amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht. Thema ist gelöst

Probleme mit der Festplatte, CD/DVD-Laufwerk, Firmware-Updates, USB-Sticks, Kartenleser...

Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon Schmiedl » 19.06.2009 23:02

Hallo zusammen,
wollte bei meinem Fujitsu Siemens Amilo PA 2548 Vista neu draufspielen. Doch leider findet das INSTALLATIONSPROGRAMM meine Western Digital 320GB Festplatte (S-ATA) nicht.

Bei einigen Versuchen fand Vista Setup zwar meine Festplatte, jedoch wurde auch gleich der Hinweis angezeigt dass die Verbindung zu diesem Datenträger bald verloren geht. Dabei habe ich die Möglichkeit Treiber via USB Stick oder CD zu intallieren.

Im BIOS wird meine Festplatte korrekt angezeigt.

Habe hier im Forum einige Beiträge gefunden die ähnlich sind, jedoch beziehen sich diese allesamt auf XP. Die in den Beiträgen geschilderten Lösungen helfen bei mir nicht, oder ich bin zu doof um diese Richtig durchzuführen.


bisher habe ich folgende Schritte unternommen:
BIOS Update
unzählige Treiber via USB Stick installiert
eine andere Festplatte probiert

Es hat sich dadurch nichts geändert.

Das Problem an sich ist auch dass man die Treiberdatei direkt auswählen muss. Das Programm sucht nicht innerhalb eines Ordners was die ganze Sache meines Erachtens erschwert.

Wer kann mir sagen welche Treiber ich benötige, woher ich diese bekomme und vor allem wie ich diese Installiere damit ich endlich Vista aufspielen und mein Notebook wieder benutzen kann.

Bin wirklich für jede Hilfe dankbar
"Dumm ist der, der Dummes tut"
Mama von Forrest Gump
Schmiedl
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2009 22:43
Wohnort: Pförring

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon ThomasK » 20.06.2009 08:57

Probier mal diesen Driver: download.php?id=2842

Der Tip kommt vom englischen Forum: http://www.amilo-forum.com/topic,1663,- ... -2548.html
ThomasK
 
Beiträge: 18
Registriert: 19.04.2005 16:56
Wohnort: Genua, Italien

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon Schmiedl » 20.06.2009 13:34

Also diesen Treiber hat das Installationsprogramm schon mal gefressen. Als ich ein Häkchen bei "nicht kompatible Treiber ausblenden" setzte blieb sogar einer der beiden stehen und wurde erfogreich installiert. Anschließend waren beide Partitionen zu sehen und der Hinweis von wegen "Datenträger geht bald verloren" ist nun auch weg. Sieht gut aus.

Jetzt läuft Windows Setup erstmal....Mal sehen was noch passiert
"Dumm ist der, der Dummes tut"
Mama von Forrest Gump
Schmiedl
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2009 22:43
Wohnort: Pförring

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon Schmiedl » 21.06.2009 21:04

Also mit dem Treiber funktioniert es nicht :-(

Die Festplatte ist 100% i.O und wird auch im BIOS angezeigt...

Was mich nur ein bißchen stutzig macht ist die Tatsache dass Speicherplatz verloren ging.
Wenn ich alle Partitionen lösche steht mir ein Gesamtspeicher von 286,4 GB zur Verfügung. Die Platte hat aber 320GB und die hatte sie auch wirklich mal als Speicherplatz zur Verfügung.

Wenn ich eine Partition erstelle wird dieser vom System so angezeigt: "Datenträger 0 Partition 2"
Wieso heißt diese einzige Partition nicht 0 oder 1, warum heißt diese 2 ??????
wo sind die 40GB Speicher hin?

Bin auch paar mal so weit gekommen dass die Windows Installation startet, jedoch hängt diese im Schritt 2 "Dateien werden expandiert".
Will man die HDD booten kommt bereits im DOS Modus : BOOTMGR is missing

Ich schmeiß das Dingen bald an die Wand. Es will einfach nicht funktionieren. Seit 4 Tagen sitze ich jede Freie Minute an dem Teil und langsam wird es nervig kein Erfolgserlebnis zu haben. Was stimmt nicht mit meinem Amilo PA 2548 ???

Bitte helft mir
"Dumm ist der, der Dummes tut"
Mama von Forrest Gump
Schmiedl
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2009 22:43
Wohnort: Pförring

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon schnecke » 21.06.2009 21:22

Hallo,
wenn Du eine orig.Vista-DVD aufspielst, ist der Raid-Treiber nicht dabei. Den findest Du- falls Du noch rankommst - auf auf C:\Driver\SATA\JRAID\floppy 32/64 . Andernfalls von Fujitsu-HP runterladen und die floppy-Datei auf USB-Stick zum Laden kopieren. Falls es nicht klappen sollte, melde Dich nochmal. Viel Erfolg !
MfG schnecke
Es gibt keine dumme Frage, sondern nur eine dumme Antwort.
schnecke
 
Beiträge: 316
Registriert: 28.01.2009 18:18
Notebook:
  • Xi2550

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon Schmiedl » 22.06.2009 17:41

hallo schnecke,
habe alle Fujitsu Treiber für mein Book schon getestet. die werden alle ausgeblendet da NICHT KOMPATIBEL:
DIE CHIPSET TREIBER UND RAID TREIBER habe ich dennoch probiert. geht einfach nicht.

welche datei meinst genau?=???

auf C: kein zugriff, da bereits 2000x formatiert...

Wäre super wenn du mir weiterhelfen könntest....

mfg
"Dumm ist der, der Dummes tut"
Mama von Forrest Gump
Schmiedl
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2009 22:43
Wohnort: Pförring

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon schnecke » 22.06.2009 22:00

Hallo,
wenn Du die Floppy-Datei nicht isoliert auf USB-Stick zum Laden hinbekommst, wird es wohl nicht funktionieren.
Falls Du die Datei aus Fujitsu-HP nicht extrahieren kannst, sende mir unter Hinweis im Forum eine PN mit e-mail-Adresse und ich schicke sie Dir umgehend.
MfG schnecke
Es gibt keine dumme Frage, sondern nur eine dumme Antwort.
schnecke
 
Beiträge: 316
Registriert: 28.01.2009 18:18
Notebook:
  • Xi2550

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon 10101010 » 22.06.2009 22:13

also ich hab ja das gleiche notebook aber mit ner Western Digital 232 gb
bei mir findet er die festplatte wenn ich von einer originalen vista dvd(ohne service pack) installiere.

ich brauch keine extra treiber.


und das du die vollen gb nicht bekommst ist normal.
das system nutzt den teil für die festplatte.

ich glaube eher du hättest mit ner anderen vista dvd erfolg.
was für eine vista dvd hast du denn?
-----------------------------------------------------------------------------------------
vileicht hilft auch das,weil mit dem sp1 ein "problem" auftritt.

topic,27464,-win7-auf-amilo-pa-2548.html?hilit=2548


nimm die treiber dateien im sata_ide ordner!

die datei zum anwählen sollte die nvstor32.inf sein.
10101010
 
Beiträge: 173
Registriert: 13.02.2009 14:14
Notebook:
  • amilo pa 2548

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.  Thema ist gelöst

Beitragvon Schmiedl » 22.06.2009 22:33

Problem gelöst.
Es lag an den vorhandenen Festplatten.
Sämtliche meiner S-ATA Festplatten sind plötzlich defekt ( 3 Stück )
Soeben war ein Kumpel da mit einer neuen S-ATA Festplatte. Vista DVD rein. Ohne irgendeinen Treiber, ohne irgendeine Fehlermeldung von A-Z installiert in nicht einmal ner halben Stunde.

Das eine Festplatte ein klein wenig geringeren Speicher hat als angegeben ist schon klar, aber 40 GB verschwinden nicht einfach so.

Bleibt nur die Frage weshalb alle meine Festplatten defekt sind, zudem alle Drei bis vor kurzem einwandfrei funktioniert haben.

Vielen Dank an alle für die Mühe
"Dumm ist der, der Dummes tut"
Mama von Forrest Gump
Schmiedl
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2009 22:43
Wohnort: Pförring

Re: Vista Installationsprogramm findet Festplatte nicht.

Beitragvon 10101010 » 22.06.2009 22:50

da hoff ich mal für dich das es nicht 4 werden.

und ich würd trotzdem mein vorgeschlagenen treiber nehmen,weil vista nur den ahci treiber nimmt,der viel länger zum booten braucht.
weiteres sie oben.
10101010
 
Beiträge: 173
Registriert: 13.02.2009 14:14
Notebook:
  • amilo pa 2548


Zurück zu Laufwerke: Festplatte, DVD

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste