten Regeln für die Tr-Install gehalten hast und dass es "nur" das war.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu Allgemeine Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste