amilo-forum.de

Inoffizielles Forum rund um die Notebooks der Amilo- und Lifebook-Serien von Fujitsu

3667G hat ein Problem.....

Darstellungsfehler, kein Bild auf dem Monitor, TV-Out,...

3667G hat ein Problem.....

Beitragvon syko_1 » 25.06.2009 18:44

Hallo Leute,

ich habe seit zwei jahren ein Amilo A3667G mit einer x700 und bin sehr zufrieden bis auf das wenn ich GTA-San Andreas spiele
nach ca. 20min im Spiel nur noch hackt und lagt.Das Problem hatte ich vorher nicht!!!..Ich denke irgend etwas lastet im Laptop aus weiß aber nicht
wie ich was Prüfe/Diagnostiziere kann damit ich ggf. es Reparieren kann falls es noch möglich ist.

Ich hoffe jemand kann mir da Helfen...!?

Es ist ein:
FS Amilo A3667G
AMD Athlon 64-Bit 3700+
ATI X700 Mobile
1024GB RAM
Windows XP Home

Danke im vorraus
MFG
syko_1
syko_1
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2007 09:58
Notebook:
  • 3667G

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon syko_1 » 27.06.2009 22:46

=(
wäre ja schön wenn mir doch jemand helfen könnte beim Prob.. merci
syko_1
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2007 09:58
Notebook:
  • 3667G

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon hikaru » 27.06.2009 23:56

Das klingt nach einem Runtertakten in Folge eines Temperaturproblems. Wie sind denn die Temperaturen beim Spielen?
Benutzeravatar
hikaru
Moderator
 
Beiträge: 3775
Registriert: 25.10.2007 10:23
Notebook:
  • Asus EEE 901
  • Amilo Si 1520
  • Desktop (alt)

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon Gnomlord » 28.06.2009 11:41

Das klingt nicht nur so, das ist zu 99% von meiner Erfahrung her mit Notebooks so dazu schreibt er ja das es früher nicht so war und das er sein Book schon 2 Jahre hat. Mein Tipp aufschrauben WLP erneuern und Ganz wichtig Die Heatpipe von innen wo der Lüfter Drin sitzt reinigen da ist mittlerweile ein dicker staubtepich an den Kupferlammellen.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon syko_1 » 29.06.2009 23:25

in erster hinsich danke für die antworten..

das am lüfter staub ist konnte ich auch mitbekommen.. hatte ja mein lappi aufgeschraubt um zu schauen
ob evtl. schäden zusehen sind.. war nicht annormels zusehn.. nur eben sehr viel staub im lüffi selbst ...
was eigendlich eine WLP ist mir neu :D

und festgestellt habe ich auch ,da ich ja meine Games meist mit den tasten WASD zocken, ensteht am linken handbeil eine unglaublische wärme sehr mystery like...
syko_1
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2007 09:58
Notebook:
  • 3667G

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon Gnomlord » 30.06.2009 08:10

WLP = Wärme Leit Paste/Pad

Der Lüfter an sich sollte nicht ganz so verstaubt sein nur sind die Kupferlammellen so eng an einander das sich von innen ein Staub-Teppich über die legt deswegen sollte man den Lüfter mal ausbauen und die Heatpipe von innen reinigen.
Bevor du jetzt deine Heatpipe ausbaust besorg dir erst mal neue WLP´s denn die brauchst du eh und erst recht wenn du die Heatpipe ausbaust dann sind die alten nämlich erst recht hin.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon syko_1 » 30.06.2009 21:42

jetzt mal ganz doof..
WLP habe ich sonst für CPU's benutzt war zumindestens immer beim Desktop Rechner so ,
Das mit der Heatpipe habe ich "denke" auch verstanden.
Kann ich da x beliebige WLP's benutzen oder muss das eine ganz bestimmte sein ?
syko_1
 
Beiträge: 13
Registriert: 16.04.2007 09:58
Notebook:
  • 3667G

Re: 3667G hat ein Problem.....

Beitragvon Gnomlord » 30.06.2009 22:44

WLP brauchst du für CPU und GPU die werden beide über einen Lüfter gekühlt wenn man die Heatpipe abbaut muss t du logischerweise auch beide erneuern wobei bei der GPU meist der Sonderfall ist das sie einen kleinen spalt zwischen der DIE und Heatpipeauflage hat der entweder mit Hilfe eines entsprechenden WLP (ca. 0,5 mm dick) oder mit Hilfe des hier im Forum beschriebenen Kupferblechmod überbrückt werden muss.
Gruß Gnomlord

Bild Bild
Benutzeravatar
Gnomlord
 
Beiträge: 834
Registriert: 24.11.2006 10:06
Wohnort: Düren
Notebook:
  • FSC Amilo Xi 1554 (RIP)


Zurück zu Grafik, Display

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron