amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Alle Probleme mit Mainboard, BIOS, BIOS-Updates, Akku, Netzteil

Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Beitragvon dj-kris » 23.06.2009 23:29

Hab vor kurzem bei e-bay ein PI 1556 ersteigert,
laut verkeufer nach biosupdate,wolte der laptop nicht mehr starten!

Jetzt hab ich den laptop hier und das macht er:

DVD laufwerk wird angesteuert biem start(LED blinkt)
HDD nicht,
Ladefunktion normal,
Bildschim geht an,bleibt aber Schwarz,
das war es!

Was könten man da machen,eventuel bios tausch oder ganzes board?
Ich hab leider keine ahnung?!

Danke in voraus kris
dj-kris
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2009 23:11

Re: Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Beitragvon siphon » 24.06.2009 00:36

murks* Doppelpost edit
Zuletzt geändert von siphon am 24.06.2009 00:43, insgesamt 1-mal geändert.
siphon
 
Beiträge: 1544
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Beitragvon siphon » 24.06.2009 00:41

Wie du hast keine Ahnung, aber ersteigerst dir auf ebay auf Verdacht einfach ein defektes Notebook? :shock:
Na ja, jeder fängt mal irgendwie an, gelle..
Hatte dieses Angebot auch im Auge, hab aber dann vergessen darauf ein Gebot abzugeben.
Hoffentlich kriegst du's wieder flott, dann hast du ein schönes Schnäppchen gemacht.
Zum Thema:
Tausch halt einfach den Flashbaustein aus.
Lass dir die BIOS-Version deiner Wahl von dem hier flashen, der ist gut, billig und schnell:
http://www.biosflash.de/
Biosversionen findest du hier:
http://support.ts.fujitsu.com/de/support/downloads.html
Evtl. musst du aus den Images das .rom file extrahieren, denn das braucht der Flashservice.
Evtl. kann es dir auch hier einer dumpen mit Winflash.
siphon
 
Beiträge: 1544
Registriert: 19.10.2007 08:32

Re: Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Beitragvon dj-kris » 24.06.2009 18:07

Ein moment,mein spezialgebiet ist Notbook von Dell und HP!

Leider kenne ich mich arg nicht aus mit FSC,
doch der laptop war eigentlich für esatzteil gewining und weiterverkauf gedacht,
aber irgendwie hab ich doch lust das ding wieder hinzukriegen :D

Ist ei PI1556 das bios gesockelt?

Wen ja wo befiindet sich das den?

GRus und danke

Kris
dj-kris
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2009 23:11

Re: Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Beitragvon notebucker » 24.06.2009 18:28

@ dj-kris,
gib mal in die Maske der Forensuchfunktion ein: +Bios +Pi1556
Das gibt ordentlich Futter u Informationen,
Gruß, notebucker
notebucker
Ehemaliger Moderator
 
Beiträge: 2197
Registriert: 22.01.2007 18:11
Notebook:

Re: Probleme mit bios oder mainboard bei PI 1556

Beitragvon dj-kris » 24.06.2009 19:52

So,hab mir das mal genau mal angeschaut(zerlegt)

Bios ist fest mit board verlötet,mist.

Hab jetzt bei einem händler ein gebrauchtes board erstanden für 100€,
Funktionsgeprüft,mit orginal tribercd und 12 monaten Garantie!

Ich finde den preis ok,denn ich ab jetzt keine lust jemanden zu suchen,
der mir den chip auslötet,neuflascht und einlötet!!!

SO das wars
dj-kris
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2009 23:11


Zurück zu Mainboard / BIOS / Akku

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron