amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Amilo La1703 RAM defekt?

Alles, was mit dem Prozessor, dem Arbeitsspeicher oder deren Kühlung zu tun hat.

Amilo La1703 RAM defekt?

Beitragvon NeBuLa » 21.06.2009 03:13

Hallo,
eine Freundin hat ein Amilo La1703 und leider ist die Garantie abgelaufen.
Sie meinte zu mir, ihr Laptop ist sehr lahm geworden, worauf ich über Windows Vista Home Basic (rechtsklick auf Computer>>Eigenschaften) gucken wollte wie viel RAM angezeigt wird.
Es sind 2 Riegel dirn a' 512mb aber es wird trotzdem nur 512mb angezeigt.
Darauf habe ich erst einen Riegel und dann den anderen einzeln ausprobiert, bei beiden wird 512mb angezeigt.

Meine Frage ist nun, ist ein RAM Riegel defekt, ist es normal das nur 512mb über Windows angezeigt werden oder ist was anderes defekt das nur 512mb angezeigt werden?
Und kann mir vllt. Jemand einen Softwaretipp geben wo man sicher testen kann ob RAM oder Slot defekt ist??

Ich bin für jede Hilfe dankbar

LG
NeBuLa
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.11.2007 17:45
Notebook:

Re: Amilo La1703 RAM defekt?

Beitragvon notebucker » 21.06.2009 09:56

@ NeBuLa,

die am häufigsten ausgeführte Maßnahme, beim Verdacht, im Ram-Bereich könne was nicht stimmen, ist immer (meistens) die Verwendung des Progs "memtest", das kostenlos down zu laden ist, gibts aber auch auf diversen Support-CDs (Linux-Live). Links zum Download bitte hier im Forum mal nachschauen. Das Prog läuft ohne Windows, z.B. von Floppy (externe USB), oder CD.
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:


Zurück zu CPU, RAM, Lüfter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast