amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

Instant ON Funktion bei 1437g Display schaltet aus nach 10

Software-Probleme, die nicht mit Treibern oder Windows/Linux selbst zu tun haben - z.B. InstantOn.

Instant ON Funktion bei 1437g Display schaltet aus nach 10

Beitragvon todevi » 30.07.2005 21:01

Hallo,

habe das Amilo 1437g 2 Wochen alt. Bei der Instant On funktion- starten ohne XP hat man ein menü mit mehreren Optionen.

PROBLEM: Wenn ich eine DVD schaue, schaltet sich das Display alle 10 min aus. Dann muss ich kurz das Touchpad berühren dann sieht man wieder den Film. Wie kann man diesen Timer abschalten. Unter den Einstellungen beim Instant On Programm von Power DVD kann man nichts in der Richtung einstellen.

VIELEN DANK schonmal für jeden Tipp
Zuletzt geändert von aspettl am 30.07.2005 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aspettl: Verschoben in neues Forum "Software".
todevi
 
Beiträge: 19
Registriert: 17.07.2005 11:42

Beitragvon salvatore » 30.07.2005 21:06

so gehts mir, au, kann man echt nix umstellen........
salvatore
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2005 08:20

Beitragvon 1101011 » 31.07.2005 20:05

Ich vermute, dass es sich dabei um den Bildschirmschoner handelt,
der irgendwo fest eingestellt worden ist..

Solange es bei der keine Funktion gibt, um die Zeut zu ändern,
kann man leider wenig dagegen tuen.....



Du könntest aber auch Windows Laden und dann einen Film gucken
(dort kannst du ganz bequem den Bildschirmschoner deaktivieren ;-) )
1101011
 
Beiträge: 1078
Registriert: 24.03.2005 16:05

Probleme mit powercinema Display geht nach 10 min aus

Beitragvon todevi » 01.08.2005 12:28

Also es handelt sich definitiv nicht um den Bildschirmschoner.

Da Powercinema Linux ist und nichts mit XP zu tun hat. Die von FS meinten es könne am Bios liegen, aber der engerisparmodus war aus.

Ich vermute es liegt an Powercinema selber bzw. an einer Fehlinstallation. Aber FS wird soich bei mir melden und ggf. das Gerät austauschen.

:)
todevi
 
Beiträge: 19
Registriert: 17.07.2005 11:42

Lösung

Beitragvon todevi » 03.08.2005 12:42

Also habe mit FS gesprochen,

in ca 4 Wochen wird es eine neue Instant On Version von Powercinema geben, Der Fehler ist bei FS bekannt.

Cyberlink leistet kein Support, da die 4,0 Version von FS entwickelt wurde.

Es vielleicht aber eine Möglichekit mit regcleaner nach Deinstallation von Powercinema und DVD den Bug rauszubekommen. Habe s aber noch nicht ausprobiert. Man muss aber den Bildschirmschoner auf eine höhere Zeit setzen, sonst nimmt er bei Neuinstalltion wieder die alten Daten.
todevi
 
Beiträge: 19
Registriert: 17.07.2005 11:42

Beitragvon aspettl » 03.08.2005 14:39

sven2436 hat geschrieben:Des weiteren wollte ich mal Musik von der Platte über diese Funktion abspielen, aber da muss sich die Musik ja in dem Ordner "Dokumente und Einstellungen"... Hat da jemand eine Möglichkeit gefunden z.b. die Musik von einer anderen Partition zu laden??

Ich kann es nicht ausprobieren, da ich das Notebook nicht habe, aber:
Mit dem Program NTFS Link kann man Links direkt im Dateisystem anlegen, auch auf beliebige andere Partitionen. Vielleicht unterstützt Instant On das.

Gruß
Aaron
Vor dem Erstellen neuer Themen bitte die Suchfunktion benutzen und Forenregeln lesen!
Bitte trage dein Notebook mit den technischen Daten im Profil ein.
Benutzeravatar
aspettl
Administrator
 
Beiträge: 7181
Registriert: 15.11.2004 12:46
Notebook:
  • Amilo M1420

Beitragvon popans » 05.09.2005 11:57

Hallo!

Ich habe auch das Problem mit dem "Bildschirmschoner". Gibt es da inzwischen ein Update?

Ist echt ziemlich lästig....
Amilo 1437G, 1,73 MHz, 1 GB RAM
popans
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.08.2005 00:26


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste